Extreme Nomads wird von den Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Der beste Schuh für das Paddelboarding hängt von der Art des Paddelboardings ab, das Sie betreiben, und davon, wo Sie es betreiben.

Es gibt verschiedene Arten von Wasserschuhen, die von Sandalen bis hin zu High-Top-Modellen reichen.

Die Wahl der besten Paddle-Board-Schuhe ist nicht einfach, aber wenn Sie es getan haben, werden Sie das Paddleboarding viel angenehmer finden.

SUP-Wasserschuhe sind zwar kein Muss, aber sie halten die Füße wärmer, verhindern ein Ausrutschen auf dem Board, schützen die Füße vor scharfen Gegenständen und sorgen für mehr Stabilität und Komfort.

Produkt

Einzelheiten

Beste Wahl

NRS ATB Nass-Schuh

  • Artikel Gewicht: 3,5 Pfund
  • Farbe: Grau

Große Dehnbarkeit

Body Glove Held

  • Artikel Gewicht: 1,4 Pfund
  • Farbe: Schwarz/Agave

Toller Schutz

Vibram Fünf Finger

  • Artikel Gewicht: 10 Pfund
  • Farbe: Schwarz/Hellblau

Erstaunliche Unterstützung

Body Glove Dynamo

  • Artikel Gewicht: 1,75 Pfund
  • Farbe: Schwarz/Grün

Super vielseitig

SUOKENI Herren

  • Artikel Gewicht: 0,57 Pfund
  • Farbe: Dunkelgrau

Schlankes Design

SIMARI Schnell-Trocken

  • Artikel Gewicht: 0,59 Pfund
  • Farbe: 1b-grau Mit Schnürsenkel

Hervorragende Tragbarkeit

Kararao Schnell-Trocken

  • Artikel Gewicht: 0,57 Pfund
  • Farbe: A21 Grün

Offene Sandale

Keen Newport für Männer

  • Artikel Gewicht: 1,98 Pfund
  • Farbe: Schwarz

Hervorragende Langlebigkeit

Astral-Hiyak

  • Artikel Gewicht: 1,55 Pfund
  • Farbe: Schwarz

Beste Schuhe für Paddle Boarding

Bei der Auswahl der besten Wasserschuhe sollten Sie darauf achten, wie sie sich anfühlen, wie gut sie Ihre Füße schützen und wie erschwinglich sie sind.

Lesen Sie weiter, um mehr über die besten Wasserschuhe für das Paddelboarding zu erfahren und genießen Sie Ihre Wasserabenteuer mit Stil!

1. NRS ATB Nass-Schuh

NRS ATB Kajakschuhe aus Neopren

Die NRS ATB Wethshoe ist bequem und langlebig. Sie haben eine erstaunliche Griffigkeit auf allen verschiedenen Oberflächen, und ich fand, dass sie es leicht gemacht, auf dem Ufer und rutschigen Felsen zu gehen. Paddeln im flachen Wasser bedeutet manchmal, dass man von seinem Board absteigen und durch algenbewachsene Felsen oder glitschige Bachböden stapfen muss.

Ich habe nie den Halt verloren oder bin ausgerutscht, während ich sie trug, selbst wenn ich mein Board eine steile, sumpfige Böschung hinaufgezogen habe. Ich war in der Lage zu tragen beheizte Socken und hatte keine Probleme mit Reibung oder Unbehagen.

beste Schuhe für das Paddelboarding

In der Tat, ich hatte eine ziemlich lange Wanderung mit meinem Board und Ausrüstung, und meine Füße blieben warm und bequem die ganze Zeit. Ich habe das Gefühl, dass sie etwas klein ausfallen. Wenn du sie also mit Socken tragen willst, solltest du eine Nummer größer wählen.

NRS ATB Nass-Schuh

Der Preis von "NRS ATB Wetshoe" variiert, also überprüfen Sie den neuesten Preis unter

2. Body Glove Held

Manche Zehenschuhe lassen sich zwar nur schwer an- und ausziehen, aber das scheint bei diesen Schuhen nicht der Fall zu sein. Sie sind sehr dehnbar, und es ist einfach, die Zehen an die richtigen Stellen zu stecken. Ich fand sie auch sehr bequem.

Ich war wirklich überrascht, wie bequem sie zu wandern waren, auch mit drei Zehen Design. Normalerweise finde ich das Drei-Zehen-Design schwer zu gehen in für längere Zeit, aber das war nicht der Fall mit diesen Schuhen.

Ich paddle oft in Gegenden, die nur zu Fuß erreichbar sind. Daher ist es sehr praktisch, für die Wanderung und auf dem Wasser nur ein Paar Schuhe zu tragen, weil man so weniger tragen muss.

Wasserschuhe für Paddelboarding

Mir ist aufgefallen, dass sich der Gummizug um den Knöchel ziemlich leicht dehnt, so dass nach einer Weile Wasser und Sand in den Schuh eindringen. Dies war nicht jedes Mal ein Problem, wenn ich sie trug, aber ich fürchte, es wird häufiger auftreten, nachdem sie in gebrochen sind.

Body Glove Held

Der Preis von "Body Glove Hero" variiert, also überprüfen Sie den neuesten Preis unter

3. Vibram Five Finger Wasserschuh

Vibram Herren Five Fingers

Diese Neopren-Wasserschuhe haben dicke Sohlen, die vor spitzen Steinen schützen und auf rutschigem Untergrund Halt bieten.

Obwohl es sich um Wasserschuhe zum Hineinschlüpfen mit fünf Zehen handelt, sind sie mit Klettverschlüssen ausgestattet, die dafür sorgen, dass sie eng am Knöchel anliegen, damit beim Paddeln kein kaltes Wasser oder scharfe Gegenstände ins Innere gelangen. Ich habe kleinere Knöchel, so war dies ein wunderbares Merkmal für mich.

Das Obermaterial ist aus atmungsaktivem Material, sodass die Füße warm bleiben, aber nicht schwitzen, wenn man aus dem Wasser kommt und herumläuft. Ich bevorzuge es, bei warmem Wetter zu paddeln, und ich trage meine SUP-Wasserschuhe gerne während der gesamten Fahrt, also war die Atmungsaktivität offensichtlich und machte einen großen Unterschied an einem feuchten Tag.

Ich schätze auch den Fersenriemen, mit dem man sie leicht anziehen kann, selbst wenn die Füße oder die Paddelschuhe nass sind. Der Riemen fühlte sich stark und langlebig, so dass es scheint, wie es in der Lage sein, den täglichen Verschleiß durch ständiges Ziehen zu behandeln.

Paddelbrett Wasserschuhe

Es war etwas schwierig, meine Zehen in den richtigen Raum für alle fünf Zehen zu bekommen, auch mit trockenen Füßen. Dies ist bei den meisten Slip-on-Wassersportschuhen mit dem Fünf-Zehen-Design üblich, aber es war kein Dealbreaker für mich.

Vibram Five Finger Wasserschuh

Der Preis von "Vibram Five Finger Water Shoe" variiert, also überprüfen Sie den neuesten Preis unter

4. Body Glove Dynamo

Body Glove Dynamo

Die dicke Gummisohle dieser Paddel-Board-Schuhe macht sie zu einem der besten auf dem Markt. Sie haben große Knöchel Unterstützung, die schwer mit dünnen Neopren Schuhe zu finden ist. Sie sind schwerer als andere Paddleboard-Schuhe, aber die zusätzliche Traktion und Schutz machen sie wert das zusätzliche Gewicht.

Die Außenseite aus Gummi schützt die Füße rundherum, und weil die Gummisohle so dick ist, bieten sie eine gute Unterstützung des Fußgewölbes. Ich hatte keine Probleme, auf nassen Oberflächen zu laufen, während ich mein Board trug, und sie hielten meine Füße während meiner Reise trocken und warm.

Boarding-Schuhe

Sie sind auch große Land Schuhe zum Wandern, und dass strukturierte Gummisohle funktioniert gut auf allen Arten von Terrain. Meine einzige Beschwerde ist, dass sie ein wenig schmal scheinen.

Wenn Sie breitere Füße haben oder wenn Sie etwas mehr Platz brauchen, um Ihre Füße beim Stehen bequem zu halten, sind diese Boarding-Schuhe für Ihre Wasseraktivitäten vielleicht nicht geeignet.

Body Glove Dynamo

Der Preis von "Body Glove Dynamo" kann variieren. Prüfen Sie daher den aktuellen Preis unter

5. SUOKENI Wasserschuhe für Männer

SUOKENI Männer Quick

Diese Schuhe sind eine großartige Option, wenn Sie Paddel-Boarding-Schuhe wollen, die wie Landschuhe aussehen und funktionieren. Mir gefällt, dass sie in so vielen verschiedenen Farben erhältlich sind und wie normale Turnschuhe passen.

Diese Wasserschuhe haben ein atmungsaktives Obermaterial aus Mesh, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Ihre Füße bei Wasserwetter zu heiß werden oder schwitzen.

Das Obermaterial aus Mesh sorgt außerdem für eine ausreichende Wasserableitung. Die äußere Gummisohle trägt zur Strapazierfähigkeit bei und sorgt für eine gewisse Stabilität beim Laufen auf felsigem Untergrund oder rutschigen Oberflächen.

Paddel-Board-Schuhe

Es gibt zwar andere Schuhe, die eine bessere Traktion und mehr Stabilität bieten, aber ich schätze es, dass diese Schuhe leicht sind und schnell trocknen. Das integrierte Drainagesystem schien das Wasser schnell abzuleiten, und die Schuhe boten dank der rutschfesten Sohle viel Stabilität.

SUOKENI Wasserschuhe für Männer

Der Preis von "SUOKENI Men's Water Shoes" variiert, überprüfen Sie daher den aktuellen Preis unter

6. SIMARI Quick-Dry Wasserschuhe

Das schlichte Design dieser Unisex-Wasserschuhe hat mich zuerst angesprochen, aber auch das integrierte Drainagesystem und das Gesamtdesign haben mich beeindruckt. Die Außensohle aus Gummi sorgt für gute Traktion an felsigen Stränden und in glitschigen Bächen.

Außerdem ist er dick genug, um Zehen und Füße zu schützen. Sie lassen sich sehr leicht an- und ausziehen und haben Belüftungslöcher, damit die Füße bei wärmerem Wetter kühl bleiben. Die erhöhte Luftzirkulation bedeutet, dass sie vielleicht nicht so gut für Winterpaddeln oder kalte Bedingungen geeignet sind, aber sie sind für die meisten Wasseraktivitäten geeignet.

Wasserschuhe für Paddelboarding

Diese Simari-Wasserschuhe fühlten sich beim Anziehen eng an, aber nachdem ich sie nur ein paar Minuten im Haus getragen hatte, schienen sie sich zu lockern. Nachdem ich sie nass gemacht und ausgezogen hatte, bemerkte ich, dass sie wieder eng waren, als ich sie wieder anzog.

Das ist kein Problem, und die Bequemlichkeit ist nicht unangenehm und lässt schnell nach. Die elastischen Schnürsenkel machen es einfach, die SUP-Wasserschuhe so einzustellen, dass Sie sie nach Ihren persönlichen Vorlieben enger oder lockerer machen können.

SIMARI Quick-Dry Wasserschuhe

Der Preis von "SIMARI Quick-Dry Water Shoes" variiert, überprüfen Sie daher den aktuellen Preis unter

7. Kararao Quick-Dry Aqua Strandschuhe

Kararao Wasserschuhe

Dies sind die besten Paddel-Board-Schuhe für alle, die die Annehmlichkeiten der Portabilität zu schätzen wissen. Sie sind nicht nur leicht, sondern können auch gefaltet oder aufgerollt werden, um sie einfach zu verpacken.

Sie nehmen nicht viel Platz in Ihrem Rucksack ein, aber sie scheinen auch robust genug zu sein, um sie zu tragen, wenn Sie wandern oder einfach keine Lust haben, andere Schuhe zu wechseln oder mitzunehmen. Obwohl sie ein dünnes Mesh-Obermaterial haben, haben sie immer noch eine robuste Gummisohle mit einer guten Menge an Ferse zu heben.

Sie haben auch viele Entwässerungslöcher, damit das Wasser schnell abfließt und die Füße warm und trocken bleiben. Die elastischen Schnürsenkel sorgen für einen sicheren Sitz, und diese Paddleboarding-Schuhe haben ein Barfußgefühl, das ich auf dem Wasser genieße.

Die Schuhe verfügen über eine sehr bequeme Einlegesohle und ein Futter, die das Gefühl von nackten Füßen vermitteln und Blasen und Rötungen verhindern. Das Futter macht auch das Tragen von Socken überflüssig.

beste Paddel-Board-Schuhe

Ich verbrachte einige Zeit an Land in diesen Unisex-Wasserschuhen, nachdem ich mit dem Paddleboard fertig war, und fand sie am Ufer genauso bequem wie auf dem Wasser. Ich hatte das Gefühl, dass sie etwa eine halbe Nummer zu groß ausfallen, aber wenn du einen Schuh magst, der ein wenig geräumiger ist, bestell einfach deine normale Größe.

Kararao Quick-Dry Aqua Strandschuhe

Der Preis von "Kararao Quick-Dry Aqua Beach Shoes" variiert, also überprüfen Sie den neuesten Preis unter

8. Keen Newport für Männer

 Keen Newport für Männer

Dieser Wasserschuh hat ein Sandalendesign, das ihn für das Paddeln in kaltem Wasser weniger ideal macht, aber für wärmere Wassertemperaturen geeignet ist. Die dicke Gummisohle bietet maximale Traktion auf allen Oberflächen, um ein Ausrutschen auf nassen Felsen oder schlammigen Ufern zu verhindern.

Sie bieten zwar keine Isolierung, aber das Modell verfügt über einen großen vorderen Stoßfänger, der die Zehen schützt, und das Design der Sandale dient auch als Drainagesystem mit vielen Schlitzen, aus denen das Wasser abfließen kann, wenn Sie sich entscheiden, Ihre Füße nass zu machen. Ihre Füße werden definitiv schneller nass, aber sie trocknen auch schneller.

Schuhe für Paddelboarding

Mir gefiel die weiche Einlegesohle, die sich an die Unterseite meines Fußes anzupassen schien und viel Dämpfung bot. Ich kann mir vorstellen, sie bei vielen Outdoor-Aktivitäten zu tragen, auch wenn ich persönlich beim Paddeln ein geschlossenes Sneaker-Design bevorzuge.

Keen Newport für Männer

Der Preis von "Keen Men's Newport" variiert, also prüfen Sie den neuesten Preis unter


9. Astral Hiyak Wasserschuh

Astral Hiyak Outdoor

Auf den ersten Blick sehen diese Schuhe nicht wie Paddel-Boarding-Schuhe aus, aber sie haben alle Eigenschaften, die man braucht, um sich auf dem Wasser wohl zu fühlen. Die Gummisohle sorgt für Stabilität auf rutschigen Oberflächen, und das Obermaterial aus Segeltuch bietet ein effizientes Drainagesystem.

Sie haben zwar keinen Fersenauftritt, aber die Gummilaufsohle ist haltbar, so dass Sie sie problemlos beim Wandern, Bootfahren oder anderen Outdoor-Aktivitäten tragen können. Sie fühlen sich gut an und bieten viel Balance und Traktion auf einem nassen Paddelbrett und an Land.

Ich fand auch, dass sie trotz der ultra-grip Sohle flexibel sind. Ich bewege mich gerne und wechsle oft die Position auf meinem SUP, und diese Schuhe ermöglichten mir das, ohne das Gefühl zu haben, dass ich die Bodenhaftung oder das Gleichgewicht verlieren könnte.

Schuhe für Paddelboarding

Die verstellbaren Riemen am Knöchel bieten viel Halt, und die Schnürsenkel sind wasserfest. Dies macht sie leicht zu binden und zu lösen, auch wenn sie den ganzen Tag nassen Bedingungen ausgesetzt waren. Ich würde sie zwar nicht in kaltem Wasser tragen, aber sie scheinen für die meisten Paddelabenteuer geeignet zu sein, und der lässige Stil macht Spaß zu tragen.

Astral Hiyak Wasserschuh

Der Preis von "Astral Hiyak Water Shoe" variiert, überprüfen Sie daher den aktuellen Preis unter

Kaufberatung für die besten Schuhe für Paddle Boarding

Hier finden Sie eine Liste aller wichtigen Faktoren, die Sie bei der Auswahl von Wasserschuhen für das Paddleboarding berücksichtigen sollten.


Typ

Es gibt viele verschiedene Arten von Wasserschuhen. Einige sind so konzipiert, dass sie wie Socken angezogen werden können und haben sehr dünne Gummisohlen oder sogar weiche Sohlen. Diese Modelle sind zwar bequem, bieten aber nicht viel Halt und sind in der Regel nicht sehr haltbar. Sie eignen sich gut für das Paddelboard und sind auch im Wasser gut zu tragen.

Sie sind jedoch nicht geeignet, wenn man auf dem Weg zum Wasser über unebenes oder felsiges Gelände gehen muss oder wenn man auf einem Wasserweg mit felsigen oder rauen Bächen oder Flussbetten paddelt.

Durch das dünne Material können Steine und Stöcke in den Schuh eindringen und den Fuß durchbohren oder quetschen. Der fehlende Halt macht es auch schwer, das Board eine steile oder schlammige Böschung hinaufzuziehen.

Andere Typen sehen aus wie Turnschuhe. Sie haben in der Regel ein Obermaterial aus Mesh oder Segeltuch und eine dicke Gummisohle. Dieser Typ ist ideal, weil er viel Halt und ein lässiges Design bietet, das den Schuh für das Tragen während des ganzen Tages und nicht nur während der Zeit auf dem Wasser geeignet macht.

Die Sohlen sind in der Regel dick genug, um zu verhindern, dass Steine und Stöcke die Füße verletzen, aber sie sind auch flexibel genug, um viel Bewegung auf dem Board zu ermöglichen. Diese Modelle sind auch in der Regel die bequemste, da sie genügend Polsterung, um die Bögen und Knöchel und Atmungsaktivität zu unterstützen, um sie schnell trocknen zu helfen.

Eine weitere Möglichkeit ist die Sandale. Diese haben in der Regel eine Gummisohle und ein Riemenoberteil aus Nylon, Segeltuch oder Neopren. Durch die Riemen kann das Wasser leichter an die Füße gelangen, aber sie lassen die Füße auch schneller trocknen.

Sie ähneln zwar dem Turnschuhstil, bieten aber nicht ganz so viel Schutz. Durch die Lücken zwischen den Riemen können Steine, Sand und Stöcke an Ihre Füße gelangen. Außerdem bieten sie kaum Schutz vor Kälte.

Vielleicht möchten Sie mehrere verschiedene Typen ausprobieren, um herauszufinden, welche für Sie am besten geeignet sind und welche Art von Paddleboarding Sie am meisten betreiben.

Komfort

Wenn Sie beim Paddelboarding Schuhe tragen, sollten diese bequem sein. Ihre Füße werden die meiste Zeit des Tages nass sein, daher ist es eine gute Idee, Schuhe zu wählen, die gut passen und viel Halt und Polsterung haben. Sie werden Stehen beim Paddelboarding und das Verladen des Paddelboards ins und aus dem Wasser.

Die Schuhe sollten nicht nur bequem sein, wenn Sie sie zum ersten Mal anziehen, sondern auch während der gesamten Zeit, in der Sie sie tragen.

Sie sollen sich sowohl bei Nässe als auch bei Trockenheit gut anfühlen und ihre Form und Passform behalten. Sie sollten keine Blasen verursachen oder Abdrücke an Ihren Füßen oder Zehen hinterlassen.

Die Sohlen sollten Bodenhaftung bieten und es Ihnen ermöglichen, über scharfe und harte Oberflächen zu gehen, ohne dass Sie sich dabei unwohl fühlen. Die Sohlen sollen zwar stabil und stützend sein, aber auch die Möglichkeit bieten, den Fuß zu beugen und zu biegen, wenn es nötig ist.

Achten Sie auf die Größe und Breite, da einige Wasserschuhe sehr schmal sind. Wenn Sie beim Gehen oder Stehen mehr Stabilität benötigen, suchen Sie nach Wasserschuhen mit Fußgewölbe- und Knöchelstütze. Schuhe mit Riemen und Schnürsenkeln können für mehr Komfort und eine bessere Passform angepasst werden.

Wenn Sie in einem Geschäft einkaufen, probieren Sie verschiedene Paddel-Board-Schuhe an, bis Sie ein hochwertiges Paar gefunden haben, das sich gut an Ihren Füßen anfühlt. Wenn Sie vorhaben, online zu bestellen, sollten Sie trotzdem einige verschiedene Modelle in einem Geschäft anprobieren, damit Sie wissen, welche Designs oder Marken Sie bevorzugen und beim Online-Einkauf danach suchen können.

Verwendetes Material

Die Art des Materials, aus dem Paddel-Boarding-Schuhe gefertigt sind, kann eine große Rolle für ihre Haltbarkeit, Funktionalität und ihren Komfort spielen. Die meisten Wasserschuhe bestehen aus Neopren, aber manchmal werden auch andere Materialien wie Segeltuch verwendet.

Die meisten Wasserschuhe haben eine Gummisohle, die für Halt sorgt und die Füße vor Verletzungen schützt. Da Ihre Schuhe die meiste Zeit des Paddelns nass sein werden, ist es wichtig, ein atmungsaktives und schnell trocknendes Material zu wählen. Sie müssen auch nassen und schlammigen Umgebungen standhalten.

Atmungsaktivität

Obwohl viele Menschen gerne in kaltem Wasser paddeln, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie irgendwann auch bei warmem Wetter paddeln werden. Es ist wichtig, Wasserschuhe zu wählen, die gut atmungsaktiv sind.

So kann die Luft zirkulieren und Ihre Füße bleiben kühl. Außerdem trocknen Ihre Füße und Schuhe so schneller.

Wasserschuhe mit ausreichender Atmungsaktivität verhindern auch, dass Ihre Füße und Zehen einknicken, und reduzieren das Bakterienwachstum, das zu Fußinfektionen und schlechtem Fußgeruch führen kann. Viele Modelle haben Drainagesysteme und Mesh-Oberteile, damit die Luft um Ihre Füße herumströmen kann.

Dauerhaftigkeit 

Beim Paddle Boarding geht es um mehr als nur um das Paddeln. Du benutzt deine Füße genauso viel wie deine Arme, und manchmal musst du zu deinem Lieblingsgewässer wandern oder über unwegsames Gelände wandern, um dein Board ins Wasser zu bekommen. Deshalb solltest du robuste Wasserschuhe wählen, die auch unter rauen Bedingungen standhalten.

Sie müssen verschiedenen Wasserbedingungen und schwierigem Terrain standhalten und regelmäßig gereinigt werden. Ein gutes Paar Paddel-Board-Schuhe sollte mehrere Monate oder sogar bis zu einem Jahr halten, je nachdem, wie oft Sie paddeln.

FAQs

Braucht man Wasserschuhe für das Paddle Boarding?

Sie können zwar auch ohne Schuhe paddeln, aber es gibt einige Vorteile, wenn Sie sie tragen. Ein hochwertiges Paar Wasserschuhe hält Ihre Füße in kälteren Gewässern warm und sorgt dafür, dass Sie es bequem haben, während Sie auf Ihrem Paddelbrett stehen.

Paddleboarding-Schuhe können auch eine gute Traktion bieten, damit Sie nicht von Ihrem Brett abrutschen und Ihr Brett leichter ins und aus dem Wasser bekommen.

Ein Wasserschuh mit einem effizienten Drainagesystem sorgt dafür, dass Ihre Füße in den kälteren Monaten und ganzjährig schneller trocknen. Sie bieten Schutz vor der Sonne, scharfen Gegenständen und Insekten. Sie sorgen einfach dafür, dass Sie es beim Paddeln bequem haben, damit Sie sich mehr auf Ihr Abenteuer und weniger auf Ihre Füße konzentrieren können.

Sollte man auf einem SUP Schuhe tragen?

Es ist eine gute Idee, SUP-Schuhe zu tragen, um die Ermüdung der Füße beim Paddeln zu verringern und Verletzungen an den Füßen zu vermeiden. Paddelbretter können raue Oberflächen haben, die schmerzhaft sein können, wenn Sie barfuß paddeln.

Bei kalten Temperaturen kann es auch schwierig sein, mit einem guten Paddle-Boarding-Schuh ins und aus dem Wasser zu kommen. SUP-Schuhe halten Ihre Füße warm und trocken und erleichtern es Ihnen, das Gleichgewicht zu halten. SUP-Brett.

Die meisten SUP-Wasserschuhe haben rutschfeste Sohlen, damit du auf deinem Board bleiben kannst, sowie schnell trocknende Materialien und Abflusslöcher, damit du es bequem hast und länger auf dem Wasser bleiben kannst.

Sind Crocs gut zum Paddeln geeignet?

Crocs können beim Paddelboarding getragen werden und haben viele der richtigen Eigenschaften, nach denen Sie beim Kauf von Wassersportschuhen suchen sollten. Crocs sind eine bequeme, atmungsaktive und erschwingliche Option. Dennoch sind sie nicht die besten Wasserschuhe, da sie die Knöchel nicht stützen und ein Ausrutschen auf nassen Oberflächen nicht verhindern.

Sie haben auch keine haltbare oder rutschfeste Sohle. Da sie aus dünnem Material bestehen, schützen sie Ihre Füße auch nicht vor scharfen Gegenständen. Wenn Sie auf der Suche nach einem einfachen Wasserschuh sind, den Sie beim Paddelboarding tragen können, können sie ausreichen.

Wenn Sie ein begeisterter Paddler sind, suchen Sie am besten nach SUP-Schuhen mit einem robusteren Design, einem integrierten Drainagesystem und einer Isolierung, die Ihre Füße vor kaltem Wetter schützt.

Abschließende Überlegungen

Wenn Sie ein neues Paar Wasserschuhe kaufen, sollten Sie die Art des Paddelns, die Sie betreiben, den Ort, an dem Sie paddeln, und die Wassertemperaturen Ihrer Lieblingsgewässer berücksichtigen.

So können Sie sicherstellen, dass Sie das richtige Paar Wasserschuhe wählen, das Ihren Bedürfnissen und persönlichen Vorlieben entspricht.

Kategorien: Paddelbrett

Ellisha Rade Mannering

Ellisha schreibt seit über 15 Jahren professionell. Wenn sie nicht gerade schreibt, reist sie gerne und verbringt Zeit in der Natur mit ihrer Familie und ihrem Golden Retriever Fish. Sie wandert gerne, fährt Kajak, paddelt, schnorchelt, angelt und fährt mit dem Schlauchboot. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in Ohio, wo sie die vielen Flüsse, Seen, Bäche und Wasserwege nutzt, die der Staat zu bieten hat. Ellisha ist mit Angeln und Bootfahren aufgewachsen und verbringt die meisten ihrer Wochenenden und ihrer Freizeit auf dem Wasser.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEDeutsch