Extreme Nomads wird von den Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Jeder, der auf der Piste unterwegs ist, weiß, dass eine Skibrille beim Skifahren oder Gleiten auf dem Snowboard von großer Bedeutung ist. Aber ohne die richtige Pflege kann Ihre Schnee-Skibrille können schnell verschmieren und schmutzig werden, was die Sicht behindert und Sie im Schnee angreifbar macht.

Es ist ärgerlich, wenn die Sicht durch trockene Wassertropfen gestört wird oder die Skibrille beschlägt. Egal, ob Sie ein erfahrener Skifahrer sind oder nicht, Sie müssen Ihre Skibrille reinigen, damit sie auf der Piste gut funktioniert.

Die richtige Reinigung Ihrer Skibrille verhindert das Beschlagen der Brille und schützt Ihre Augen vor den Elementen im Schnee. Um sie in gutem Zustand zu halten, müssen Sie Ihre Skibrille also regelmäßig reinigen. Aber keine Sorge! Es ist nicht zu kompliziert, sondern ganz einfach.

Wir geben Ihnen Tipps, die so gut funktionieren, dass Sie Ihre Brille viele Jahre lang nutzen können. Und natürlich beantworten wir auch Ihre Fragen.

Kann ich meine Skibrille nicht so reinigen, wie ich meine Sonnenbrille reinigen würde?

Wie reinigt man eine Schmiedebrille?

Schön wär's. Aber es ist nicht wirklich eine gute Idee. Oder eine richtige.

Zum besseren Verständnis möchte ich Ihnen sagen, dass sich Skibrillen in Konstruktion und Zweck von Sonnenbrillen unterscheiden. Und wenn Sie Ihre Skibrille reinigen, reinigen Sie mehr Oberflächen auf Glas- oder Kunststoffgläsern.

Skibrillen schützen vor Schäden durch Stöße aus allen Winkeln, die durch die Natur des Skisports bedingt sind, insbesondere vor Blendung und Windböen. Im Gegensatz dazu sind Sonnenbrillen flexibler und werden im Allgemeinen nur zum Schutz vor der Sonne verwendet.

Die Aufbewahrung ist kein großes Problem, aber das ist bei Skibrillen nicht der Fall. Stattdessen verfügen sie über gummierte Innenscheibenrahmenmaterialien, die oft Pflege benötigen. Außerdem haben sie eine spezielle Schaumstoffpolsterung um jede Linse, um Komfort und Wasserfestigkeit zu gewährleisten.

Viele hochwertige Skibrillen verfügen auch über ein integriertes Airflow-System. Es befindet sich im Inneren der Brille und sorgt dafür, dass die Luft ungehindert durch die Innenscheibe strömen kann. Dadurch wird das Beschlagen deutlich reduziert.

Wie genau reinige ich also meine Skibrille?

wie man ein Snowboard pflegt

Das Beste an der Reinigung Ihrer Skibrille ist, dass Sie keine zusätzlichen chemischen Zusätze benötigen oder einen komplizierten Prozess durchlaufen müssen.

Sie können Ihre Schutzbrille mit praktischen und leicht erhältlichen Mitteln pflegen, zum Beispiel mit warmem Wasser und einem Mikrofasertuch.

Es gibt zwar einige Möglichkeiten, Ihre Skibrille zu reinigen, aber Sie können eine der folgenden Methoden anwenden, um sicherzustellen, dass Ihre Skibrille richtig gereinigt und gepflegt wird.

Option 1: Verwendung eines Reinigungstuches zum Reinigen der Innenscheibe Ihrer Schutzbrille

Feuerwasser Snowboardreiniger

Verwenden Sie zunächst das Reinigungstuch oder ein Mikrofasertuch, das von den Herstellern speziell für die Reinigung von Skibrillen entwickelt wurde. Mit diesem weichen Tuch lassen sich Schmutz, Fingerabdrücke oder Flecken effektiv entfernen, ohne die Innenscheibe oder den Rahmen zu beschädigen.

Wenn Sie Wasser zum Reinigen verwenden, trocknen Sie es mit sanften Tupfern, damit es sich nicht im Objektiv festsetzt. Sie können Staub oder Öl vorsichtig von der Innenseite des Objektivs abwischen.

Ich empfehle jedoch, die inneren und äußeren Linsenoberflächen nach jedem Abwischen zu überprüfen. Achten Sie außerdem darauf, dass keine Fussel auf Ihrer Oakley-Brille zurückbleiben.

Und das Gute an diesem Tuch ist, dass es in jedem Skigeschäft oder Online-Händler leicht erhältlich ist. Sie müssen sich also nicht auf die Suche nach einem Reinigungstuch machen.

Wechseln von Skibrillengläsern

Option 2: Verwendung eines Brillenbeutels zum Reinigen Ihrer Schutzbrille

Ich weiß, dass das Putztuch trotz aller Vorsicht in irgendein verborgenes Reich entkommen kann. Ich habe auch schon viele Mikrofasertücher für meine Brillen verloren.

Skibrillentaschen

Verwenden Sie keine Papiertücher, um Ihre Skibrille zu reinigen. Sie sind zu empfindlich für die zerkratzte und ungeeignete Reinigungslösung. Ihre äußere Linse und die innere Linse haben etwas Besseres verdient als diese provisorische Lösung. Verwenden Sie stattdessen einen Brillenbeutel.

Da die meisten Goggles mit einem Aufbewahrungsbeutel geliefert werden, können Sie die Gläser Ihrer Goggles ganz einfach mit dem Brillenbeutel reinigen.

Gehen Sie genauso vor wie mit einem Tuch. Reinigen Sie Ihr Brillenglas mit kreisenden Bewegungen.

Die meisten Brillenbeutel enthalten eine Anti-Beschlag-Behandlung, die dafür sorgt, dass die Gläser auch bei extrem kalten Temperaturen klar bleiben. Wenn Sie die Gläser mit dem Antibeschlagmittel feucht halten, minimieren Sie außerdem die Gefahr von Kratzern oder Ablagerungen.

Es ist immer besser, eine saubere Schutzbrille in der Tasche aufzubewahren; Sie können Ihre Schutzbrille sogar in einem Hartschalenetui aufbewahren.

Option 3: Verwendung einer Reinigungslösung zur Reinigung von Schutzbrillen in bestimmten Fällen

Schneebrillenetui

Wenn Sie schwer zu entfernende Flecken haben, benötigen Sie möglicherweise eine Reinigungslösung, um Ihr Paar zu reinigen.

Es kann Reinigungsalkohol oder mit Wasser verdünnter Haushaltsreiniger sein (1 Teil Reiniger, 2 Teile Wasser ohne Zusatzstoffe).

Pflegen Sie die Anti-Beschlag-Beschichtung:

wie man das Glas einer Smith-Brille wechselt

Achten Sie darauf, dass Sie kein Aceton oder andere Scheuermittel verwenden, die Ihre Antibeschlagbeschichtung beschädigen könnten.

Die Verwendung von Anti-Beschlag-Spray auf der Brille ist immer besser, um die Anti-Beschlag-Beschichtung zu erzeugen und intakt zu halten.

Verteilen Sie es leicht auf dem Mikrofasertuch und reiben Sie es auf die Linse. Achten Sie darauf, dass Sie dabei vorsichtig vorgehen, da Sie die Antireflexbeschichtung nicht beschädigen wollen.

Wenn Ihre Linsen vereist sind, erwärmen Sie sie in Ihrem Skimantel oder unter warmem Wasser. Sie können es abschütteln, an der Luft trocknen lassen und dann mit Ihrer Reinigungslösung benetzen.

Wischen Sie die Brille nicht mit Ihrem T-Shirt oder Papiertüchern ab; Sie könnten die Beschichtung durch Kratzer beschädigen, die nicht mehr zu reparieren sind.

wie man eine Skibrille trägt

Wie kann ich meine Schutzbrille in Schuss halten?

Ihr Anti-Beschlag-Skibrille verfügen über eine Anti-Beschlag-Beschichtung, die das Beschlagen durch Ihr warmes Gesicht oder den Schweiß, der bei anstrengenden Aktivitäten entsteht, verhindert.

Sie können das Antibeschlagmittel vorsichtig auf den Brillenbeutel sprühen und damit Ihre Brille abwischen. So lassen sich Ölreste und Schmutzpartikel entfernen.

Abwischen ist keine gute Idee, wenn Sie Ihre Innenlinse reinigen wollen. Wenn sie nass ist, lassen Sie sie an der Luft trocknen oder verwenden Sie stattdessen einen Hand- oder Fön.

Der sichere Ort für Ihre Skibrille ist Ihre Brillentasche! Bewahren Sie Ihre Skibrille nach dem Ski- oder Snowboardtraining immer in der Brillentasche auf, um sie optimal zu schützen. So verhindern Sie Kratzer oder ungewolltes Abwischen. Wir wollen nicht, dass unsere Oakley ruiniert wird.

Lassen Sie sie nie in der Kälte stehen. Lagern Sie sie immer unter hellen Bedingungen.

Skibrillen-Glasetui

Schlussfolgerung

Befolgen Sie die oben genannten Schritte und fahren Sie mit einer trockenen, makellosen Brille und klarer Sicht auf dem Snowboard oder auf Skiern die Piste hinunter!

Bezwinge alle Schneepisten mit deiner sauberen Skibrille!

Kategorien: Skifahren

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEDeutsch