Extreme Nomads wird von den Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Haben Sie einen Fall von "Hobbit-Füßen"?

Sind Ihre Fußsohlen so breit, dass sie sich wie ein Paar flache Pfannkuchen anfühlen?

Brennen Ihre breiten Füße schon nach einer Stunde Reiten vor Schmerzen?

Dann bist du bei mir genau richtig. Ich werde dir einige der besten Snowboard-Boots für breite Füße vorstellen, die ich je anprobiert habe!

Wenn du kurz davor bist, das Snowboarden aufzugeben, weil du einfach keine passenden Schuhe finden kannst, ist dieser Artikel genau das Richtige für dich. Am Ende wirst du wissen, dass Snowboarden für jeden geeignet ist - auch für Menschen mit breiten, platten Füßen. 

Es gibt eine ganze Reihe von Herstellern breiter Snowboard-Boots, die auf die Rufe all der breitfüßigen Rider da draußen gehört haben, und sie haben eine erstaunliche Auswahl an soliden, gut sitzenden Boots entwickelt, die speziell für die breitesten Füße entwickelt wurden. 

Egal, ob du ein Anfänger oder ein erfahrener Snowboarder bist, der es liebt, im Park zu fahren, in meiner Liste findest du ein Paar Boots, das perfekt auf deine Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Produkt

Einzelheiten

Beste Gesamtleistung

Burton Photon Boa Stiefel

  • Schnürsystem: Boa®.
  • Einbandart: Riemen

Leistung und Langlebigkeit

K2 Maysis Wide Snowboard-Stiefel

  • Schnürsystem: Boa®.
  • Einbandart: Hintereingang, Riemen

Für perfekten Sitz

Salomon Dialogue Stiefel

  • Schnürsystem: Boa®.
  • Einbandart: Riemen

Moderne Maßanfertigung

Burton Lineal Stiefel

  • Schnürsystem: Quick-Pull
  • Einbandart: Riemen

Für Budgetbewusste

Thirty Two TM-2 Stiefel

  • Schnürsystem: Traditionell
  • Einbandart: Heckeinstieg

Ernsthaftes Reaktionsvermögen

Ride Lasso Pro Wide Snowboard Stiefel

  • Schnürsystem: Boa®.
  • Einbandart: Heckeinstieg

Klassische Auswahl

Zweiunddreißig gelaserte Stiefel

  • Schnürsystem: Boa®.
  • Einbandart: Hintereingang, Riemen

Die besten Snowboard-Boots für breite Füße, die ich je ausprobiert habe

Schmerzen und Beschwerden können Ihren Tag am Berg erheblich beeinträchtigen - vor allem, wenn Sie älter werden. Sie sind es sich selbst schuldig, sich die Fahrt so angenehm wie möglich zu machen - und Komfort immer beginnt mit den Stiefeln.

Werfen wir einen Blick auf die Auswahl an Stiefeln für breite Füße, mit denen du die Pisten mit Stil bezwingen kannst!

1. Burton Photon Boa Breite Snowboard-Stiefel

beste Snowboardschuhe

Burton ist ein Name, der in der Welt des Snowboardens keine Vorstellung braucht.

Diese Jungs haben den Sport sozusagen erfunden, und ihre Marke ist ein Synonym für Qualität und Haltbarkeit.

Ich habe in der Vergangenheit Burton-Stiefel besessen und fahre derzeit ein Paar von Burton Bindungen. Nach dem, was ich erlebt habe, ist ihr Material nicht nur für die besten Fahrer gebaut - es ist auch langlebig. 

Aber was ist mit den Photon Boa Boots? 

Zunächst einmal ist dieses Modell perfekt für breitere Füße. Das Wort "breit" steht schließlich nicht umsonst im Produktnamen. 

Aber wenn Sie ein wenig tiefer graben, werden Sie feststellen, dass dieser Schuh viel mehr unter der Haube hat. Zunächst einmal verfügt er über einen Imprint 3 Liner mit DryRIDE Heat Cycle Technology. 

beste Snowboardschuhe für Fortgeschrittene

Außerdem gibt es ein Level 2 geformtes EVA-Fußbett. Das Innenfutter ist wärmeverformbar. Alle diese Eigenschaften zusammen ergeben einen wirklich bequemen Schuh, den Sie gar nicht mehr ausziehen wollen, wenn Sie nach Hause kommen. 

Wenn Sie traditionelle Schnürsenkel bevorzugen, werden Sie vielleicht etwas enttäuscht sein, das Dual Zone Boa System zu finden. Aber dies ist nicht Ihre durchschnittliche Geschwindigkeit Schnürung System, und es kommt mit echten New England Seil. Es ist ein hochwertiges, leistungsfähiges System, das es Ihnen ermöglicht, Ihre perfekte Passform "einzustellen".

So können Sie sicherstellen, dass sich Ihre Füße wohlfühlen - auch wenn Sie breite, flache Sohlen haben. 

Obere Merkmale

  • Mittlere Beanspruchbarkeit
  • Wärmeformbar
  • Tx3 & Dual Zone Boa-Schnürsystem
  • Vibram-Sohle

Profis

  • Wärmeformbar für perfekte Passform
  • Dual Zone Boa ermöglicht eine perfekte Passform
  • Solide Haltbarkeit

Nachteile

  • Sie bevorzugen vielleicht traditionelle Schnürsenkel

Burton Photon Boa Breite Stiefel

Der Preis von "Burton Photon Boa Wide Snowboard Boots" variiert, also überprüfe den neuesten Preis unter

2. K2 Maysis Wide Snowboard-Stiefel

beste Snowboardschuhe

Wenn Sie auf der Suche nach einem steiferen Schuh sind, der viel Leistung bietet, ist der K2 Maysis Wide bietet Ihnen alles, was Sie brauchen. 

Aufruf an alle Experten:

Dieser Stiefel verfügt über einen gummiverstärkten Schaft mit Gelenkmanschette, der nicht nur die Steifigkeit, sondern auch die Haltbarkeit erhöht. Mein Freund hat ein Paar davon, und sie scheinen ewig zu halten. 

Der H4 Boa Coiler hält auch alles super eng und fest, und dieses System zieht sogar das Spiel der Schnürsenkel automatisch zurück. Ehrlich gesagt, ich wünschte, ich hätte diese Funktion bei meinen aktuellen Stiefeln - weil ich ständig meine Schnürsenkel nachziehen muss. 

Eine Sache, die meine Aufmerksamkeit erregte, war das Harshmellow-Dämpfungssystem, das die Vibrationen deutlich reduziert und so für ein sanftes, weiches Fahrgefühl sorgt. Und nicht nur das, es reduziert auch die Ermüdung - was großartig ist, wenn man am Berg an sein absolutes Limit stößt. 

Snowboardschuhe 2021

Die eingespritzte Endo 2.0 Fersenkonstruktion sorgt dafür, dass der Schuh auch nach Jahren noch steif bleibt.

Zu allem Überfluss hat K2 auch noch etwas absolut Verrücktes (aber Tolles) gemacht!

Sie haben recycelten Kaffeesatz verwendet, um eine gute Geruchskontrolle zu gewährleisten. 

Obere Merkmale

  • Steifer Flex
  • 3D-geformtes EVA-Fußbett
  • H4 Boa Haspel
  • Gummiverstärktes Obermaterial

Profis

  • Der steife Flex ist ideal für Experten.
  • Mit dem Boa Coiler System müssen Sie sich keine Sorgen mehr um lockere Schnürsenkel machen.
  • Das Harshmellow-System dämpft Vibrationen für eine sanfte, komfortable Fahrt.

Nachteile

  • Langweilige schwarze Farbe

K2 Maysis Wide Snowboard-Stiefel

Der Preis von "K2 Maysis Wide Boots" variiert, also überprüfe den neuesten Preis unter

3. Salomon Dialogue Dual Boa Breite Snowboard-Schuhe

beste Snowboardschuhe

Salomon hat schon lange vor der Erfindung des Snowboardens Snowboardausrüstung hergestellt und ist damit eine der ältesten Snowboardschuh-Marken auf dieser Liste.

Viele meiner breitfüßigen Freunde schwören auf den Salomon Dialogue Dual Boa, und die neueste 2023-Iteration dieser Salomon-Stiefel enttäuscht definitiv nicht.

Ausgestattet mit Features wie einem wärmeverformbaren Innenschuh, Quickdry-Innensohlen und einer Dual Boa-Schnürung, werden selbst die breitesten Füße problemlos in diese Salomon-Schuhe passen.

Ich hatte die Gelegenheit, diese Schuhe kurz in einem Geschäft anzuprobieren, und ich hatte wirklich einen "Wow"-Moment, als meine Füße das Ortholite C2 Fußbett berührten. Diese Oberfläche mit doppelter Dichte passt sich den einzigartigen Konturen der Füße an, und ich konnte sofort sehen, wie bequem diese Schuhe auf dem Berg sein würden. 

beste Snowboardschuhe

Die Meinungen über diese Salomon-Schuhe sind allerdings geteilt. Einige sagen, dass der Schuh weiter geschnitten ist als die Modelle anderer Snowboardboot-Marken. Andere behaupten, dass der Knöchel ein wenig locker sein kann - vor allem, wenn Sie dünne Knöchel, aber überproportional breite Füße haben. 

Obere Merkmale

  • Mittlere Flexibilität
  • Quickdry-Einlegesohlen
  • Ortholite C2 Fußbett

Profis

  • Das Ortholite C2-Fußbett mit doppelter Dichte ist eine wahre Freude
  • Duale Boa-Schnürung für festen, präzisen Sitz
  • Ein "echter breiter" Stiefel, der auch den breitesten unter den breiten Menschen passt

Nachteile

  • Ich habe einige kleinere Beschwerden darüber gehört, dass der Knöchel etwas zu locker sitzt.

Salomon Dialogue Dual BOA Stiefel

Der Preis von "Salomon Dialogue Dual BOA Boots" variiert, überprüfen Sie daher den neuesten Preis unter

4. Burton Ruler Wide Snowboard-Schuhe

beste Snowboarding-Schuhe

Fragt man Fahrer mit breiten Füßen, welchen Schuh sie bevorzugen, werden viele von ihnen wahrscheinlich dasselbe sagen:

Burton Lineal Breit.

Diese bösen Buben sind seit vielen Jahren das "Go-to"-Modell für breitfüßige Menschen, und es ist nicht schwer zu verstehen, warum. 

Eine Sache, die mir sofort aufgefallen ist, ist, dass man Tonnen viel Platz in der Zehenbox. Dies ist ein Bereich, in dem viele Snowboardschuhe versagen, denn auch wenn der mittlere Bereich des Schuhs breit ist, kann sich die Zehenbox manchmal etwas eng anfühlen. 

Mit dem Burton Ruler Wide Boot muss man sich darüber definitiv keine Sorgen machen, denn er bietet viel Platz im vorderen Bereich, um auf der sicheren Seite zu sein.

Snowboardschuhe

Wie Sie es von einem modernen, hochwertigen Schuh erwarten können, ist der Ruler vollständig wärmeverformbar - für eine individuelle Passform, die sich den Konturen Ihres Fußes anpasst.

Ein mittlerer Flex wird den meisten Fahrern genügen, besonders den fortgeschrittenen Snowboardern. Die Speed-Zone-Schnürung sorgt für eine noch individuellere Passform, die ich wirklich schnell und bequem fand - auch wenn ich persönlich traditionelle Schnürsenkel bevorzuge. 

Das B3-Gel sorgte für eine wirklich sanfte Fahrt, denn diese Technologie dämpfte Stöße selbst bei kalten, schockierenden Temperaturen. 

Ein weiteres ungewöhnliches, aber cooles Merkmal ist die reflektierende Folie des Schlafsacks, die die natürliche Körperwärme zurück in die Füße reflektiert und so für ein angenehmes Klima sorgt und den Komfort erhöht. 

Obere Merkmale

  • Extra Platz in der Zehenbox
  • Mittlerer Flex
  • GripLITE Backstay
  • B3 Gel
  • Schlafsack Reflektierende Folie

Profis

  • Zusätzliche Zehenfreiheit.
  • B3 Gel dämpft Stöße.
  • Die reflektierende Folie des Schlafsacks hält die Füße jederzeit warm.

Nachteile

  • Könnte sein zu warm für Frühlingsfahrten.

Burton Ruler Wide Stiefel

Der Preis von "Burton Ruler Wide Snowboard Boots" variiert, also überprüfe den neuesten Preis unter

5. Thirty-Two TM-2 Double BOA Wide Snowboard-Schuhe

beste Snowboarding-Schuhe

Mit einem mittleren Flex und einem erschwinglichen Preis sind die TM-2 Double BOAs von Thirty-Two wie geschaffen für fortgeschrittene, preisbewusste Fahrer mit breiten Füßen. 

Diese besten Snowboard-Boots sind 1:1 gefertigt, d. h. jede Größe hat ihre eigene, einzigartige Größe und Form. Mit anderen Worten, eine Größe 11 ist nicht einfach eine "verkleinerte" Version der Größe 7 - sie hat ihr eigenes Design, das von Grund auf neu entwickelt wurde. 

Das Ergebnis ist eine erstaunliche Passform, die ich sofort spürte, als ich die TM-2s anprobierte. Mit dem Dual Boa-Schnellschnürsystem lässt sich die Passform noch besser einstellen. Es ist kein Wunder, dass Profis wie Bode Merrill genau diese Schuhe bevorzugen. 

beste Snowboarding-Schuhe

Ein weiteres Merkmal, das meine Aufmerksamkeit erregte, war der Molded Evolution Foam mit seiner eigenen Heel Cradle, die den Fuß mit einem zuverlässigen Fersenhalt an Ort und Stelle hält. Ich habe nicht ein einziges Mal gespürt, dass die Ferse abhebt, was bei vielen anderen breiten Stiefeln der Fall ist. 

Außerdem gibt es eine wirklich coole Farbkombination aus Hellbraun und Camouflage, wenn du sie in die Finger bekommst. 

Obere Merkmale

  • Bode Merrill benutzt diesen Stiefel
  • Mittlerer Stiefel-Flex
  • Fersenhalt-System

Profis

  • Fersenhalterung für minimalen Fersenauftrieb
  • Mittlerer Schuh-Flex für fortgeschrittene Rider
  • 1:1 dauerhaft für unglaublich bequeme Passform für breite Füße

Nachteile

  • Schwer zu finden, die breite Option für den Verkauf gerade jetzt

Thirty Two TM-2 Double BOA Stiefel

Der Preis von "Thirty Two TM-2 Double BOA Boots" variiert, überprüfen Sie daher den aktuellen Preis unter

6. Ride Lasso Pro Wide Snowboard Stiefel

beste Snowboarding-Schuhe

Wenn du bereit bist, etwas mehr Geld für einen hochwertigen High-Performance-Schuh auszugeben, solltest du die Ride Lasso Pro Wide Snowboard-Boots in Betracht ziehen. Diese bösen Buben haben einen der steifsten Flexe, die du finden kannst, mit einer Bewertung von "8". Das macht sie perfekt für Experten, die eine hohe Reaktionsfähigkeit von ihren Boots erwarten.

Der H4 Coiler Fit sorgt für einen noch steiferen Flex, und der breite Leisten stellt sicher, dass der Schuh von Grund auf neu entwickelt wurde. speziell für breite Füße. 

Eine Sache, die mich wirklich umgehauen hat, war, dass sie die internen und externen J Bars in diesen Stiefel für eine ernsthaft gesperrt unten Ferse. Ferse Lift wurde eine ferne Erinnerung, wie ich mit diesen Stiefeln ritt. 

beste Snowboarding-Schuhe

Eine weitere Sache, die ich nach ein paar Ollies bemerkte, war, dass die Impacto Elite Insole Landungen wirklich weich machte. Dies ist definitiv etwas, das man im Hinterkopf behalten sollte, wenn man den Park und die Halfpipe liebt. 

Obere Merkmale

  • Supersteifer Stiefel-Flex
  • H4 Haspel Fit
  • Breite Last
  • Rückprall-Fersenstopper und Intern und externe J-Stäbe
  • Impacto Elite Einlegesohle

Profis

  • Steifer Flex für Experten
  • Breiter Leisten sorgt für individuelle Passform
  • Rebound Heel Counter und J Bars halten die Ferse in Position
  • Impacto Elite Einlegesohle für gedämpfte Landungen

Nachteile

  • Ein wenig zu teuer

Ride Lasso Pro Stiefel

Der Preis von "Ride Lasso Pro Boots" kann variieren. Prüfen Sie daher den aktuellen Preis unter

7. Thirty Two Lashed Herren Snowboard Stiefel

Ja - Sie wissen, dass ich mindestens eine eine Option mit traditionellen Schnürsenkeln. Wenn du das bequeme Sneaker-Gefühl liebst, wirst du dich in einem Paar Thiry Two Lashed Snowboard-Boots sofort wohlfühlen. 

Eins nach dem anderen: Dies ist auch die einzige Option auf dieser Liste, die nicht zu den engagiert ein Paar "breite Stiefel". Aus diesem Grund könnte ein Paar Lashed-Stiefel eine gute Wahl sein, wenn Sie leicht breitere Füße.

Das wärmeverformbare System sorgt für eine ausreichende Fußbreite, ohne zu viel Platz im Schuh zu lassen - für eine solide, geschlossene Passform, die sich genau richtig anfühlt. 

Mit einem Performance Backstay und einer gegliederten Manschette halten diese Stiefel dem Test der Zeit stand und verhindern eine Verformung der Schale.

2021 Snowboard-Schuhe

Das Tolle an geschnürten Systemen? Wenn die Schnürsenkel reißen, kann man sie einfach durch ein neues Paar ersetzen. So einfach ist das. 

Obere Merkmale

  • Traditionelle Schnürung
  • Getragen von Chris Bradshaw
  • Mittlerer Flex
  • Leistung Achterstag

Profis

  • Traditionelles Schnürsystem für das Gefühl eines Turnschuhs oder Skateschuhs.
  • Performance Backstay und gegliederte Manschette für viel Halt und Haltbarkeit.
  • Mittlerer Flex für fortgeschrittene oder erfahrene Fahrer.

Nachteile

  • Vielleicht bevorzugen Sie eine Zone-Lock-Schnürung oder ein Zone-Lacing-System

Thirty Two Lashed Herrenstiefel

Der Preis von "Thirty Two Lashed Herrenstiefel" variiert, also überprüfen Sie den neuesten Preis unter

Brauche ich wirklich breite Snowboardstiefel?

Aber haben Sie überhaupt brauchen sich ein Paar der besten breiten Snowboard-Boots zu kaufen?

Diese Frage stellen Sie sich vielleicht, wenn Sie sich zum ersten Mal auf den Schnee vorbereiten. Was passiert, wenn du ein Paar Stiefel kaufst, das dir einfach zu wenig zu eng an den Seiten? Beeinträchtigt es Sie tatsächlich beim Fahren, oder ist es nur eine kleine Unannehmlichkeit?

Meiner Erfahrung nach ist es wirklich wichtig, ein Paar Stiefel zu finden, das gut passt. Ihr Ziel ist es, den höchstmöglichen Komfort zu erreichen. Wenn sich Ihre Schuhe nicht richtig anfühlen, werden Sie auf dem Berg nicht viel Spaß haben. 

Und wie jeder Fahrer mit breiten Füßen (mich eingeschlossen) bestätigen kann, kann ein schlechtes Paar Stiefel es fast unmöglich machen, länger als ein paar Stunden auf dem Schnee zu bleiben. Der Schmerz und das Unbehagen werden so stark, dass man keine andere Wahl hat, als sich hinzusetzen und eine Weile auszuruhen. 

Lange Rede kurzer Sinn:

JaWenn du breite Füße hast, brauchst du unbedingt ein Paar breite Snowboard-Boots!

Einkaufsführer

Wir haben Sie gerade mit Tonnen Die Auswahl an breiteren Stiefeln ist groß, und Sie fühlen sich vielleicht ein wenig überfordert. Wie um alles in der Welt können Sie Ihre Auswahl eingrenzen, wenn Sie so viele solide Optionen zur Auswahl haben?

Einfach:

Folgen Sie diesem Einkaufsführer:

Langlebigkeit:

Eines der ersten Dinge, auf die Sie achten sollten, ist die Haltbarkeit. Leider ist es gar nicht so einfach, herauszufinden, wie haltbar ein Paar breite Stiefel sein werden vor kaufen Sie sie einfach.

Glauben Sie mir, es gibt nichts Schlimmeres als Schuhe, die auseinanderfallen. Am ärgerlichsten ist es, wenn die Schuhe nicht mehr richtig festsitzen, was leicht passieren kann, wenn die Schnürung nicht mehr funktioniert. 

Passform und Komfort:

Das ist wirklich das Wichtigste, wenn Sie einen Satz Stiefel kaufen wollen. Wenn Ihre Stiefel nicht gut passen, sollten Sie sie nicht kaufen. So einfach ist das.

Glücklicherweise helfen die neuen Heatmolding-Systeme dabei, die perfekte, eingefahrene Passform zu erreichen. Die meisten Snowboardshops übernehmen das für dich, und es lohnt sich auf jeden Fall.

Mein letzter Satz Stiefel war wärmegeformt - und ich habe den Unterschied wirklich gespürt. Abgesehen davon können schmale Stiefel durch noch so viel Wärmeformung nicht für breitere Füße geeignet gemacht werden.

Flex:

Die Wahl des Flex hängt zum Teil von Ihren persönlichen Vorlieben, aber auch von Ihrem Können ab. Steife Schuhe sind speziell für Experten konzipiert, während weiche Schuhe perfekt für Anfänger sind. Fortgeschrittene Fahrer können mit einem Schuh mit mittlerem Flex viel Freude haben.

Allerdings bevorzugen selbst einige Experten weichere Boots für ein butterweiches, spielerisches Gefühl - perfekt für den Park. Man sollte sich nur bewusst sein, dass steife Boots viel mehr Reaktionsfähigkeit und Leistung bieten - und dass sie für Fahranfänger etwas zu anstrengend sind.

Schnürsenkel-Systeme:

Auch hier ist es eine Frage der persönlichen Vorliebe. Ich selbst tendiere derzeit eher zu traditionellen Schnürsenkeln. Ich habe schlechte Erfahrungen mit den Schnellschnürsystemen gemacht und bleibe lieber bei der altbewährten Methode.

Auf der anderen Seite ist die traditionelle Technik viel umständlicher und schwieriger auf dem Schnee zu justieren. Wahrscheinlich müssen Sie Ihre Schuhe ausziehen. Schneehandschuhe um die Schnürsenkel zu binden, was etwas mühsam sein kann.

Speedlaces sind viel einfacher einzustellen. Ich finde, dass man mit Schnürsenkeln viel mehr Kontrolle über die Passform hat und die Enge in bestimmten Bereichen individuell einstellen kann. 

Material:

Was das Material betrifft, so gibt es zwei Hauptoptionen: Leder und Synthetik. Bei billigeren Stiefeln werden eher synthetische Materialien verwendet, während bei teureren Stiefeln eher Leder verwendet wird.

Manche sind der Meinung, dass Leder von Natur aus haltbarer ist und sich besser an den Fuß anpasst. Allerdings müssen sowohl Leder als auch Synthetik in irgendeiner Form imprägniert werden, und man könnte argumentieren, dass einige synthetische Materialien von Natur aus wasserabweisender sind.

Ich persönlich halte mich von allen tierischen Produkten fern - auch von Leder. Aber das ist nur meine eigene Entscheidung und hat nichts mit der Qualität oder dem Gefühl meiner Stiefel zu tun. 

FAQs

Welche Snowboard-Boots sind breiter?

Wenn Sie auf der Suche nach den besten Stiefeln für breite Füße sind, werden Sie wahrscheinlich das Wort "WIDE" irgendwo im Produktnamen finden.

Vielleicht entdecken Sie auch den Buchstaben "W" irgendwo im Namen. Dies sollte Ihnen einen Hinweis darauf geben, ob der Stiefel speziell für breite Füße hergestellt wurde. 

Welche Burton-Stiefel gibt es in breit?

Das Tolle an Burton ist, dass sie es wirklich offensichtlich machen, wenn ein Paar von

Boots wurden für breite Füße entwickelt. Die Burton Photon Boa Wide Snowboard-Boots sind ein gutes Beispiel dafür und eine solide Wahl, wenn du mit breiten Füßen zu tun hast.

Sie könnten auch die Burton Ruler Wide Stiefel wählen, die ebenfalls für Menschen mit breiten Füßen konzipiert sind. 

Woher weiß ich, ob ich breite Snowboardschuhe brauche?

Vielleicht finden Sie es nur auf die harte Tour heraus. Damit meine ich, dass Sie vielleicht ein Paar Stiefel kaufen, die viel zu eng sind, nur um dann festzustellen, dass sie auf dem Berg schmerzen und Sie nicht mehr als ein paar Stunden am Stück fahren können.

Sie könnten dann gezwungen sein, ein neues Paar zu kaufen. Ehrlich gesagt, die meisten Snowboarder lernen das durch Versuch und Irrtum.

Dennoch können Sie sich eine Menge Kopfschmerzen (und eine Menge Geld) ersparen, wenn Sie sicherstellen, dass Ihre Stiefel passen extrem bevor Sie losfahren.

Wie lernt man Snowboardschuhe ein?

Das Tolle am Heißgießen ist, dass es den Prozess des "Einfahrens" wirklich beschleunigt. Wenn es richtig gemacht wird, kann das Heißgießen Ihnen helfen Snowboardschuhe einlaufen bevor Sie den Berg überhaupt betreten haben.

Lederstiefel lassen sich besonders leicht einlaufen, da viele Fahrer das Gefühl haben, dass sie mit der Zeit eine bessere Passform haben. Letzten Endes ist die einzige zuverlässige Methode zum Einfahren von Snowboardschuhen, sie tatsächlich snowboarden gehen

Welche Größe brauche ich für Snowboardschuhe?

Heutzutage ist der Online-Kauf viel einfacher, und die meisten Unternehmen bieten kostenlose Rücksendungen an. Du kannst dir auch die Größentabellen auf den Produktseiten ansehen - in der Regel sind sie ziemlich genau. Du solltest nur wissen, dass die Größen von Marke zu Marke variieren.

So kann es beispielsweise sein, dass Ihnen ein Paar Burton-Schuhe in Größe 10 nicht passt, nur weil Ihr vorheriges Paar Snowboardschuhe von K2 in Größe 10 war. 

Breite Boards vs. breite Stiefel

Breite Stiefel sind nicht dasselbe wie breite Bretter

Sie müssen nicht gleich ein breites Brett kaufen, nur weil Sie breite Füße haben. Die beiden Dinge sind völlig unterschiedlich. 

Sie benötigen eine breite Vorstand wenn Sie besonders lang Füße. Denn wenn dein Board zu schmal ist, ragen deine Zehen und Fersen heraus, was dazu führen kann, dass du im Schnee hängen bleibst und ausfällst. Diese Lektion habe ich auf die harte Tour gelernt - deshalb bleibe ich bei mittelbreiten (MW) oder breiten Boards. 

Nun, Sie könnten eine breite und lange Füße - in diesem Fall müssten Sie ein breites Brett kaufen und breite Stiefel. Vielleicht haben Sie aber auch kürzere, breite Füße. In diesem Fall würden Sie mit einem normalen Brett und breiten Stiefeln gut zurechtkommen. 

Die besten Snowboard-Boots für breitere Füße warten auf dich

Deine Boots sind der wichtigste Teil deiner Snowboard-Ausrüstung. Achten Sie bei der Wahl Ihrer Schuhe auf besondere Sorgfalt und Überlegung, denn Ihre breiten Füße werden es Ihnen am Ende eines jeden Tages danken. 

Glücklicherweise gibt es eine Vielzahl von Optionen für alle mit breiten Füßen, und Sie können aus einigen der besten Stiefel der Welt wählen. 

Kategorien: Snowboarding

Elliot Figueira

Elliot Figueira ist ein erfahrener Snowboarder und Kajakfahrer, der im schönen British Columbia, Kanada, lebt. Obwohl er als Skifahrer begann, wechselte er mit 12 Jahren zum Reiten und hat nie zurückgeblickt. Während seiner Studienzeit arbeitete er als Snowboardlehrer in Grouse Mountain bei Vancouver. Elliot bevorzugt Snowboards und Ausrüstung, die unter ethischen Gesichtspunkten in Kanada hergestellt werden.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEDeutsch