Extreme Nomads wird von den Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Es ist an der Zeit, dass Nip-Slips der Vergangenheit angehören.

Ich habe mich immer für eine Art Minimalistin gehalten, aber wenn es etwas gibt, das ich schamlos sammle, dann sind es Surf-Bikinis.

Meine sich ständig erweiternde Sammlung hat im Laufe der Jahre einige Höhen und Tiefen erlebt; einige Teile haben sich im Laufe der Zeit bewährt, haben die schlimmsten meiner gnadenlosen (sehen Sie, was ich da gemacht habe? Mmmhmm!) Ausrutscher überstanden und sehen toll aus - andere dagegen... nicht so sehr.

Die besten Surf-Bikinis zu finden, kann eine schwierige Aufgabe sein, vor allem, wenn der Online-Einkauf bedeutet, auf die Möglichkeit zu verzichten, sie anzuprobieren und die Qualität, den Stoff und das Durchhaltevermögen in der Realität zu überprüfen.

Ich wollte diesen Artikel zusammenstellen, um Ihnen den Kampf ein wenig zu erleichtern und Ihnen einen Überblick über die meiner Meinung nach besten Surf-Bikini-Marken zu geben, die es derzeit auf dem Markt gibt.

In diesem Artikel stelle ich dir einige der besten Surf-Bikinis vor, die ich und meine Surfer-Freundinnen ausprobiert haben und in die wir uns verliebt haben. Ich habe auch ein paar freche Rabatte exklusiv für die Leser von Extreme NomadsDie Codes dafür finden Sie in diesem Beitrag. Weiter unten findest du außerdem unsere Auswahl der besten Badeanzüge zum Surfen von denselben Top-Bademarken.

Unsere Auswahl der besten Surf-Bikinis da draußen

Maria Malo

Profis

  • Eng anliegend und robust
  • Schmeichelhafte Passform
  • Marke, die sich wirklich um das Ethos kümmert
  • Maniokbeutel - keine Plastikverpackung
  • Hergestellt aus econyl, einem nachhaltigen Material
  • 10% Rabatt verfügbar mit dem Code EXTREMENOMADS

Nachteile

  • Die Größe kann zwischen den Produkten ein wenig unregelmäßig sein

Ganz ehrlich: Maria Malo und ich haben in den letzten Jahren zusammengearbeitet, um die Inhalte ihres Blogs zu erweitern. Aber bevor wir direkt in Kontakt traten, habe ich viel zu viel Zeit damit verbracht, ihre Website zu bewundern und davon geträumt, ALLES zu besitzen, was sie kreiert hat.

Als ich die Chance bekam, für Maria zu schreiben, war ich begeistert. Es bedeutete nicht nur, mit einer Marke zusammenzuarbeiten, deren Ethos der Nachhaltigkeit, des Minimalismus und der Slow Fashion mit meinem eigenen übereinstimmte, sondern auch, ihre Produkte zu testen. Nämlich die besten Surf-Bikinis aus ihrer Kollektion. YAY FOR TESTING SURF BIKINIS!

Ich besitze jetzt einen beträchtlichen Teil ihrer Bikini-Kollektion und kann Folgendes dazu sagen: nicht alle von ihnen sind entworfen, um in der Brandung zu bleiben. Manche sind verdammt knapp bemessen. Einige sind ziemlich viel dekorative Stücke Stoff für Ihre Brüste und Hintern Wangen. Aber einige von ihnen sind der feuchte Traum eines Surfer-Girls (wie in.... Salzwasser nass, verstehst du mich?).

Verwenden Sie den Code EXTREMENOMADS an der Kasse auf Die Website von Maria Malo um 10% Rabatt auf jede Bestellung zu erhalten!

Das beste Surf-Bikini-Duo der Maria Malo-Kollektion ist meiner Meinung nach die Culotte-Hose und das Mini-Crop-Top. Hinweis: Ich verlinke unten direkt zu einer Produktseite, die euch den Bikini in einer Farbe zeigt - aber klickt euch durch ihre Bademodenkollektion und ihr werdet sehen, dass es ihn in vielen verschiedenen Farben gibt!

Die freche Culotte-Hose sind absolut bombensicher; sie sind unglaublich gut sitzend (sprich: eng, aber nicht drückend und keine Muffin-Oberteile in Sicht, was ein riesiges Plus ist). Auch die Form dieser Hose hat es mir angetan. Der freche Schnitt bietet das perfekte Gleichgewicht zwischen gut aussehend und praktisch.

Die Mini-Crop-Top ist ein Prachtexemplar; das breite Band um den Brustkorb ist stützend und bleibt beim Reiten an Ort und Stelle, während der tiefe Schnitt das Dekolleté einfach köstlich aussehen lässt. Wenn deine Brüste größer als C sind, würde ich sagen, dass es nicht das geeignetste Oberteil auf dieser Liste für dich ist - vor allem, wenn du Kitesurferin bist (ein hochgezogenes Trapez auf einem Bikinioberteil mit Dekolleté kann dazu führen, dass sich die Brustwarze ungewollt löst. Ich spreche hier aus Erfahrung).

Mein absolutes Lieblingsstück aus Marias Kollektion ist ihr neuer Nude-Bodysuit, über den ich euch weiter unten im Abschnitt "Die besten Surfanzüge" berichten werde.

Lesen Sie weiter:

Vivida Lebensstil

Profis

  • Von Surfern entworfen
  • Unterstützung für kleine Unternehmen
  • Nachhaltige Materialien
  • Europa basiert und gemacht
  • Rabatte erhältlich mit dem Code EXTREMENOMADS

Nachteile

  • Benötigt manchmal ein wenig Nachjustierung

Surfmarke aus Tarifa Vivida Lebensstil weiß, was angesagt ist. Die Designer arbeiten an einem der windigsten und wellenreichsten Orte Europas und sind bestens damit vertraut, was es braucht, um einen Surf-Bikini zu kreieren, der den Elementen trotzt.

Sie rocken eine Reihe von krassen Surf-Bikinis und einteiligen Anzügen, die es wert sind, ausprobiert zu werden.

Wir fragten unsere Freundin Josie West, Gründerin der frauenspezifischen Extremsport-Plattform Sie fliegtüber ihre Erfahrungen mit den Designs von Vivida, und hier ist, was sie zu sagen hatte:

"Bisher gab es nur den Water Warrior Einteiler, aber Vivida hat sein Spiel mit dem Surf-Bikini-Bereich mit der Einführung der Women of the Sea-Reihe. Der Stil, die Passform und die Muster haben etwas, das mir wirklich gefällt. Hübsche Prints, aber in Meeresfarben und nicht in mädchenhaften Pastelltönen, die mich normalerweise abschrecken würden - sie haben definitiv eine Kollektion, die von Stärke in der Weiblichkeit spricht. Sie kommen ziemlich hoch am Hintern, so dass Ihr Hintern ziemlich lecker aussehen, aber trotz der sehr guten Passform, sie brauchen immer noch ein bisschen Anpassung nach knorrigen Trick, dass Sie nicht ganz gelandet ist. Women of the Sea Ausschlagweste aus Bambus Tropen und die Hochtaillierte Hose in einem wilden Saphirblau ist mein Favorit."

Wenn Sie besuchen Die Website von Vivida Lifestyle um ihre Kollektion von Surf-Bikinis & Anzügen zu erkunden, Vergessen Sie nicht, den Code EXTREMENOMADS zu verwenden, um Ihren Rabatt zu erhalten!

Psssst: Josie hat einen großartigen Gastbeitrag für uns geschrieben über Frauen im Extremsport erheben sich über das PatriarchatEs ist frech und voller interessanter Einblicke.

Sensi Bikinis

Profis

  • Nachhaltige Materialien
  • Super hohe Qualität
  • Unterstützung für kleine Unternehmen
  • Ethisch hergestellt in den USA
  • Entworfen von einem echten Profi-Kiteboarder

Nachteile

  • Begrenzte Anzahl an verfügbaren Modellen und Farben im Vergleich zu größeren Marken (aber es kommen ständig neue hinzu!)

Die Profi-Kiteboarderin und Unternehmerin Sensi Graves kreiert das, was für viele der heilige Gral der Surf-Bikinis ist. Da sie selbst jahrelang als Kiteboarderin an Wettkämpfen teilgenommen hat, weiß Sensi genau, was den Unterschied ausmacht zwischen Surfbekleidung, die dich unterstützt, wenn du sie am meisten brauchst, und etwas, das dich am Ende während deiner Session stört.

Ihre Linie von nachhaltige, recycelte Surf-Bikinis und Anzüge sind in erster Linie auf Langlebigkeit ausgelegt (der Slogan "designed for women who rip, by women who rip" sagt eigentlich alles).

Immer wieder hören wir, dass die Surf-Bikinis von Sensi die besten sind, die es für Frauen gibt, die hart im Wasser shredden. Mein erster Sensi-Anzug ist gerade auf dem Postweg, also werde ich diesen Artikel aktualisieren, sobald ich die Gelegenheit hatte, ihn zu testen. In der Zwischenzeit solltet ihr euch den köstlichen Schnitt des Jennifer Böden und ihr Bestseller Issy Bikinioberteil.

Pura Kleidung

Vorteile:

  • Superschmeichelnde Passform
  • Nachhaltige Materialien (?? check)
  • Reversibel = 2 zum Preis von einem!
  • Spenden für wohltätige Zwecke bei jedem Kauf
  • Unterstützung für kleine Unternehmen

Nachteile

  • Kam in einer kleinen Menge Plastikverpackung
  • Auf der teureren Seite

Sobald ich mein Paket von Pura KleidungIch hatte den Eindruck, dass alles, was sich darin befand, superhochwertig war. Man konnte einfach fühlen (und um ehrlich zu sein, bei einem Preis wie dem von Pura sollte das auch der Fall sein). Es war wirklich eine andere Erfahrung, als einen Bikini von einer großen multinationalen Marke anzuprobieren (obwohl ich mit einigen großartige Erfahrungen gemacht habe und zögere, alle großen Marken über einen Kamm zu scheren - aber dazu komme ich später).

Ich habe mich für die hochgezogene Alani-Hose und Mehrwege Samoa oben und fand sie beide zu sein awesome. Das elastische und fühlt sich fest an und die Dichte des Materials ist genau das, was man will, um sich beim Paddeln an größeren Tagen sicher zu fühlen. Sogar das Samoa-Top, das definitiv auf der dünneren Seite ist, ist in den Wellen rüttelfest.

Ich liebe die Liebe zum Detail; die Alani-Hose hat einen schmeichelhaften hohen Schnitt an den Hüftknochen und kleine Ausschnitte an der Seite, die ihr einen Hauch von Frechheit verleihen - ohne dabei an Haltbarkeit einzubüßen.

Das Samoa-Oberteil verfügt über Multiway-Träger, die über die Schulter oder als Neckholder gebunden werden können. Sowohl das Oberteil als auch das Unterteil sind wendbar, mit einer Uni-Farbe auf der einen Seite und einem dezenten Druck auf der anderen. Technisch gesehen habe ich 6 Surf-Bikinis für den Preis von einem Oberteil und einem Unterteil bekommen!

Wenn man dann noch bedenkt, dass Pura in der EU ansässig ist, nachhaltige Produktionsprozesse unterstützt und sich verpflichtet hat, einen Teil seiner Einnahmen für wohltätige Zwecke zu spenden, hat man in meinen Augen eine erfolgreiche Surf-Bikini-Marke.

Ich kann ehrlich sagen, dass die Produkte von Pura zu den besten Surf-Bikinis gehören, die ich je besessen habe, und ich kann nur empfehlen, selbst welche auszuprobieren. Ich wette, Sie werden nicht enttäuscht sein.

Andere Surf-Bikinis, die wir empfehlen zu überprüfen

Volcom

Volcom

Was die großen Surfmarken angeht, so kann ich sie in der Regel nehmen oder lassen. Die Qualität schwankt, die Designs sind oft mäßig und ich mag es nicht, wenn ich mit meinem Geld riesige Konzerne unterstütze und nicht kleine, mit dem Herzen arbeitende Unternehmen. Bei Volcom mache ich allerdings eine Ausnahme.

Ich habe von den Sandalen bis zu den Snowboardjacken von Volcom schon alles besessen und geliebt, und die Surf-Bikinis von Volcom sind in meinen Büchern ganz weit oben. Die Simply Solid Bikinioberteile eignet sich dank seiner festen Passform, seines stützenden Designs und seines schnörkellosen Schnitts perfekt zum Surfen und Kitesurfen. Außerdem wird es aus regeneriertem Econyl-Gewebe hergestellt, was es zu einer der umweltfreundlichsten Optionen auf der Liste macht.

Die einfach soliden Surf-Bikinioberteile von Volcom sind zugegebenermaßen etwas knapper geschnitten, aber das Trägersystem und das breite Band um den Brustkorb machen sie stützender, als Sie vielleicht denken. Kombinieren Sie es mit dem einfach solide Surf-Bikini-Hose und Sie sind startklar.

Rip Curl

Lockenwickler

Ich habe schon einen Haufen Rip Curl-Surfbikinis getragen, einige mit größerem Erfolg als andere. Das Problem mit Rip Curl und im Grunde mit den meisten multinationalen Surfwear-Marken ist, dass ihre Produkte in Massenproduktion hergestellt werden und man das an der Qualität erkennt. Sie kann nicht immer mit den kleineren, in Einzelfertigung hergestellten Marken mithalten, über die ich oben gesprochen habe.

Das heißt, wenn der Ausverkauf läuft, kann man einige wirklich tolle Surf-Bikinis für wenig Geld ergattern, und viele ihrer Designs sind absolut perfekt zum Surfen in.

Ich empfehle, sich für Bikinis zu entscheiden, die eindeutig zum Surfen geeignet sind, denn wenn es auf dem Bild nicht danach aussieht, ist es in der Realität wahrscheinlich auch nicht der Fall.

Ich bin ein Fan der Mirage Essential Halter Top (man muss den Criss-Cross-Rücken für sein Durchhaltevermögen lieben) und passende Mirage Cheeky Bottoms. Wenn Sie sich für etwas mit etwas mehr Abdeckung entscheiden möchten, sollten Sie sich das Bandeau-Bikinioberteiledie sich hervorragend zum Schutz Ihrer Haut vor Brettausschlag eignen.

O'Neill

O neil

O'Neill's Baay Mix Surf-Bikinioberteile und Maoi-Unterteile sind Grundnahrungsmittel für Surfer und werden in einer großen Auswahl an Farben und Prints angeboten. Das Oberteil verfügt über ein feminines Crossover-Top und gekreuzte Träger und ist überwiegend aus recycelten Materialien hergestellt. Dank der Hyperdry-Technologie hält es kein Wasser und trocknet superschnell (praktisch, wenn du deine Kleidung einfach über den Bikini werfen willst, anstatt dich komplett umzuziehen).

Die Maoi-Hose hat eine niedrige Taille, einen frechen Schnitt und eine mittige Naht auf der Rückseite. Wie das Baay Mix Oberteil wurde auch diese Hose aus recycelten Materialien und Hyperdry-Technologie hergestellt.

Beste einteilige Surfanzüge & Sprunganzüge

Wenn Sie Lust auf ein wenig mehr Abdeckung und/oder Sicherheit haben, sind Surfanzüge die richtige Wahl. Hier sind einige meiner bewährten Anzüge aus den letzten Jahren:

Maria Malo

Als Maria ihre erster Surfanzug Designs im letzten Jahr, wusste ich, dass ich so einen haben musste sofort. Und booooy hatte ich recht; das ist jetzt offiziell mein Lieblingseinteiler zum Surfen und Kiten (ähm, nur nicht für den Gebrauch in Irland - brrrrr).

Der hohe Schnitt an der Hüfte ist schmeichelhaft, da er die Illusion von längeren Beinen vermittelt, während die dick geschnittenen Träger in den Wellen sitzen bleiben - kein Problem. 

Ich fand, dass die Größe bei diesem Teil ein wenig klein ausfällt (ich trage beim Rest von Marias Linie bequem eine mittlere Größe und dieses war ein bisschen zu eng), aber nach ein paar Testläufen habe ich es zu schätzen gelernt, wie gut es sitzt. Erstens hält es einen fest und drückt die Brüste ein bisschen ein, was sowohl sicher als auch bequem ist. und ahem, einfach auf die Augen. Nummer zwei: Die Anschmiegsamkeit macht diesen Surfanzug sehr sicher.

Und noch besser: Er ist aus Econyl hergestellt (einem recycelten Stoff, bei dem wiederaufbereitetes Meeresplastik und Geisterfischernetze verwendet werden), sodass du mit dem Kauf dieses Surfanzugs auch einen Beitrag zum Schutz von Mama Ocean leistest.

Dieser besondere Surfanzug kommt in Frech nackt und klassisch schwarzaber sie hat auch einige andere Schnitte in verschiedenen Farben. Schau sie dir in ihrem Webshop, und Vergessen Sie nicht den Code EXTREMENOMADS an der Kasse für einen exklusiven 10% Rabatt auf Ihre gesamte Bestellung.

Vivida Lebensstil

Wir konnten ihre Surf-Bikinis nicht erwähnen und haben es versäumt, über ihre Anzüge zu berichten. Die Kollektion von Vivida Lifestyle Water Warrior Einteiler gibt es in einer Reihe von fantastischen Meeresfarben und Prints (Feder ist mein absoluter Favorit). Der Stoff hat einen UPF50 für einen guten Sonnenschutz. Der halbhohe Schnitt und die offene Rückenpartie versprechen, dass Sie nicht verrutschen und gleichzeitig toll aussehen.

Verwenden Sie den Code EXTREMENOMADS an der Kasse für Ihren exklusiven Rabatt!

Sensi Gräber

Genau wie ihre Surf-Bikinis haben auch die einteiligen Surfanzüge von Sensi Graves einen fast schon legendären Status unter den Frauen im Wasser erreicht. 

Ihre ständig wachsende Linie bietet ein paar verschiedene Stile und Schnitte von einteiligen Surfanzügen, darunter den Emily Einteilig mit dezentem V-Ausschnitt und kreuz und quer verlaufendem, netzartigem Rücken.

Rip Curl

Wenn ich einen etwas strapazierfähigeren Anzug brauche, greife ich oft zu Rip Curl. Ich habe den 1mm G-Bomb Surfanzug nun schon seit ein paar Jahren und er ist immer noch in tadellosem Zustand, auch wenn er Saison für Saison Salzwasser, starken Wind und krachende Wellen aushält.

Der Klassiker Mirage Surfanzug ist ein weiteres Modell, das man sich ansehen sollte. Es ist eines der meistverkauften Modelle und schmeichelt allen Körperformen.

Der Reißverschluss an der Vorderseite macht das An- und Ausziehen sehr einfach und sorgt für einen zusätzlichen Halt auf der Brust. Der Schnitt um den Hintern/die Oberseite der Beine liegt irgendwo zwischen einem Jungen-Shorts-Schnitt und einem klassischen Bikini-Schnitt, also ziemlich anständige Abdeckung (im Sinne von "keine Sorge, wenn du dich nicht um deine Bikinizone gekümmert hast").

Auch die Stoffqualität hat sich bewährt; bis heute gibt es kein Pilling, kein Zerreißen und kein Auseinanderfallen der Nähte.


Haben Sie eine Frage zu einem dieser Surf-Bikinis oder Anzüge? Haben wir eine tolle Marke verpasst, die wir Ihrer Meinung nach ausprobieren sollten? Schreiben Sie uns einen Kommentar unten!

Kategorien: Getriebe

Grace Austin

Hi! Ich bin Grace - freiberufliche Autorin & Content Creator für die Outdoor-Reisebranche. Ich habe die letzten Jahre in China, Vietnam und Thailand gelebt und als Bloggerin, TV-Moderatorin und Dokumentarfilmerin gearbeitet. Heutzutage kann man mich in Europa finden, wo ich die besten Outdoor-Abenteuer Irlands auskundschafte - und den ganzen Wein trinke. Offensichtlich.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEDeutsch