Extreme Nomads wird von den Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Ungekartetes

Können Sie sich vorstellen, eine Richtung zu wählen und sich dann ohne jede Sorge auf den Weg zu machen? Die ganze Strecke zu gehen und keine Sekunde zurückzublicken. Es gibt eigentlich kein Ziel. Sie sind nur auf der Suche nach der richtigen Höhe, nach den perfekten Orten, die jede Outdoor-Aktivität zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Bei gefährlichen und extrem kalten Temperaturen kann es zu einem echten Problem werden, sich zu verlaufen. Ein beängstigendes Problem, das innerhalb eines Wimpernschlags zu einer Situation werden kann, in der es um Leben und Tod geht.

Wollen Sie am Leben bleiben? Natürlich wollen Sie das, und Sie können es auch... mit den richtigen GPS-Geräten.

Mit einem guten GPS-Gerät wie dem Garmin Etrex oder die Trail tech voyager proerhalten Sie eine genaue Standortbestimmung und hochwertige Topokarten. Mit diesen Geräten haben Sie völlige Freiheit, sich in die Wildnis zu wagen und Gebiete zu finden, die nur selten betreten werden.

Das Unbekannte kann Ihre Domäne werden, unerforschtes Land, Ihr neues Zuhause.

Produkt

Einzelheiten

Bestes Motorschlitten-GPS

Garmin Montana 680t

  • Marke:Garmin
  • Besonderes Merkmal:Touchscreen

Beste detaillierte Karten

Trail Tech Voyager Pro

  • Marke: Trail Tech
  • Besonderes Merkmal:Tracking, 4″ Farb-Touchscreen

Beste Akkulaufzeit

Garmin eTrex

  • Marke: Garmin
  • Besonderes Merkmal:Straßenumfahrbare TopoActive-Karten

Bestes GPS von hoher Qualität

Garmin Montana 610

  • Marke: Garmin
  • Besonderes Merkmal:Satellit, Weltweit

Spytec GL300

Beste Budget-Auswahl

  • Marke: Spionagetechnik
  • Besonderes Merkmal:Lebenslange Garantie

Das Beste vom Rest

Magellan TR5 Offroad-Navigator

  • Marke: Magellan
  • Besonderes Merkmal: Topografische Daten

Die 6 besten GPS für Snowmobiling

In der folgenden Liste finden Sie alles, von Garmin-Geräten bis hin zu einem GPS-Handgerät mit der Möglichkeit, Ihre Höhe mit einem barometrischen Höhenmesser anzuzeigen. Möchten Sie alle von Ihnen befahrenen Schneemobilstrecken katalogisieren und organisieren?

Wie wäre es mit einem Smartphone-GPS, für das es eine praktische App gibt? Neben genauen Karten und einem hochauflösenden Display können diese elektronischen Geräte noch viel mehr für Sie tun. Was auch immer Sie brauchen, Sie finden es unten aufgelistet.

Denken Sie daran, dass die Temperatur beim Motorschlittenfahren kälter ist, als Sie denken, wenn Sie den Wind berücksichtigen, durch den Sie fahren werden. Eine gute Skihalsgamasche oder isolierte Jacke notwendig ist.

1. Garmin Montana 680t

Schneemobil-GPS-Geräte

Unsere erste Wahl ist das Garmin Montana. Mit einer Akkulaufzeit von sechzehn Stunden, die das Vier-Zoll-Display versorgt, gibt es nicht viel, was man mit einer einzigen Ladung nicht machen kann. Die Qualität dieses GPS-Geräts ist bereits offensichtlich.

Was bei anderen Einträgen in dieser Liste herausragende Merkmale sind, ist hier nur der Anfang. Zu seiner langen Lebensdauer kommt eine Acht-Megapixel-Kamera, die jedes einzelne Bild automatisch mit einem Geotag versieht, das Sie aufnehmen.

Und wenn Ihre Routen oder Karten nicht geladen werden? Das ist kein Problem, denn Sie brauchen nur ein Foto zu machen, und Ihre Koordinaten werden sofort angezeigt. Die Möglichkeit, Ihre Wegpunkte und Routen zu organisieren, sorgt für zusätzlichen Komfort.

Hier ist nichts als Qualität zu finden.

bestes GPS für Schneemobilwege

Eigenschaften

  • Lebensdauer der Batterie: Sechzehn Stunden
  • Bildschirmgröße: Vier Zoll
  • Beste Eigenschaft: Kamera mit acht Megapixeln
  • Gewicht: Ein halbes Pfund
  • Schnittstelle: Touchscreen

Profis

  • Die Acht-Megapixel-Digitalkamera versieht Bilder automatisch mit Koordinaten.
  • Ausgestattet mit einem WAAS-fähigen GPS-Empfänger und Hotfix-Satellitenvorhersage.
  • Sie können Ihre Wegpunkte und Routen organisieren.

Nachteile

  • Ich wünschte, es gäbe einen Clip zum Befestigen an der Kleidung.

Garmin Montana 680t

Der Preis von "Garmin Montana 680t" kann variieren. Überprüfen Sie daher den aktuellen Preis unter

2. Trail Tech Voyager Pro

beste gps für schneemobilfahren 2017

Der Voyager Pro bietet Ihnen die detailliertesten Karten und Routen, die Sie auf einem Gerät finden können. Das Beste daran ist, dass Sie sich keine Sorgen um Ihre Ladung oder Akkulaufzeit machen müssen. Gehören Sie zu den Menschen, die ständig ihr Telefon sterben auf sie haben?

Wenn das der Fall ist, dann ist das Letzte, was Sie wollen, ein weiteres Gerät, auf das Sie ein Auge werfen müssen. Zu Ihrem Glück wird der Voyager Pro über die Batterie Ihres Fahrzeugs aufgeladen. Sobald Sie ihn angebracht haben, müssen Sie ihn an seinem Platz halten.

Das macht es schwieriger, sie zu verlieren. Meine Lieblingsfunktion des Pro ist das Buddy Tracking. Durch die Suche über lokalisierte Funksignale ist es durchaus möglich, die GPS-Geräte anderer Personen zu finden.

bestes gps für schneemobil

Eigenschaften

  • Lebensdauer der Batterie: An die Fahrzeugbatterie angeschlossen
  • Bildschirmgröße: Vier Zoll
  • Beste Eigenschaft: Freunde über Buddy Tracking lokalisieren
  • Gewicht: Ein Punkt fünf Pfund
  • Schnittstelle: Buttons

Profis

  • Finden Sie schnell und einfach Ihren Standort und laden Sie mühelos zusätzliche Karten herunter.
  • Übertragen Sie Ihre Karten und Routen mit Hilfe einer SD-Karte auf Ihren PC.
  • Bluetooth-fähig für Gegensprechanlage, Medien- und Telefonsteuerung. Spielen Sie Songs ab, wenn Sie möchten.

Nachteile

  • Muss an das Fahrzeug angeschlossen werden.

Trail Tech Voyager Pro

Der Preis von "Trail Tech Voyager Pro" kann variieren. Prüfen Sie daher den aktuellen Preis unter

3. Garmin eTrex

Garmin eTrex

Für die Tage auf dem Motorschlitten, an denen Sie die Nacht in einem entlegenen Winkel der Wildnis verbringen. Das Garmin etrex gibt Ihnen den Weg und die Richtung vor, und das mit einem unschlagbaren Akku.

Das GPS verfügt über einen internen Speicher von acht Gigabyte, was in etwa der Größe eines iPhone entspricht. Diese Speicherkapazität kann jedoch schnell in die Höhe schnellen, wenn Sie eine SD-Karte hinzufügen. Dies ist möglich, da das Etrex über einen SD-Kartensteckplatz verfügt.

Detaillierte Karten werden durch GPS- und GLONASS-Satellitensysteme zur Verfügung gestellt. Der einzige Nachteil, den ich hier sehe, ist, dass das eTrex mit einem Gewicht von etwas über vier Pfund keineswegs leicht zu handhaben ist.

gps Schneemobilfahren

Eigenschaften

  • Lebensdauer der Batterie: Fünfundzwanzig Stunden
  • Bildschirmgröße: Zwei Komma zwei Zoll
  • Beste Eigenschaft: Acht Gigabyte interner Speicher
  • Gewicht: Vier Komma sechsundneunzig Unzen
  • Schnittstelle: Schaltflächen und Bildschirm

Profis

  • Trotz des großen internen Speichers verfügt dieses GPS-Gerät über einen Micro-SD-Kartensteckplatz.
  • Verfügt sowohl über GPS- als auch über GLONASS-Satelliten, auf die Sie sich bei der Erstellung detaillierter Karten verlassen können.
  • Es gibt bereits vorinstallierte Routen und Wanderwege, die Sie mit dem Fahrrad oder zu Fuß erkunden können.

Nachteile

  • Ein kleines Gerät, das für ältere Skifahrer schwer zu bedienen ist.

Garmin eTrex

Der Preis von "Garmin eTrex" variiert. Prüfen Sie daher den aktuellen Preis unter

4. Garmin Montana 610

Garmin Montana 610

Wenn es um Luxusoptionen geht, die alles bieten, ist der Montana unsere erste Wahl. Neben dem ganzen Schnickschnack, den Sie bei einem so hohen Preis verlangen würden, bietet dieses Design eine Menge Komfort.

Der Touchscreen ist handschuhfreundlich, keine eingefrorenen Finger mehr für Sie! Halten Sie Ihre Lieblinge warm und bedienen Sie dabei ganz einfach das Vier-Zoll-Display. Im Gegensatz zu unserem vorherigen Eintrag weiß Montana, wie man auf sich selbst aufpasst und wiegt nur zehn Unzen.

Dieses GPS wird mit Doppel-A-Batterien betrieben und ist mit allen benutzerdefinierten Karten kompatibel, die Sie in das Gerät laden möchten. Was auch immer Sie wollen, das Montana GPS bietet es.

Eigenschaften

  • Lebensdauer der Batterie: Sechzehn Stunden
  • Bildschirmgröße: Vier Zoll
  • Beste Eigenschaft: Handschuhfreundlicher Touchscreen
  • Gewicht: Zehn Unzen
  • Schnittstelle: Touchscreen

Profis

  • Das Gerät kann mit zwei A-Batterien betrieben werden, die eine zusätzliche Betriebsdauer von sechs Stunden ermöglichen.
  • Ist kompatibel mit benutzerdefinierten Karten, ideal für die Erstellung eigener Wegpunkte.
  • Mit einem Jahresabonnement für Bird's Eye-Satellitenbilder.

Nachteile

  • Wenn Sie ein kleines Budget haben, werden Sie sich dieses fantastische Garmin Montana GPS-Gerät nicht leisten können.

Garmin Montana 610

Der Preis von "Garmin Montana 610 " kann variieren. Überprüfen Sie daher den aktuellen Preis unter

5. Spytec GL300

gps-schneemobile

Manchmal möchte man nicht die ganze Welt in den Händen halten. Einfache Werkzeuge können oft die Arbeit erledigen und das zu einem Bruchteil des Preises ihrer Konkurrenten. Das Spytec Gl300 ist eines dieser Geräte.

Es handelt sich nicht unbedingt um ein GPS-System, sondern eher um ein Ortungsgerät. Sie schließen es an Ihr Telefon an und verfolgen das Gerät dann über die App. Was die Akkulaufzeit angeht, so kann dieser Tracker mehrere Tage lang ohne Probleme durchhalten.

Dies ist ein großartiges Sicherheitsgerät. Richten Sie es auf dem Telefon einer geliebten Person ein und behalten Sie sie im Auge, während sie sich bewegt. Es hat keinen Bildschirm, ist aber dank der App benutzerfreundlich und einfach zu bedienen.

garmin schneemobil gps

Eigenschaften

  • Lebensdauer der Batterie: Mehrere Tage
  • Bildschirmgröße: Kein Bildschirm
  • Beste Eigenschaft: Sieben bis zehn Tage Akkulaufzeit
  • Gewicht: 5,6 Unzen
  • Schnittstelle: Bedienung über eine App

Profis

  • Ein großartiges GPS-Gerät, das zu einem extrem niedrigen Preis erhältlich ist.
  • Dies ist ein unglaublich schneller GPS-Tracker, der über eine App gesteuert wird.
  • Mit der Zeitmaschinenfunktion können Sie den Verlauf der von Ihnen verfolgten Daten visualisieren.

Nachteile

  • Sie benötigen Ihr Mobiltelefon, um das Gerät richtig bedienen zu können.

Spytec GL300

Der Preis von "Spytec GL300" variiert. Prüfen Sie daher den aktuellen Preis unter

6. Magellan TR5 Offroad-Navigator

Schneemobil-GPS-Tracker

Magellan, der große Entdecker. Mit dem Magellan Offroad Navigator können auch Sie das Unbekannte erkunden. Dieses GPS hat den größten Bildschirm auf der Liste, der etwa fünf Zoll groß ist. Es ist mit Karten für die Vereinigten Staaten und Kanada vorinstalliert.

Sofort nach dem Auspacken können Sie sich auf die Suche nach Abenteuern machen, ohne auf einen Download oder ein Update warten zu müssen. Obwohl es ein Pfund wiegt, ist es keineswegs das schwerste Gerät, das wir kennen.

Das Navigationssystem ist detailliert, fast schon nervtötend detailliert, mit Abbiegehinweisen und Anweisungen. Zum Lieferumfang gehört ein Montagesatz für die Befestigung am Armaturenbrett. Das Einzige, worum Sie sich jetzt kümmern müssen, ist, dass Sie beim Fahren nicht vom Bildschirm abgelenkt werden.

Legen Sie Ihr Ziel fest, zum Beispiel Impel Down oder Raftel, und legen Sie los!

Eigenschaften

  • Lebensdauer der Batterie: Hängt von den verwendeten Batterien ab
  • Bildschirmgröße: Fünf Zoll
  • Beste Eigenschaft: Vorinstallierte Karten für die USA und Kanada
  • Gewicht: Ein Pfund
  • Schnittstelle: Touchscreen

Profis

  • Sofort nach dem Auspacken mit einfachem Zugriff auf vorinstallierte Karten.
  • Weg- und Straßennavigationssystem mit Abbiegehinweisen.
  • Es wird auf dem Armaturenbrett befestigt und ist somit leicht zu bedienen.

Nachteile

  • Beim Schneemobilfahren muss man aufpassen, dass man nicht vom Bildschirm abgelenkt wird.

Magellan TR5 Offroad-Navigator

Der Preis von "Magellan TR5 Offroad Navigator" kann variieren. Prüfen Sie daher den aktuellen Preis unter

Was Sie vor dem Kauf eines Motorschlitten-GPS wissen müssen

Schneemobilfahren kann eine Menge Spaß machen, und mit dem besten GPS für Schneemobilfahren wird es auch zu einer sicheren Aktivität, an der man teilnehmen kann. Allerdings ist nicht jedes GPS-Gerät ein großartiges Gerät. Diese Geräte haben mehr zu bieten als Mediensteuerung und AA-Batterien.

Im Folgenden werde ich aufschlüsseln, was die besten GPS-Systeme für Schneemobile haben sollten und was Sie vor dem Kauf eines solchen Systems beachten sollten.

Länge der Batterielebensdauer

Die Akkulaufzeit Ihres GPS-Geräts ist von großer Bedeutung. Sicher, das ist kein großes Problem, wenn Sie das Trail Tech Voyager Pro, das direkt an Ihr Fahrzeug angeschlossen ist, aber was ist, wenn Sie ein Handheld-GPS-Gerät verwenden?

Sie möchten nicht mitten im Nirgendwo sein, wenn Ihr Gerät den Geist aufgibt, bevor Sie den Weg zurück auf einen Pfad finden. Für eine lange Akkulaufzeit können Sie sich auf die Garmin Etrex und das Garmin Montana.

Überraschenderweise gibt es viele Faktoren, die bei der Wahl des richtigen Geräts in Bezug auf die Akkulaufzeit eine Rolle spielen. Ein Gerät mit einem unglaublich großen Bildschirm liefert Ihnen zwar großartige, detaillierte Karten, aber Ihr Akku wird schneller leer sein, als wenn Sie sich für einen Zwei-Zoll-Bildschirm entschieden hätten.

Ein letzter Punkt, den Sie beachten sollten, ist die Frage, ob Ihr Gerät mit Batterien arbeitet oder wiederaufladbar ist. Ein wiederaufladbares Gerät kann in der Wildnis nicht aufgeladen werden, aber die Batterien können leicht ausgetauscht werden. Die Mitnahme eines kleinen Pakets mit Ersatzbatterien ist sehr einfach und liegt im Bereich des Möglichen.

Wie benutzerfreundlich ist es?

Was nützt eine lange Liste von Funktionen und Möglichkeiten, die Ihr Gerät bietet, wenn der durchschnittliche Benutzer nicht einmal darauf zugreifen kann? Benutzerfreundlichkeit lässt sich in zwei verschiedene Bereiche unterteilen.

Erstens, wie einfach Ihr Gerät zu bedienen ist, und zweitens, wie einfach ein Benutzer auf alle Funktionen des Geräts zugreifen kann.

Schnittstelle

Verfügt das GPS-Gerät Ihrer Wahl über einen Touchscreen oder über Tasten, die Ihnen helfen, Ihren Weg zu finden? Ein Touchscreen ist praktisch, aber bedenken Sie, dass Sie, wenn Sie Ihr Handy abnehmen müssen, die Fit-over-Skihandschuhe zu bedienen, dann wird es sich nicht so anfühlen.

Achten Sie darauf, dass der Bildschirm handschuhfreundlich ist. Wenn Sie sich für Tasten entscheiden, müssen Sie auf die Größe und die Abstände der Tasten achten. Kleine Tasten, die aneinandergereiht sind, sind ein Alptraum für die Bedienung. Sie sollten entweder große oder gleichmäßig angeordnete Tasten haben.

Eigenschaften

Sie müssen dafür sorgen, dass Sie auf alle Funktionen Ihres Geräts leicht zugreifen können. Keine versteckten Ordner oder Optionen, für die Sie zwanzig Minuten brauchen, um sie zu finden. Jedes Gerät mit einem übersichtlichen und gut lesbaren Menü, das Ihnen zeigt, was Sie tun können und wie Sie es tun können, ist für diese Aufgabe geeignet.

Langlebigkeit und Stabilität von GPS-Geräten

Sowohl die Trail tech voyager pro und die Trail tech voyager sind robuste GPS-Geräte, aber nichts ist so robust wie das Spytec GL300. Es hat keinen Bildschirm und damit ein Teil weniger, um das man sich Sorgen machen muss, dass es zerbrechen könnte.

Die Langlebigkeit eines Geräts gewinnt nur dann an Bedeutung, wenn das Gerät in der Hand gehalten oder bewegt werden kann. Ein Schneemobil-GPS, das an Ihrem Fahrzeug befestigt oder mit der Batterie verbunden bleiben soll, wird weniger Stürze verkraften als ein Gerät, das bewegt werden kann oder in Ihrer Tasche herumrutschen wird.

Dennoch müssen diese Art von fahrzeuggebundenen Geräten robust genug sein, um mit kaltem Wetter und anderen extremen Wetterbedingungen zurechtzukommen. Das gilt mehr als für ein tragbares GPS, das sicher in der Hosentasche verstaut werden kann.

Das sind die wichtigsten Faktoren, auf die Sie achten müssen, wenn es um Haltbarkeit und Stabilität geht. Wetterschutz und Stoßfestigkeit. Keine Sorge, jedes gute Schneemobil-GPS verfügt über diese Attribute unter seinen Hauptmerkmalen.

Kompatibilität von GPS-Systemen

Es mag das letzte auf dieser Liste sein, aber diese Position ist keineswegs gleichbedeutend mit Irrelevanz. Wenn Ihr Gerät nicht mit Ihrer Region oder Ihrem Mobiltelefon kompatibel ist oder Sie es nicht an Ihrem Schneemobil befestigen können, dann haben Sie ein Problem.

Im schlimmsten Fall kann Ihr Gerät keine Karten oder Routen für Ihr Gebiet laden. Das wäre reine Geldverschwendung.

Zum Glück gibt es ständige Software-Updates und Schneemobile, die mit allen möglichen neuen Technologien ausgestattet sind. Die Synchronisierung Ihrer GPS-Systeme oder das Herunterladen der erforderlichen Karten sollte daher kein Problem mehr sein.

FAQ

Was ist das beste GPS für Snowmobiling?

Unsere Empfehlung für das beste GPS für Motorschlittenfahrten ist das Garmin Montana 680t. Das liegt daran, dass dieses Schneemobil-GPS-Gerät mit einer langen Akkulaufzeit und einer Kamera ausgestattet ist, die Bilder mit Geotags aufnimmt.

Ganz zu schweigen davon, dass sie mit Touchscreens kompatibel ist und sogar am Handgelenk getragen werden kann.

Wo ist das beste Snowmobiling?

Der beste Ort zum Motorschlittenfahren hängt ganz davon ab, wo auf der Welt Sie sich befinden. Ein paar Dinge, die unabhängig vom Ort, an dem Sie mit dem Motorschlitten unterwegs sind, selbstverständlich sein sollten, sind eine ausreichende Schneemenge und ein Gebiet ohne ständige Höhenunterschiede.

Sie können mit dem Motorschlitten auf Gras fahren, aber was bringt das? Achten Sie darauf, dass mindestens fünf bis sieben Zentimeter Schnee auf dem Boden liegen. Halten Sie Ausschau nach Klippen und plötzlichen Abgründen. Schneemobilfahren über flache Flächen ist besser und sicherer für Sie.

Meine Schlussgedanken

Was nehmen Sie mit? Ist es die Garmin Montana 680t und die tolle integrierte Kamera, die es mitbringt? Ich meine, es wäre ziemlich cool, mit dem Gerät hochauflösende Fotos machen zu können.

Vielleicht möchten Sie etwas, das wasserfest ist? Es spielt keine Rolle, für welches Gerät Sie sich entscheiden, solange Sie eines der oben aufgeführten Qualitäts-GPS-Geräte haben, das Ihnen hilft, Ihren Weg zu verfolgen.

Dies ist mehr als nur eine Frage der Bequemlichkeit. Ein GPS-Gerät für Schneemobile kann den Unterschied ausmachen, ob man bei wirklich schlechtem Wetter überrascht wird oder ob man den Weg nach Hause zu seinen Lieben wiederfindet.

Kategorien: Schneemobil

Adrian Salazar

Mein Name ist Adrian Salazar und ich bin in die Welt des Wassers und anderer Extremsportarten eingetaucht, seit ich das erste Mal Kajak gefahren bin. Wenn ich nicht gerade hart arbeite und versuche, das Beste zu schreiben, was ich kann, bin ich normalerweise auf einem See oder beim Wandern auf einem Berg. Meine Welt wird vollständig vom Schreiben und der Mischung aus Adrenalin und Seelenfrieden beherrscht, die man beim Ausüben neuer Sportarten erreichen kann. Ich werde mein Wissen, meine Erfahrungen und meine Fehler nutzen, um Sie über die besten Möglichkeiten zu informieren, wie Sie Teil der Welt des Extremsports werden können. Sie können sich darauf verlassen, dass ich Ihnen meine sachkundige und unvoreingenommene Meinung zu jeder Sportausrüstung, die Sie benötigen, mitteilen werde. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass Extremsportarten etwas sind, in das Sie sich vollständig und genau informiert begeben müssen. Lassen Sie sich von meiner Erfahrung leiten.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEDeutsch