Extreme Nomads wird von den Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Skifahren hat wohl oder übel den Ruf, ein "Hobby der Reichen" zu sein. 

Und um ehrlich zu sein, ist es nicht schwer herauszufinden, warum.

Schließlich ist Skifahren... nun ja... ein teurer Sport.

Denken Sie darüber nach:

Wenn du Fußball spielen willst, brauchst du nur einen Ball. Man braucht nicht einmal Schuhe. Leichtathleten brauchen keine alles um ihren Sport auszuüben - einfach ein weites, offenes Gelände zum Herumlaufen.

Auch der Einstieg ins Skateboarding ist recht einfach, denn man braucht nur etwa $100, um ein vernünftiges Brett zu bekommen.

Aber wenn man mit dem Skifahren anfängt, summieren sich die Kosten schnell. Selbst nach den Kosten für die Skiausrüstung müssen Sie noch für das Privileg bezahlen, den Berg zu benutzen und mit den Sesselliften zu fahren.

Aber verzweifeln Sie nicht gleich. 

Wenn Sie sich fragen, wie viel dieses Hobby kostet, sollten Sie herausfinden, wie viel dieses Hobby kostet vor Sie verwerfen sie ganz. 

Es könnte sogar viel günstiger sein, als Sie denken - insbesondere wenn Sie ein paar kostensparende Tipps und Tricks beherzigen.

Denn am Ende des Tages, alle sollte mindestens einmal im Leben die Möglichkeit haben, Ski zu fahren. 

Schließen Sie diese unglaubliche Gelegenheit noch nicht aus - lesen Sie diesen Artikel und finden Sie selbst heraus, ob sie für Ihr Budget in Frage kommt.

ist Skifahren teuer

Durchschnittliche Kosten für Skifahren

Es ist kein Geheimnis, dass die Kosten für den Skisport im Laufe der Jahre gestiegen sind. Schauen Sie sich einfach diese Grafik an:

Tages-Liftkarten

Wie viel kostet es, Ski zu fahren?

Wie Sie sehen können, kann dieses Hobby verdammt teuer werden.

Natürlich können Sie auf lange Sicht Geld sparen, wenn Sie einen Saison-Skipass kaufen. Aber die sind Tausende von Dollar wert. Die meisten Leute kaufen Liftkarten für jede Skisaison, je nach Verfügbarkeit und Budget.

Die Inflation wirkt sich derzeit auf alles aus, und die Skipisten sind davon sicherlich nicht ausgenommen.

Allein in den letzten fünf Jahren war der Preisanstieg in vielen Fällen verblüffend. 

Einige dieser Skigebiete haben ihr Angebot erheblich verbessert, was den Preisanstieg in gewisser Weise rechtfertigt. Cypress (mein Hausberg) zum Beispiel war vor einigen Jahren Gastgeber der Olympischen Spiele und wurde infolgedessen umfassend renoviert. 

Die Lifttickets sind zwar teurer geworden, aber der Berg hat sich auch verbessert. 

Der einzige Berg, der seine Eintrittspreise stabil gehalten zu haben scheint, ist Kirkwood. Ein großes Lob an sie.

Okay, aber wie hoch sind die Gesamtkosten für einen dieser Saisonpässe, von denen ich vorhin sprach?

Der beste Berg in meiner Gegend ist also Whistler/Blackcomb, und eine Saisonkarte kostet etwa $1.320 Kanadische Dollar. 

Sie haben auch die Möglichkeit, einen "Epic Pass" für 950 USD zu kaufen, mit dem Sie Zugang zu Whistler und eine ganze Reihe von Skipisten in Nordamerika, Australien und sogar Japan. 

Selbst wenn man den Wechselkurs berücksichtigt, ist der Epic Pass immer noch billiger als der reguläre Saisonpass... Ich bin mir also nicht sicher, warum Sie würde nicht Kaufen Sie es, wenn Sie Geld sparen wollen.

Vail gehört demselben Unternehmen wie Whistler/Blackcomb, daher bieten sie genau dasselbe Angebot: $950 für den Multi-Resort-Pass.

Wenn Sie einen Premier Pass in Aspen haben möchten, müssen Sie an der Kasse etwa $2.800 ausgeben. 

Andererseits kostet der "Tahoe Local Pass" von Kirkwood etwas mehr als $600, während der "Silver Pass" von Cypress mit $650 CAD vollen Zugang bietet. außer während der Hochsaison (Zwischensaison).

Skikosten

Verstehen Sie mich nicht falsch:

In den meisten Skigebieten gibt es tolle Angebote für Saisonkarten - vor allem in den kleineren Bergen.

Aber einige Saisonkarten in größeren Ferienanlagen sind ernst zu nehmen, ernsthaft für die meisten Menschen viel zu teuer.

Und wenn du dich fragst, wie viel dieses Hobby kostet, dann stehst du wahrscheinlich erst am Anfang... Das heißt, du kommst wahrscheinlich erst einmal mit Tageskarten aus.

Warum Geld für eine Skireise ausgeben?

Wie viel kostet Skifahren?

Da Sie nun eine Vorstellung von den tatsächlichen Zahlen haben, lassen Sie uns einen Moment zurückgehen und eine einfache Frage stellen:

Wozu die Mühe?

Ist Skifahren wirklich so toll? 

Warum sollten Sie Ihr hart verdientes Geld für eine Skireise ausgeben, wenn Sie auch campen gehen, Ihr Lieblingsrestaurant besuchen oder einfach die Rechnungen bezahlen könnten?

Hier ist der Grund, warum ich denke, dass Skifahren etwas ist, das jeder zumindest einmal im Leben erleben sollte:

Über die Wolken gehen

Kosten für das Skifahren

Eines der Dinge, die ich am Skifahren am meisten liebe, ist, dass es mir erlaubt, über den Wolken zu schweben.

Haftungsausschluss:

Ich lebe in Vancouver, einer der regenreichsten und wolkenreichsten Städte der Welt. Manchmal regnet es buchstäblich monatelang ununterbrochen.

Aber wenn man hoch genug auf einen Berg steigt, kommt man über die Wolken. Plötzlich trennt dich nichts mehr vom Sonnenlicht und all dem herrlichen Vitamin D. 

Es wirkt wirklich Wunder für meine Stimmung, und ich habe das Gefühl, dass es ein guter Weg ist, um saisonale Depressionen zu bekämpfen. 

Aktiv bleiben im Winter

Skifahren ist auch eine gute Möglichkeit, im Winter aktiv zu bleiben. In den kalten Monaten kann es wirklich schwierig sein, sich zu motivieren, überhaupt nach draußen zu gehen - geschweige denn Sport zu treiben. Sicher - man kann in einem Fitnessstudio oder zu Hause trainieren, aber das ist nie dasselbe wie Sport im Freien. 

Skifahren macht Spaß, und ehe man sich versieht, ist man ins Schwitzen gekommen. Es gibt nichts Besseres als dieses brennende Gefühl in den Beinmuskeln nach einem ganzen Skitag.

wie teuer ist Skifahren

Erleben Sie den Zauber der Berge

Die Berge sind wahrhaft magische Orte.

Sie glauben mir nicht?

Verbringen Sie ein paar Stunden in den verschneiten Gipfeln von British Columbia. Lauschen Sie der friedlichen Stille des Winters. Atmen Sie die Bergluft ein. Bestaunen Sie, wie sich die schneebedeckten Bäume im pfeifenden Wind wiegen.

Vergessen Sie das Skifahren - allein die natürliche Pracht ist das Geld wert. 

Wie viel kostet es, Skier zu mieten?

Wahnsinniges Adrenalin

Klingt es für Sie langweilig, herumzusitzen und auf einen Haufen Berge zu schauen?

Nun, beim Skifahren sind Sie richtig. Dies ist eine der adrenalingeladensten Sportarten, die man überhaupt betreiben kann.

Egal, ob du einen Run mit voller Geschwindigkeit runterrennst, ein Rail im Park triffst oder fette Luft von einer Lippe abbekommst, du wirst definitiv einen echten Rausch erleben. 

Das ist der Grund, warum die Leute mehr als nur ein paar Dollar bezahlen, um wiederzukommen:

Dieser Adrenalinrausch macht süchtig, Baby!

Neue Leute kennenlernen

Und nicht zuletzt kann man auf dem Berg tolle Menschen treffen. 

Ehrlich gesagt, ist es schwer nicht ein Gespräch mit jemandem im Sessellift zu beginnen. Selbst wenn Sie sozial unbeholfen sind, werden Sie sich wahrscheinlich in ein Gespräch verwickeln lassen. 

Und wer weiß? Vielleicht triffst du eine tolle Gruppe von Leuten, mit denen du den ganzen Tag unterwegs bist, den Park unsicher machst und gemeinsam den Berg hinunterrast.

Vielleicht bleiben Sie sogar in Kontakt, wenn Sie wieder zu Hause sind.

wie viel für Skifahren

Wie viel kostet es, Ski zu fahren?

Nachdem wir uns nun mit den Lifttickets beschäftigt haben, ist es an der Zeit, alles andere zu berücksichtigen sonst müssen Sie Skifahren gehen:

Fahrkarten

Weitere Informationen finden Sie im obigen Abschnitt, aber hier eine grobe Zusammenfassung: Die durchschnittliche Tageskarte in den Vereinigten Staaten kostet $95, während der Durchschnitt in Kanada $95 beträgt. CAD in der Hochsaison. Das bedeutet, dass es theoretisch billiger ist, in Kanada Ski zu fahren.

Kauf einer neuen Skiausrüstung

Wenn man davon ausgeht, dass man nur ein einfaches (aber anständiges) Brett oder ein Paar Skier braucht, muss man einmalig etwa $500 mehr Geld investieren, um Skischuhe, Skistöckeund Skier - und das auch nur, wenn Sie vor Ihrer Skireise gut auf Schnäppchenjagd sind.

Verleih von Skiausrüstung

Wenn Sie sich für einen Skiverleih entscheiden, müssen Sie mit Kosten von etwa $50 pro Tag rechnen. Das bedeutet natürlich, dass es sinnvoller ist, eine Skiausrüstung zu kaufen, wenn Sie länger als 10 Tage in Ihrem Leben Skifahren oder Snowboarden wollen. Dennoch ist es eine gute Idee, für den ersten Tag eine Skiausrüstung zu mieten.

Andere Skiausrüstung

Sie werden mehr brauchen als nur Skier und ein Boot. Das offensichtlichste Zubehör ist ein Paar Skibrille. Glauben Sie mir, Sie brauchen eine Brille, wenn Sie nicht wollen, dass Ihre Augäpfel von Eis und Schnee beschossen werden. Vielleicht solltest du dir auch eine cooler Skihelm - obwohl die Leute in den Skiverleihen sie in der Regel umsonst herausgeben.  

Lektionen

Wenn Sie gerade erst anfangen, ist Gruppenunterricht ein absolutes Muss. Sie können mit Kosten von etwa $100-$150 rechnen - Privatunterricht ist allerdings noch teurer. Auch wenn dies wie eine weitere große Ausgabe erscheinen mag, kann man sich nicht wirklich selbst unterrichten.

Außerdem macht es Spaß, in einer Gruppe zu lernen, und du wirst wahrscheinlich ein paar neue Freunde finden. Apropos Freunde: Um Geld zu sparen, kannst du auch einen Freund überreden, dir das Skifahren oder Reiten beizubringen.

Skibekleidung

Ja - wir sind noch nicht fertig mit dem Geldausgeben. Sie müssen sich auch eine anständige Schneehose zulegen und beste Skijacken in einem Skigeschäft. Rechnen Sie mit Kosten von $200-$300 - auch wenn Sie vielleicht schon eine gute wasserdichte Skibekleidung haben. 

Essen & Trinken

Sicher - Sie könnten Sandwiches mitbringen, um Geld zu sparen. Aber eine warme Mahlzeit auf einem kalten Berg ist definitiv das zusätzliche Geld wert. Rechnen Sie mit etwa $20 für ein mittelgroßes Mittagessen. 

Parken

Bei einigen Bergen muss man für das Parken bezahlen, bei anderen nicht. Auf einem meiner Hausberge (Cypress) kann man zum Beispiel kostenlos parken, um Geld zu sparen, während ein anderer Hausberg (Grouse) etwa $15 für das Parken am Fuße verlangt.

Aufschlüsselung: Kosten für einen einzigen Tag im Skigebiet

Wie viel kostet es, Ski zu fahren?

Dieses Diagramm ist nur eine genaue Schätzung, und Ihr persönliches Budget hängt davon ab, für welchen Berg Sie sich entscheiden, ob Sie mieten möchten, ob Sie bereits eine Grundausrüstung besitzen usw.

Wenn Sie sich für den Verleih von Skiern und Skiausrüstung entscheiden und zu Beginn des Skifahrens keine nennenswerte Skibekleidung haben, wird Ihr erster Tag auf dem Berg wahrscheinlich etwa $600 kosten.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Skiausrüstung und Skibekleidung vor Ihren ersten Skitagen zu kaufen, können Sie mit Gesamtkosten von etwa $1.000 rechnen. 

Wenn Sie Ihre eigene Skiausrüstung mitbringen, werden Ihre Skitage günstiger, als wenn Sie Skier mieten. Das macht das Leben bequemer.

Und wenn Sie erst einmal Ihre Skibekleidung, Ihre Skibrille und Ihren Skihelm haben, werden Ihre täglichen Kosten bei Ihrer nächsten Skireise um einige hundert Dollar sinken.

Nach Beendigung des Skikurses sinken die Kosten für das tägliche Skifahren sogar noch weiter und betragen etwa $150 bis $200 pro Tag (je nachdem, ob Sie noch Skier mieten möchten).

Wie viel kostet eine Skireise in ein Skigebiet?

Wie viel kostet es, eine Skiausrüstung zu mieten?

Wenn Sie kopfüber in die Welt des Skifahrens eintauchen wollen, empfehle ich Ihnen auf jeden Fall eine mehrtägige Skireise in ein Skigebiet.

Es ist ein kompletter Skiurlaub mit Hotelaufenthalten, Restaurants und Nachtleben in der Skistadt, wenn Sie das mögen.

Nur bestimmte Berge bieten das Erlebnis eines Skigebiets. 

Eine Sache, die Sie wissen sollten, ist, dass ein Skiurlaub wahrscheinlich der beste Weg ist, um zu lernen wie man Ski fährt oder Snowboard. Die Tatsache, dass Sie an aufeinanderfolgenden Tagen Ski fahren, hilft Ihnen, Ihre Fähigkeiten zu verbessern und schneller Fortschritte zu machen. Es ist definitiv eine bequeme Art zu lernen.

Wie viel kostet ein Skiurlaub?

Tägliche Kosten für eine Skireise

Die täglichen Kosten für eine Skireise werden viel höher sein als bei einem Tag auf einem Hausberg. Das liegt daran, dass Sie für Ihre gesamten Lebenshaltungskosten aufkommen - einschließlich Unterkunft, Mahlzeiten, Unterhaltung, Skipässe, Kaffee und alles, was Sie sonst noch brauchen. 

Das Tolle an Skigebieten ist, dass sie in der Regel Pauschalangebote für Mehrtagespässe anbieten. 

Whistler bietet zum Beispiel eine Five-Day Edge Card für $465 CAD (oder $345 USD) an, mit der Sie beim Skifahren Geld sparen können.

Transportkosten für eine Skireise

Ich kann den Highway hinauffahren und in ein paar Stunden in Whistler sein. Aber du brauchst vielleicht ein Flugticket. Hoffentlich haben Sie einen Hausberg in der Nähe, der in Frage kommt.

Andernfalls müssen Sie mit Flugkosten rechnen, die mindestens ein paar hundert Dollar betragen.

Unterkunft

In den meisten Skigebieten gibt es eine große Auswahl an Hotels und Hütten. Sie können mit einem super luxuriöse Option, viel mehr einfache Herbergen, oder etwas dazwischen gehen. Als Anhaltspunkt: Der Durchschnittspreis für ein Hotel in Whistler beträgt etwa $200 pro Nacht.

Günstiger wird es natürlich, wenn man mit Freunden oder der Familie bucht. 

Wie viel kostet der Skiverleih?

Essen & Getränke

Essen und Getränke kosten in der Regel $70-80 pro Tag, je nach Ihrem Geschmack.

Unterhaltung

Nach Ihrem Tag in den Bergen möchten Sie vielleicht noch in eine Bar oder einen Nachtclub gehen. Rechnen Sie mit etwa $30-$50 pro Tag für Unterhaltung. 

Alle Kosten für eine Skireise (für eine 5-tägige Reise)

Wie viel kostet es, Ski zu fahren?

Skikurse in Skigebieten

Ich persönlich würde auf jeden Fall empfehlen, eine Ski- oder Snowboardstunde in einem Skigebiet zu buchen.

Eine kleine Vorgeschichte zu meiner Person:

Ich ging auf eine High School, die großen Wert auf das Lernen im Freien legte. Ich hatte das Glück, jedes Jahr mit meinen Klassenkameraden einen Skiausflug nach Whistler/Blackcomb zu machen.

Während dieses dreitägigen Ausflugs wurde ich von einem Skilehrer zusammen mit etwa 10 anderen erfahrenen Skifahrern und Reitern in meiner Schule herumgeführt.

Nun, um fair zu sein:

Schon vor meinem ersten Schulausflug nach Blackcomb in der achten Klasse war ich mit soliden Fähigkeiten ausgestattet.

Aber diese drei aufeinanderfolgenden Tage haben mir wirklich geholfen, mein Können zu verbessern. Sie haben mich zu dem Snowboarder gemacht, der ich heute bin.

Was ich damit sagen will, ist, dass Sie auf jeden Fall in Erwägung ziehen sollten, an mehreren aufeinander folgenden Tagen Skikurse in einem Skigebiet zu besuchen.

Wenn du Snowboard fährst, kannst du theoretisch in drei bis fünf Tagen von einem absoluten Anfänger zu einem Experten werden.

Wie viel kostet ein Skiverleih?

Wie viel kosten die meisten Skigebiete?

Im Allgemeinen würde ich sagen, dass die meisten Skigebiete etwa $100 für eine Tageskarte kosten. Die Statistiken zeichnen ein ähnliches Bild.

Aber bedenken Sie, dass dies nur für die nordamerikanischen Berge gilt.

Es gibt viele Skigebiete auf der ganzen Welt, und einige dieser Gipfel befinden sich in Ländern mit einem viel niedrigeren Preis.

Schauen wir uns einige dieser Länder an:

Japan

Japan wird oft als einer der "versteckten Juwelen" der Skiwelt bezeichnet und bietet eine Fülle erstaunlicher Skigebiete.

Eine Liftkarte kann schon ab $30 kosten - vielleicht sogar noch weniger.

Diese Skigebiete bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, aber machen Sie sich keine allzu großen Hoffnungen:

Japan ist kein billiges Reiseland. Allein die Flüge können einen hübschen Batzen Geld kosten - und dann muss man auch noch an Essen und Unterkunft denken.

Die Alpen

Skigebiet Kosten

Ich weiß, ich weiß!

Die Alpen sind kein "Land". Diese Berge umfassen eine Reihe von Nationen, wie Österreich, Frankreich, Deutschland, Italien und Monaco. 

Die Skigebiete der Alpen bieten einige wahnsinnig gute Angebote. 

Einige der besten Skigebiete in den italienischen Alpen bieten zum Beispiel einen Skipass für nur $45 an und sind damit ein ideales Ziel für einen Skiurlaub. Auch Flüge können teuer sein.

Einige der weniger bekannten Skigebiete in den Alpen bieten sogar 7-Tage-Lifttickets an, die billiger sind als ein einzeln-Tageskarte für die nordamerikanischen Berge.

Rumänien

Rumänien hat auch einige erstaunliche Berge.

Manche sagen, dass die Lifttickets den etwas unscheinbaren Skihügel nicht ganz rechtfertigen.

Allerdings kosten die Liftkarten immer noch etwa $25 für einen ganzen Tag.

Außerdem ist Rumänien eines der günstigsten Länder, die man besuchen kann, mit niedrigen Preisen für Essen (insbesondere Frühstück) und Unterkunft. Das ist eine tolle Option.

Andorra

Andorra ist ein weiteres hervorragendes Ziel für Wintersportler, und die Liftkarten kosten etwa $35 pro Tag.

Spanien

Baqueira-Beret in Spanien bietet gute Einrichtungen mit tollem, warmem Schnee und Wetter. Man könnte meinen, dass es in einem warmen Land wie Spanien überhaupt einen Winterpark gibt - aber es gibt ihn. Rechnen Sie damit, dass Sie pro Tag etwa $35 für Ihr Liftticket bezahlen. Das ist eine gute Option.

Kosten für das Ausleihen von Skiern

In diesem Winter in die Berge - Sie werden es nicht bereuen

Okay, also Skifahren ist teuer. Diese Tatsache lässt sich nicht umgehen.

Aber ist es ein paar Dollar mehr wert?

Die Hölle. Ja!

Kategorien: Skifahren

Elliot Figueira

Elliot Figueira ist ein erfahrener Snowboarder und Kajakfahrer, der im schönen British Columbia, Kanada, lebt. Obwohl er als Skifahrer begann, wechselte er mit 12 Jahren zum Reiten und hat nie zurückgeblickt. Während seiner Studienzeit arbeitete er als Snowboardlehrer in Grouse Mountain bei Vancouver. Elliot bevorzugt Snowboards und Ausrüstung, die unter ethischen Gesichtspunkten in Kanada hergestellt werden.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEDeutsch