Reisen Sie nach Phan Rang? Hier erfahren Sie alles über Vietnams neuestes Abenteuerziel.

Es liegt genau zwischen Vietnams traditionsreichem Kitesurfing-Mekka. Mui Ne- und den lärmenden Straßen von Nha Trang, Phan Rang, Ninh Thuận Province, ist der neue aufstrebende Ort, der die Aufmerksamkeit von Abenteuerreisenden rund um den Globus auf sich gezogen hat.

Phan Rang Tháp Chàm (wie es offiziell heißt) ist die Hauptstadt der Provinz am Meer. Die ruhige, ländliche Gegend ist in die südlich-zentrale Küstenlinie eingebettet, wo ein Großteil des Landes der Landwirtschaft gewidmet ist - Weintrauben, Pfirsiche, Reisfelder und Salzpfannen - aber fahren Sie an die Küste und Sie werden bald entdecken, warum wir nicht genug von diesem Ort bekommen können.

Kitesurfen in Phan Rang, Vietnam
Bild: Alexandru Baranescu Photography / KTA Media

Ein Blick über den Rand der massiven Granitklippen, die ins Meer abfallen, zeigt, dass das Wasser in Phan Rang strahlend blau und kristallklar ist. Und dank der zerklüfteten Küstenlinie, die sich in alle Richtungen dreht und wendet, haben Kiteboarder und Surfer diesen unterschätzten Teil der vietnamesischen Landschaft schnell für sich entdeckt.

Eine friedliche und authentische Lebensweise, günstige Lebenshaltungskosten, eine faszinierende lokale Kultur und nahezu perfekte Wassersportbedingungen; es ist kein Wunder, dass Phan Rang auf dem besten Weg ist, eines der Top-Outdoor-Abenteuerziele in Südostasien zu werden.

Was Sie bei einem Besuch in Phan Rang, Vietnam erwartet

Phan Rang, Vietnam, liegt genau in der Mitte des "touristischen Dreiecks" von Dalat, Nha Trang und Mui Ne, aber trotz des ständigen Besucherstroms der Nachbarstädte ist die gesamte Gegend mehr oder weniger unverändert vom modernen Tourismus geblieben.

Die umliegende Landschaft ist ruhig und dramatisch zur gleichen Zeit. Granitfelsen überragen den Nationalpark und das darunter liegende Ackerland, das nur durch road trip-würdige Bergstraßen verbunden ist.

Kurvenreiche Bergstraßen in Phan Rang, Vietnam
Bild: Rufus Blackwell / KTA Media

Bis vor kurzem war die ausländische Gemeinde in Phan Rang praktisch nicht existent. Aber die kürzlich hinzugekommenen neuen Kite- und Surfzentren haben ein paar salzige Seelen ermutigt, sich in der Gegend niederzulassen - einige saisonal, andere dauerhaft.

Bei einem Besuch in Phan Rang, Vietnam, gibt es viele Gelegenheiten, innezuhalten und die tief verwurzelte lokale Kultur zu schätzen, von den einzigartigen "Wal-Tempeln", die entlang der Küste verstreut sind, bis hin zu den Weinbergen, die ihren eigenen Phan-Rang-Wein produzieren.

Lokaler Tempel in Phan Rang Thap Cham, Vietnam
Bild: Alexandru Baranescu Photography / KTA Media

Bedenken Sie nur, dass alles in Phan Rang ziemlich weit verstreut ist (Phan Rang City ist z.B. 20 km von der Kitesurfing-Lagune entfernt). Dies bietet zwar viel Raum für Erkundungen und Abenteuer, aber Sie sollten darauf vorbereitet sein, dass nicht alles in Reichweite ist.

Okay, damit ist die Hausarbeit erledigt - schnappen Sie sich ein kaltes Bier und machen Sie es sich gemütlich, denn dieser Beitrag wird lang (aber voller guter Sachen, versprochen!).

Hier sind unsere Top-Tipps für aufregende, ausgefallene und abenteuerliche Dinge, die Sie in Phan Rang, Vietnam, tun können:

Abenteuerliche Dinge zu tun in Phan Rang, Vietnam

Himmelsbrücke durch die Bäume in Phan Rang Vietnam
Bild: Rufus Blackwell / KTA Media

Kitesurfen

Das Kitesurfen in Phan Rang ist in den letzten Jahren geradezu explodiert und die ersten Kitesurfing-Schulen der Region haben das neue Interesse geweckt.

Und das ist kein Schocker, wirklich:

Phan Rangs Kitesurfing-Bedingungen sind nichts weniger als episch.

So episch, dass die Region im Jahr 2016 Gastgeber eines großen Freestyle- und Rennwettbewerbs der Kiteboard Tour Asia war - ein Event, das maßgeblich dazu beigetragen hat, Phan Rang auf die Kitesurf-Landkarte zu setzen.

KTA Kitesurfing-Wettbewerb in Phan Rang, Vietnam
Kite-Action während der KTA in der Ninh Chu Bay, Phan Rang - Bild: Alexandru Baranescu Fotografie / KTA Media

Die My Hoa Lagune ist der Hauptspot, wo die Kite-Action stattfindet, mit einer Windsaison von November bis April (Höhepunkt zwischen Dezember und März). Während dieser Zeit können Sie zuverlässig 20-40 Knoten Wind fast täglich erwarten. jaaaaaa!

Die My Hoa Lagune bietet flaches, seichtes Wasser für etwa 700 Meter, bis Sie das äußere Riff erreichen - und die großen, brechenden Wellen, die sich daran brechen.

Es ist auch möglich, um die Ecke in der Ninh Chu Bucht zu kiten, die andere Bedingungen, eine andere Landschaft und sogar die Möglichkeit bietet, in den Sommermonaten zu kiten - wenn My Hoa normalerweise windstill ist.

Phan Rangs Kitesurfing-Bedingungen sind für alle Niveaus von Kitesurfern geeignet - ja, sogar für absolute Anfänger. Es gibt 4 Kitesurfing-Schulen an der Lagune, die alle Anfängerkurse und Lektionen anbieten, die Sie von null auf hundert bringen - wie man so schön sagt!

Psssst: Wenn Sie mehr über die Bedingungen, die Spots, die Saison und die Schulen wissen wollen, lesen Sie unseren kompletten Leitfaden zu Kitesurfen in Phan Rang!

Surfen in den lokalen Pausen

Mit über 50 km zerklüfteter Küstenlinie, die von Riff-Breaks umgeben ist, beherbergt Phan Rang die längste Strecke surfbarer Küstenlinie in ganz Vietnam.

Ziemlich beeindruckend, oder?!

Eine versteckte Bucht in Phan Rang Thap Cham, Vietnam
Bild: KTA Media

Die besten Wellen der Region finden Sie rund um den Nui Chua National Park, wo es eine Menge Point Breaks entlang des Ufers gibt.

Eine der besten Wellen bricht vor dem wirklich unglaublichen (ich meine seeeehr verschwenderisch) Amanoi Resort. Wenn Sie das Glück haben, ein Zimmer im Resort zu ergattern, müssen Sie nur nach draußen zur Flussmündung gehen, um eine epische Welle zu erwischen. An einem großen Tag ist die Welle eine riesige Wasserwand, die sich bei starkem Wellengang bündelt.

Weitere sehenswerte Orte sind der Binh Tien Beach, etwa 40 Minuten die Küste hinauf auf der Halbinsel Cam Ranh gelegen, und Vinh Huy.

Für weitere Informationen, den Verleih von Surfbrettern und Ratschläge zum Surfen in Phan Rang können Sie nichts Besseres tun, als einen Platz im Vietnam Surf Camping zu buchen und die lokalen Experten nach Insider-Tipps auszuquetschen.

Wenn Sie mehr über das Surfen in Phan Rang - und mehr als ein Dutzend anderer Spots im ganzen Land - erfahren möchten, besuchen Sie unsere Kompletter Leitfaden zum Surfen in Vietnam.

Erkundung der Küste auf einem Stand Up Paddle Board

Wenn Sie Extreme Nomads folgen, wissen Sie wahrscheinlich schon, dass wir vom Paddle Boarding besessen sind - vor allem, wenn es darum geht, neue Orte zu erkunden. Und es gibt nichts Besseres, als in Phan Rang herumzupaddeln, sage ich Ihnen.

Dank des schönen, klaren Wassers (und der super abwechslungsreichen Bedingungen) gibt es viele Orte, an denen man das Paddelbrett herausnehmen und auf Entdeckungstour gehen kann.

SUP-Boards am Strand in Phan Rang, Vietnam
SUPs am Strand von Ninh Chu Bay während des KTA-Wettbewerbs 2016 - Bild: Alexandru Baranescu Fotografie / KTA Media

Die My Hoa Lagune ist ein einfacher Ort, um damit zu beginnen. Frühe Morgen und windstille Tage sind die besten Zeiten, um aufs Wasser zu gehen (vorausgesetzt, die Gezeiten sind kooperativ), da das Innere der Lagune schön und flach ist. Sie können Boards von den lokalen Schulen mieten, die die Lagune säumen.

Wenn Sie Lust auf etwas Anspruchsvolleres haben, können Sie zum hinteren Teil der Lagune hinauspaddeln, wo sich das Riff befindet, und Ihre Fähigkeiten auf den Wellen testen.

Alternativ ist Thai An ein ruhiger kleiner Spot in der Nähe, der ziemlich ruhige Bedingungen und einige sanfte Wellen bietet (hier befindet sich auch das örtliche Schildkrötenschutzgebiet - auch wenn wir noch nicht die Gelegenheit hatten, es zu besuchen - wie ich gehört habe, ist es das wert. Wenn Sie dort gewesen sind, lassen Sie es uns in einem Kommentar unten wissen).

Wandern im Nui Chua National Park

Ein großer Teil des Landes, das Phan Rang umgibt, gehört zum Nui Chua National Park, der mit Wanderwegen gespickt ist. Der Nationalpark umfasst insgesamt fast 30.000 Hektar (davon 23.000 Hektar Land), wobei der höchste Gipfel, Co Tuy (manchmal auch Chua Anh Peak genannt), eine Höhe von 1.039 Metern aufweist.

Nun, einige dieser Trails sind Weg Es hängt wirklich davon ab, an welchem Teil der Bergkette Sie einsteigen. Als Faustregel kann man sagen, dass der Einstieg in der Ninh Chu Bucht den Zugang zum Gebirge etwas einfacher macht und daher eine gute Wahl für Trekking-Anfänger ist.

Szenerie in Phan Rang Tháp Chàm, Vietnam
Einige der Berge von Phan Rang - Bild: Alexandru Baranescu Fotografie / KTA Media

Eine der epischsten Wanderrouten in Phan Rang führt Sie durch die Waldpfade hinauf zu einem Bergsee mit wahnsinnig klarem blauen Wasser, gefolgt von einer Wanderung hinunter zum Thung Beach. Halten Sie auf halber Strecke an, um ein paar Fotos von der Aussicht zu schießen - ich spreche von einem verrückten Panorama der Cam Ranh Halbinsel, komplett mit zerklüfteten Bergen und kristallklarem Wasser entlang der Küstenlinie unten.

Radfahren auf der Küstenstraße und auf Bergpfaden

Egal, ob Sie ein erfahrener Biker oder ein absoluter Anfänger sind, die kurvenreichen Küstenstraßen und herausfordernden Bergpfade in Phan Rang machen es zu einem traumhaften Ort, um sich auf ein Abenteuer auf zwei Rädern einzulassen.

Küstenstraße in Phan Rang, Vietnam
Bild: Lưu Thái Quang Khải

Es gibt eine solide Mischung von Trails, die für alle Levels von Fahrern geeignet sind, von den einfachen, landschaftlich reizvollen Straßen entlang der Küste bis hin zu gewundenen Pfaden durch den Nationalpark - und sogar einige schnelle Downhill-Trails, die in den Bergen versteckt sind.

Der Nui Chua Nationalpark, der nur ein paar Kilometer außerhalb von Phan Rang liegt, ist mit allen Arten von Trails gefüllt - einige einfach und entspannt, andere mit steilen Abfahrten und anspruchsvollen Kurven. Achten Sie jedoch auf windige Tage; starke Böen, die vom Wasser her kommen, können das Radfahren auf diesen Pfaden besonders herausfordernd machen.

Sie können ganz einfach ein Fahrrad in einem der örtlichen Verleihe in der Stadt ausleihen (und einige Resorts und Gästehäuser können auch Fahrräder zur Verfügung stellen).

Wo man in Phan Rang übernachtet

Phan Rang Hotelführer

Obwohl Phan Rang als touristisches Ziel noch in den Kinderschuhen steckt, gibt es bereits eine recht ordentliche Auswahl an Gästehäusern und Resorts, die für Kurzzeitmieten zur Verfügung stehen.

Wenn Sie sich fragen, welches der Hotels in Phan Rang Ihnen den besten Zugang zum Kitesurfing-Strand bietet, können Sie nichts Besseres tun, als direkt am Rande der Lagune in einer der Unterkünfte der Kite-Schule zu übernachten.

Übrigens, wenn Sie in der Hochsaison an einem dieser Orte übernachten möchten, empfehlen wir Ihnen unbedingt, im Voraus zu buchen, da die Zimmer begrenzt sind und sich sehr schnell füllen!

Für die Abenteuerlustigen unter Ihnen bietet Vietnam Surf Camping "Glamping"-Zelte an der My Hoa Lagune. Nebenan, beide Phan Rang Kite Center und die benachbarten Phi's Drachenschule bieten eine Auswahl an günstigen Schlafsälen und Bungalows.

Mittlerweile der neueste Zuwachs in Phan Rangs Sammlung von Drachenschulen, Sorrento Beach Clubbietet Besuchern die Möglichkeit, in privaten Chalets im mediterranen Stil mit Blick auf die Kitesurfing-Lagune zu wohnen, mit Zugang zu einem Pool in ihren üppigen, grasbewachsenen Gärten.

Pssst: Sehen Sie sich Bilder des traumhaften Clubs an und lesen Sie alle Details in unserem Vollständige Bewertung von Sorrento Beach Club!

Es muss gesagt werden, dass ein Aufenthalt an der Lagune normalerweise die teurere Option ist. Wenn Sie ein gutes Geschäft machen wollen, finden Sie in Phan Rang City viele preisgünstige Gästehäuser. Wir empfehlen einen Blick auf die Auswahl auf Hotels Kombiniert, eine Plattform, die wir gerne nutzen, weil sie alle großen Hotelbuchungsplattformen zusammenfasst, um den absolut besten Preis zu bieten.

Mönch in Phan Rang Tháp Chàm, Vietnam
Bild: Alexandru Baranescu Photography / KTA Media

Langzeitvermietung: Suche nach einem Haus zur Miete in Phan Rang, Vietnam

Für Nomaden, die ihre Koffer abstellen und ein wenig länger auf den Wellen des Lebens in Phan Rang reiten wollen, empfehlen wir dringend, sich auf die Suche nach einem Haus zum Mieten zu machen.

Achtung für alle Kitesurfer - ein Haus in der Nähe des Kitespots zu finden, kann eine kleine Herausforderung sein, ist aber keineswegs unmöglich (Sie müssen nur bereit sein, in den entsprechenden Facebook-Gruppen zu stöbern) und auf einem Motorroller herumfahren und Immobilien besichtigen):

Einfache Häuser im vietnamesischen Stil rund um das Dorf My Hoa kosten $130-220/Monat, aber es ist wahrscheinlich, dass sie unmöbliert und ohne WLAN sind - also seien Sie bereit, ein wenig Liebe in den Ort zu stecken! Bei unserem letzten Besuch in Phan Rang zu Beginn der Kitesurfing-Saison hatten wir die Gelegenheit, einen Blick auf die Häuser unserer Freunde zu werfen, die gerade dabei waren, ihre Häuser zu renovieren, zu streichen und ihre eigenen Möbel aus lokalen Paletten zu bauen.

(Ich kann verstehen, dass sich das nach etwas anhört, bei dem sich einige von Ihnen die Augen mit einem Paar Essstäbchen ausstechen wollen, aber es kann tatsächlich eine supercoole Erfahrung sein - wenn Sie auf so etwas stehen).

Alternativ bietet die Stadt Phan Rang (20 km von My Hoa entfernt) weitaus mehr Möglichkeiten. Sie können ein fertiges Haus oder ein Zimmer in einem Gästehaus finden, das Sie langfristig für nur $180/Monat mieten können (möbliert, mit Wifi).

Eine großartige Quelle für die Suche nach lokalen Hausvermietungen in Phan Rang, Vietnam, ist das Phan Rang Einwanderer Facebook-Gruppe.

Wie man nach Phan Rang kommt

Wenn Sie aus dem Ausland nach Phan Rang reisen, müssen Sie entweder den internationalen Flughafen Tan Son Nhat (Ho Chi Minh) oder den internationalen Flughafen Cam Ranh (Nha Trang) anfliegen. Letzterer ist in Bezug auf seine Entfernung zu Phan Rang weitaus bequemer, aber die internationalen Flugrouten sind ziemlich begrenzt - es könnte also sein, dass Sie nach Ho Chi Minh fliegen müssen und von dort aus eine der folgenden Optionen nutzen.

Anreise von Ho Chi Minh nach Phan Rang

Wenn Sie von Ho Chi Minh nach Phan Rang reisen, können Sie entweder ein Anschlussflug nach Cam Ranh (kostet nur $20 und dauert ca. 1 Stunde) oder mit dem Zug von Saigon Railway Station nach Thap Cham.

Die Zugfahrt dauert etwa 8 Stunden und ist sehr günstig, und bietet einige der besten Aussichten auf die vorbeiziehende Landschaft.

Für Zugtickets buchen wir gerne bei 12go.asien da sie ein super benutzerfreundliches Interface und einen sehr reaktionsschnellen Kundenservice haben (plus es eliminiert die völlige Verwirrung beim Versuch, ein Ticket in letzter Minute am Bahnhof zu kaufen). Schauen Sie sich die neuesten Zugfahrplan und Ticketpreise jetzt.

Anreise von Cam Ranh nach Phan Rang

Um vom nahegelegenen Flughafen Cam Ranh nach Phan Rang zu gelangen, können Sie ein Taxi mit Taxameter oder ein privat organisiertes Fahrzeug für etwa $30 nehmen (obwohl Sie das Doppelte erwarten können, wenn Sie ein Auto den ganzen Weg von Nha Trang City nehmen). Die Fahrt wird weniger als eine Stunde dauern.

Wenn Sie die Art von Person sind, die gerne alle Enten in einer Reihe haben, bevor Sie Ihre Reise beginnen, können Sie einen privaten Wagen von Cam Ranh nach Phan Rang vor der Zeit buchen, um Ihnen den Stress zu ersparen, zu versuchen, einen zu finden, wenn Sie dort ankommen.

Anreise von Thap Cham nach Phan Rang

Vom Bahnhof in Thap Cham nach Phan Rang ist ein Taxi mit Taxameter die beste Option und kostet etwa $7.

FAQs zu Reisen nach Phan Rang, Vietnam

Wann ist die beste Zeit für einen Besuch in Phan Rang, Vietnam?

Im Großen und Ganzen ist die beste Zeit für einen Besuch in Phan Rang, Vietnam, zwischen November und April. Zu dieser Zeit weht der Nordost-Monsun von der anderen Seite des Südchinesischen Meeres herab und bringt blauen Himmel, warmes Wetter und eine frische Brise (mit praktisch keinem Regen) mit sich.

Lokaler Tempel in Phan Rang, Vietnam
Bild: Alexandru Baranescu Photography / KTA Media

April und Mai sind in der Regel die heißesten Monate, mit steigenden Temperaturen, die es - äh... sagen wir mal... nicht ganz ideal für Aktivitäten im Freien.

Oktober/November sind in der Regel die feuchtesten Monate in Phan Rang, während in den Sommermonaten (wenn viele andere asiatische Reiseziele von der mega-nassen Taifunsaison betroffen sind) nur sehr wenig Regen fällt.

Aber aufgrund seiner Topographie ist Phan Rang eigentlich eine der trockensten Regionen in ganz Vietnam - selbst die Regenzeit ist also nicht dass intensiv, und der Besuch von Phan Rang zu dieser Zeit des Jahres könnte wettertechnisch einwandfrei funktionieren.

Oder, Sie wissen schon... Sie könnten am Ende durch einen Meter taifunbedingte Bodensuppe waten, die aus Schlamm und Ziegenkacke besteht, während der Mann im Himmel Ihnen eimerweise Wasser auf den Kopf schüttet. Schwer zu sagen.

Wo sind die besten Restaurants in Phan Rang?

Wenn Sie in Phan Rang City wohnen, haben Sie eine ziemlich gute Auswahl an lokalen Restaurants, die alle Arten von Essen servieren - natürlich hauptsächlich vietnamesisches. Das lokale Essen ist erstaunlich günstig und immer frisch und schmackhaft (denken Sie an viele frische Kräuter, Gemüse und Nudelsuppen). Da die Stadt an der Küste liegt, sind Meeresfrüchte sehr beliebt.

Es gibt auch eine kleine Handvoll Restaurants im westlichen Stil, aber je nachdem, wo Sie untergebracht sind, müssen Sie dafür weiter weg fahren.

In der Bucht von Ninh Chu zum Beispiel finden Sie Le Napolidas ein großartiger Ort ist, um sich mit Pizza/Pasta zu versorgen. Inzwischen ist das nahe gelegene Kubanische Bar und Grill serviert eine ganze Reihe von leckeren westlichen und asiatischen Gerichten.

Für diejenigen, die in der Nähe der Lagune wohnen, können Sie haben um die Küche im Sorrento Beach Club auszuprobieren, wo die australische Köchin Rachel jeden Tag eine unglaubliche Menge an köstlichem Essen zubereitet (denken Sie an alles von Desserts und Kuchen bis hin zu hausgemachtem Pasta-Pesto, Lasagne, Salaten und natürlich den vietnamesischen Grundnahrungsmitteln).

Haben Sie Lust, selbst zu kochen?

Für diejenigen, die in der Nähe von My Hoa wohnen, bietet der örtliche Nassmarkt alles an frischem Obst, Gemüse, Eiern, Fisch und Fleisch, was Sie täglich benötigen. Für alles, was darüber hinausgeht, müssen Sie wahrscheinlich einen Ausflug nach Phan Rang City selbst machen. Dort finden Sie den großen Vinamart-Supermarkt.

Wie ist das Nachtleben in Phan Rang?

Ähm... Nachtleben... Nicht gerade ein Wort, das ein Synonym für Phan Rang ist.

Lass es mich direkt sagen:

Wenn Sie auf der Suche nach einem Ort mit einer knallharten sozialen Szene und regelmäßigen Partys sind, dann ist Phan Rang nicht der richtige Ort für Sie (Sie sollten besser nach Mui Ne, 3 Stunden südlich, stattdessen).

Abgesehen von dem einen oder anderen gesellschaftlichen Event oder BBQ, das von den lokalen Kite-Schulen veranstaltet wird, ist das Nachtleben in Phan Rang ziemlich auf das beschränkt, was Sie und Ihre Freunde selbst zusammenschustern.

Aber wenn Sie nach Phan Rang fahren, können Sie sich immer einen Platz in einer der lokalen Karaoke-Bars sichern und Ihre Fantasie ausleben, Michael Buble oder Slash zu sein... oder wer auch immer. Wenn man in Rom ist und so weiter.

Wie komme ich am besten in Phan Rang herum?

Sie werden schnell sehen, dass alles in Phan Rang, Vietnam, ziemlich verstreut ist; so kann es eine Herausforderung sein, sich fortzubewegen, es sei denn, Sie haben Ihren eigenen Satz von Rädern.

Ein Motorrad/Roller zu mieten ist die beliebteste Art, sich in Phan Rang fortzubewegen und kostet ca. $7/Tag, wobei es für Langzeitmieten günstigere Preise gibt. Es ist auch möglich, ein gebrauchtes Motorrad (110cc) für ca. $250 zu kaufen (schauen Sie sich die Phan Rang Kaufen und Verkaufen Facebook-Gruppe für Leitungen).

Wenn Sie es vorziehen, motorlos zu fahren, können Sie Phan Rang auch mit dem Fahrrad erkunden (siehe unseren Abschnitt über Fahrräder oben für Informationen zum Verleih).

Wenn es um die Sicherheit auf dem Fahrrad in Phan Rang geht, sollten Sie am besten den Highway 1A meiden und sich an die Strandstraßen halten. Sie sind nicht nur sicherer für Fahrräder, sondern die Aussicht selbst ist ehrlich gesagt die ganze Reise wert.

Wie ist das Internet in Phan Rang?

Das Internet in Phan Rang ist im Allgemeinen sehr gut, viele Orte sind bereits an Glasfaserkabel mit hohen Geschwindigkeiten angeschlossen (überall zwischen 10 Mb/s und 30 Mb/s ist Standard).

Aufgrund von gelegentlichen Unterbrechungen auf Abschnitten der AAG Trans-Pazifik-Unterwasserkabel System, das 8 südostasiatische Länder miteinander verbindet, kann die Internetgeschwindigkeit in Phan Rang vorübergehend beeinträchtigt sein. Wenn Sie auf das Internet angewiesen sind, um Ihre Arbeit zu erledigen, sollten Sie vielleicht in einen 3/4G-Dongle investieren und Ihr mobiles Internet mit einem Tether verbinden.

Wenn es um mobiles Internet in Phan Rang geht, können Sie an den meisten Orten 4G empfangen, ohne auf schwarze Flecken im Empfang zu stoßen. 3G/4G in Vietnam liegt bei durchschnittlich 5,4 Mb/s, was niedriger ist als der asiatisch-pazifische Durchschnitt von 9,69 Mb/s.

SIM-Karten sind billig und ebenso monatliche Datenpakete (Sie können unbegrenztes lokales Internet für $4 nutzen, wenn Sie sich für das richtige Paket anmelden). Die wichtigsten 4G-Anbieter in Vietnam sind Mobifone, Viettel und Vinaphone. Für weitere Ratschläge, welche SIM-Karte Sie für mobiles Internet in Phan Rang kaufen sollten, sehen Sie sich einen vollständigen Leitfaden zu den Optionen für SIM-Karten in Vietnam an hier.

Gibt es Coworking Spaces in Phan Rang?

Trotz der jüngsten Welle des Interesses von nomadischen Reisenden, gibt es noch keine offiziellen Coworking Spaces in Phan Rang.

Aber es gibt eine ganze Reihe von digitalen Nomaden-freundlichen Arbeitsplätzen. Wir empfehlen:

Der Container Kaffee

Die Jungs im Container Cafe haben die wahre Bedeutung von Upcycling erkannt und servieren günstige und köstliche Gläser mit vietnamesischem Kaffee in einer super coolen Umgebung. Das WLAN ist gut, die Musik leise und unaufdringlich, und dank der Wahl des Standorts ist man weit weg von jeglichem Verkehrslärm.

Kubanische Bar & Grill

Diese entspannte Bar mit Restaurant ist ein beliebter Ort für eine Handvoll Nomaden, die hier gerne für ein paar Stunden ihren Laptop auspacken und die entspannte Atmosphäre genießen. Es gibt auch eine köstliche Speisekarte mit lokalen und internationalen Gerichten (und jede Menge kühles Bier, wenn Sie Feierabend haben).

Arbeiten Sie aus der Ferne von den Kitesurfing-Schulen aus

Von den digitalen Nomaden, die bereits Zeit in Phan Rang verbringen, entscheiden sich viele dafür, in den Kite-Stationen und den dazugehörigen Cafés zu arbeiten. Der Platz ist zwar ziemlich gemütlich und die Atmosphäre gut, aber es kann ein bisschen eng werden (es sei denn, man geht ins Sorrento, wo der Chillout-Bereich praktisch die Größe eines Fußballfeldes hat).

Letzte Worte zu Phan Rang, Vietnam

Wenn Sie zu der Sorte Mensch gehören, die die ganze Nacht durchfeiern und alle Annehmlichkeiten der westlichen Welt genießen wollen, ist Phan Rang nicht der Ort, der all Ihre Wünsche erfüllt.

Aber wenn Sie Lust haben, einen ruhigen, untouristischen und authentischen Teil der vietnamesischen Landschaft zu erkunden, dann sollten Sie unbedingt nach Phan Rang in Vietnam reisen.

Surfer, die auf der Suche nach Vietnams bestem Swell sind, oder Kitesurfer, die entweder Flachwasser oder Wellen suchen, werden in ihrem Element sein.

Hoffentlich hat Ihnen dieser Leitfaden eine solide Vorstellung davon gegeben, was Sie von einem Besuch in Phan Rang erwarten können; aber wenn Sie noch unbeantwortete Fragen haben, gehen Sie einfach zu unserem KOSTENLOSE Facebook-Gruppe und stellen Sie Ihre Frage an eine Gemeinschaft von Nomaden mit Erfahrungen aus erster Hand.


Besonderen Dank an Jeff Newell von Phan Rang Kitesurfing Urlaub dafür, dass er sein lokales Fachwissen für diesen Artikel zur Verfügung gestellt hat.

Puff Puff Pass

Grace Austin

Hi! Ich bin Grace - freiberufliche Autorin & Content Creator für die Outdoor-Reisebranche. Ich habe die letzten Jahre in China, Vietnam und Thailand gelebt und als Bloggerin, TV-Moderatorin und Dokumentarfilmerin gearbeitet. Heutzutage kann man mich in Europa finden, wo ich die besten Outdoor-Abenteuer Irlands auskundschafte - und den ganzen Wein trinke. Offensichtlich.

2 Kommentare

James - Februar 18, 2019 bei 4:11 PM

Toller Artikel, danke Grace. Ich m ein Surfer und Windsurfer aus Hawaii, die Vietnam regelmäßig für die Wirtschaft besucht. Nachdem ich 4 Tage damit verbracht habe, Anfang November 2018 in Da Nang zu surfen und einen herrlichen langanhaltenden Zyklonschwell beobachtet habe, der alle Strände geschlossen und überall überlastet hat, habe ich beschlossen, dass es an der Zeit ist, einige bessere Surfspots zu finden. Phan Rang klingt reizvoll, werde es im April besuchen. Aloha

    Grace Austin - Februar 18, 2019 bei 5:33 PM

    Hi James, vielen Dank für deine positive Einstellung. Ich drücke dir die Daumen, dass es wettertechnisch in Phan Rang klappt! Suring in Vietnam ist immer ein bisschen knifflig, da 99% von dem, was auftaucht, Windswell ist. Phan Rang ist aber eine gute Wahl! Und wenn alles nicht klappt, ist es nur ein kurzer Trip von den Philippinen oder Indo 🙂 .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.