Extreme Nomads wird von den Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Bei All-Mountain-Skiern dreht sich alles um Vielseitigkeit. Gebaut, um zu schweben und zu carven und gleichzeitig Adrenalin in unser Leben zu bringen, können Sie die perfekten Skier für Sie und Ihr Bergabenteuer finden. 

Auf dem Markt gibt es eine Vielzahl von Optionen, von breiten Brettern, die sich gut im Pulverschnee fahren lassen, bis hin zu schmaleren Designs, die sich hervorragend für den Frontside-Einsatz eignen.

Meine Damen, Sie müssen sich keine Sorgen machen, den besten All-Mountain-Ski zu finden. Ich werde Sie mit allen Informationen versorgen, die Sie über diese Ausrüstung wissen müssen, die Sie zweifellos glücklich machen wird.

Ich habe meine Hausaufgaben gemacht, denn ich weiß, dass Sie sich mit dieser Entscheidung noch eine Weile beschäftigen werden. Der Zeitpunkt, an dem Sie die Piste hinunterfahren, die Sie sich den ganzen Sommer über vorgestellt haben, rückt näher.

Fangen wir an, damit Sie Ihre Ausrüstung schnell einrichten können!

Produkt

Einzelheiten

Die Creme de la Creme

Kastle FX96 W

  • Größe: 156 cm
  • Sportart: Ski alpin

Super Vielseitigkeit

Elan Ripstick 94 W

  • Größe: 154 cm
  • Sportart: Radfahren

Großer Flitzer

Völkl Geheimnis 96

  • Größe: 156 cm 
  • Sportart: Radfahren

Angenehme Fahrt

Armada ARW 96 Skier

  • Größe: 163 cm
  • Sportart: Skifahren

Kultiger Klassiker

NORDICA SANTA ANA 93

  • Größe: 172 cm
  • Sportart: Multisport

Am besten aktualisiert

Blizzard Black Pearl 88 Skier

  • Größe: 147 cm
  • Sportart: Ski alpin

Tolle technische Details

Salomon QST Stella 106 Skier

  • Größe: 159 cm
  • Sportart: Radfahren

Am besten spielerisch

Icelantic Riveter 95 Ski

  • Größe: 155 cm
  • Sportart: Rocker & Camber Hybrid

Äußerst reaktionsschnell

Schwarz Krähen Atris Birdie Skier

  • Größe: 160 cm
  • Sportart: Rocker & Camber

Beste All-Mountain-Ski für Frauen - Top 9 Auswahlen 

Sie, die adrenalingeladenen Damen, wissen, wie schwierig es sein kann, den idealen All-Mountain-Ski zu finden. Der Markt bietet so viele Möglichkeiten, dass es überwältigend sein kann.

Wenn Sie ein Experte sind, können Sie in der Tat mit jedem Paar Skier den Berg hinuntergleiten. Allerdings sollten Sie ein Paar Skier wählen, die für Ihre Fähigkeiten geeignet sind, wenn Sie noch ein Anfänger in diesem Sport sind.

Mit jedem Hügel, den Sie befahren, werden Sie versuchen, zwischen Tiefschnee- und Pistenskiern zu unterscheiden. Es kommt darauf an, zu wissen, was man tut, und das kann man nur mit der Zeit lernen.

1. Kastle FX96 W

beste All-Mountain-Ski für Frauen

Beginnen wir ganz oben mit dem Kastle FX96 W, der Crème de la Crème unter den All-Mountain-Skiern für Frauen. Und das aus verschiedenen Gründen. 

Die FX-Skiserie von Kastle ist schon eine Weile auf dem Markt und wurde in der Zwischenzeit stark modifiziert. Die Kastle Triple Wood Core-Konstruktion, die aus drei verschiedenen Holzarten, einem 3D-Shaping an Tip und Tail des Kerns sowie einem Fiberglasmantel besteht, kommt im Modell FX 96 W zum Einsatz. 

Das Ergebnis ist ein Ski mit viel Power, der leicht und fehlerverzeihend genug ist, um auf jedem Untergrund wendig zu sein. Während die Struktur ziemlich robust ist, sind das Design und das Profil des Skis hauptsächlich für seine Lebendigkeit verantwortlich.

Damenskier für Fortgeschrittene

Mit seinen 96 Millimetern unter dem Fuß kann dieser Ski wirklich überall hin mitgenommen werden. Ich bin mir sicher, dass dieses innovative Paar Ski meine erste Wahl ist, egal in welchem Terrain und bei welchen Schneebedingungen.

Es ist auch wichtig zu erwähnen, dass eine große seitliche Manövrierbarkeit durch einen progressiven, frühen Anstieg in Tip und Tail ermöglicht wird, was Ihnen auch die Kontrolle über die Kontur des Turns gibt.

Beim Carven ist es fantastisch, den Ski auf seinem vorbestimmten Radius laufen zu lassen, aber wenn man ihn umstellen will oder in den Steilhängen ein paar Schwünge mit kleinerem Radius machen muss, macht das Rockerprofil dieses Skis dies sehr einfach.

Anpassungsfähigkeit und Vielseitigkeit sind die Hauptmerkmale dieser Skier. Im Grunde genommen können sie Sie von einem Anfänger zu einem echten Ripper machen.

Eigenschaften

  • Seitenschnitt: 133/96/119 mm bei 172 cm Länge
  • Gewicht: 1790 Gramm pro Ski bei 172 cm Länge
  • Gelände: Alle Berge
  • Abbiegeradius: 16 Meter bei 172 cm Länge
  • Fähigkeitsniveau: Fortgeschrittene bis erfahrene Skifahrer

Profis

  • Sie hat eine beträchtliche Leistung.
  • Hervorragende seitliche Manövrierfähigkeit in fast jedem Gelände.
  • Verspielter Ski.
  • Die Struktur ist zwar recht robust, aber die Skier sind trotzdem leicht.

Nachteile

  • In weicherem Schnee können sie ein wenig einsinken.

Kastle FX96 W

Der Preis von "Kastle FX96 W" kann variieren. Prüfen Sie daher den aktuellen Preis unter

2. Elan Ripstick 94 W

Ski Alpin Damen

Der Elan Ripstick 94 W Damenski ist eine der besten Optionen für Shredderinnen, die auf der Suche nach einem vielseitigen All-Mountain-Ski mit maximaler Anpassungsfähigkeit sind.

Diese Skier sind so konzipiert, dass sie alles bewältigen können, einschließlich Steilhänge, Bäume, Unebenheiten und Schalen. Die Elan Ripstick 94 Damenskier sind auf dieser Liste der besten beste All-Mountain-Ski aufgrund ihres Designs, ihrer Konstruktion und ihres Profils. 

Die Skier haben eine fantastische Breite für Floating und Carving mit 94 unter dem Fuß. Aufgrund der Bauweise sind sie dennoch schnell. Elan verwendet Karbonstangen, die über die gesamte Länge des Skis verlaufen und eine enorme Menge an Energie und Reaktion aus einem leichten Holzkern liefern.

beste All-Mountain-Ski für Frauen

Die Steifigkeit im vorderen und hinteren Bereich sowie die Torsionsfähigkeit werden durch die dreidimensionale Form des Rohrs erzeugt.

Außerdem erhalten die Innenkanten des Skis einen zusätzlichen Streifen Carbon, was zu einem steiferen Flex und mehr Kantengriff führt. Dies wird Ihre Fähigkeit, das Carving zu beherrschen, erheblich verändern, wenn Sie das wollen. Das Beste an diesem Feature ist jedoch, dass es kaum, wenn überhaupt, zusätzliches Gewicht bedeutet. 

Für erfahrene Skifahrerinnen, die ein Höchstmaß an Anpassungsfähigkeit und Kraft in einem so leichten Paket suchen, ist der Elan Ripstick 94 Damenski die beste Wahl.

Eigenschaften

  • Seitenschnitt: 136/94/110 mm
  • Abbiegeradius: 16,2 m bei 170 cm
  • Rocker-Typ: Wippe/ Sturz/ Wippe
  • Gelände: All-Mountain, Pistenraupen, Touring
  • Fähigkeitsniveau: Fortgeschrittene bis Experten

Profis

  • Ziemlich erschwinglich, wenn man bedenkt, dass es sich um eine Ausrüstung für erfahrene Skifahrer handelt.
  • Auch wenn der Elan Ripstick 94 einen leichten Holzkern hat, bietet er dennoch eine enorme Menge an Energie und Reaktion.
  • Kantengriff.

Nachteile

  • Sie können im Dreck hüpfen.

Elan Ripstick 94 W

Der Preis von "Elan Ripstick 94 W" variiert, überprüfen Sie daher den aktuellen Preis unter

3. Völkl Geheimnis 96

beste mittelschwere Frauenskier

Selbst im steilsten und am meisten präparierten Gelände ist der Volkl Secret 96 bei maximalen Geschwindigkeiten unglaublich zuverlässig. Der Secret 96 ist in jeder Größe immer noch ziemlich sperrig, obwohl der Hersteller versucht hat, die Steifigkeit mit zunehmender Skilänge zu erhöhen.

Für leichtere, schwächere Damen lässt er sich vielleicht nicht so leicht biegen. Allerdings ist es ein guter Ski für Damen, die gerne schnell fahren.

Der Volkl Secret 96 ist ein abgerundeter, selbstbewusster Ski und eine großartige Option für aggressive Skifahrer, die ein geschmeidiges Fahrverhalten auf einem Ski suchen, der auch bei höheren Geschwindigkeiten seine Coolness bewahrt. Die hervorragende Federung des Secret 96 ist sein herausragendes Merkmal. 

Damen-Schneeskier

Der Secret 96 ist ein stabiler Ski, der sich gut auf Pisten, Bodenwellen und in engem Gelände fährt. Fortgeschrittene bis erfahrene Skifahrer werden ihn als sehr wendig und dynamisch empfinden. 

Was die Federung angeht, ist er viel entgegenkommender und energiegeladener als der Secret 102 und der Blizzard Black Pearl 98. Da nur wenige Skifahrer die Höchstgeschwindigkeit des Secret 96 erreichen werden, er aber bei mittleren Geschwindigkeiten nicht sehr herausfordernd zu drehen und zu schnippen ist, ist er für eine Vielzahl von Skifahrern geeignet.

Es kann also auch für Sie eine gute Option sein, vor allem, wenn Sie sich selbst für einen Aufreißer in jeder Art von Zustand halten. 

Eigenschaften

  • Seitenschnitt: 135/96/119 mm
  • Abbiegeradius: 14 m bei 163 cm
  • Taille: 96 mm
  • Gelände: All-Mountain, Pistenraupen, Bodenwellen
  • Fähigkeitsniveau: Fortgeschrittene bis Experten

Profis

  • Wirklich stabil bei hohen Geschwindigkeiten.
  • Beeindruckender Kantenhalt.
  • Eignet sich gut für den Einsatz abseits der Piste.

Nachteile

  • Auch wenn sie bei hohen Geschwindigkeiten sehr stabil sind, sind sie nicht wendig.

Völkl Geheimnis 96

Der Preis von "Volkl Secret 96 " variiert, also überprüfen Sie den neuesten Preis unter

4. Armada ARW 96 Skier

beste Damenskier für Fortgeschrittene

Beim Skifahren geht es vor allem um das Vergnügen auf der Piste. Es geht darum, den Wind im Gesicht zu spüren, den Adrenalinstoß, der durch den Körper fließt, und den Schnee, der vorbeirauscht.

Für alle, die sich für ExtremsportartenEs ist ein magisches Ereignis. Das Vergnügen auf der Piste ist, was Armada ARW 96 Skis sind alle über. Nicht mehr und nicht weniger. 

Wenn Sie eine Dame sind, die sich nicht an Regeln halten will, sondern eher auf Freestyle steht, dann wird der Armada ARW 96 Ski Ihre Bedürfnisse erfüllen. Sie können gelassen bleiben und Ihren Fahrstil für sich sprechen lassen, egal ob Sie Sprünge, Jibs, Switch-Skiing oder Tree-Skiing machen. Der Armada ARW 96 will alle Aufgaben erfüllen.

beste Skier für fortgeschrittene Skifahrerinnen

Der Kern aus Pappel und Esche verleiht dem Ski die richtige Menge an Energie und Verspieltheit, während er sich dennoch biegen lässt, ohne zu knicken, und mit einer Tonne Snap zurückfedert. Armada hat eine 75% vertikale Seitenwange mit einer 25% Kappe, dank der AR75 Seitenwange. 

Im Tip- und Tailbereich macht die Kappe den Ski leicht, wendig und biegsam genug für Butters, Nose Blocks und Ollies am ganzen Berg. Unter den Füßen und bis in den Vorder- und Hinterbacken bieten die Skier guten Kantengriff und Torsionssteifigkeit.

Und abgesehen davon sehen diese Skier wirklich cool aus!

Eigenschaften

  • Seitenschnitt: 123/96/115 mm bei 163 cm
  • Abbiegeradius: 17,5 m bei 170 cm
  • Rocker-Typ: Wippe/ Sturz/ Wippe
  • Gelände: All-Mountain, Pistenraupen, Park
  • Fähigkeitsniveau: Mittlere und fortgeschrittene Skifahrer

Profis

  • Sehr vielseitig und großartig für Freestyle.
  • Leicht und wendig.
  • Der gute Kantengriff und die Torsionssteifigkeit.

Nachteile

  • Nicht gut im Schnitzen.

Armada ARW 96 Skier

Der Preis von "Armada ARW 96 Skis" variiert, überprüfen Sie daher den neuesten Preis unter

5. NORDICA SANTA ANA 93

Damenskier für Fortgeschrittene

Viele Skifahrer wählen Nordica Santa Ana als ihre bevorzugte Ausrüstung. Und dafür gibt es eine Menge Gründe. 

Der Nordica Santa Ana 93 verkörpert, was ein All-Mountain-Ski sein sollte. Für erfahrene und Elite-Skifahrer, die einfach nur shredden wollen und sich keine Gedanken darüber machen, welche Skier sie jeden Tag mitnehmen, ist dies die richtige Wahl für Ihren Ein-Ski-Köcher. 

Der Santa Ana 93 hat alles, was Sie brauchen, um jeden Berg zu bezwingen, unabhängig von seiner Ausrichtung (Ost oder West), dem Gelände oder dem Wetter.

Genau wie der Nordica Santa Ana 98 lässt sich der Nordica 93 in einer tiefen Backbowl genauso gut durch den Schnee treiben, wie er auf der Piste saubere, runde Schwünge zieht. An diesen Skiern gibt es viel zu bewundern, was zum großen Teil auch am Design liegt.

beste Skier für fortgeschrittene Skifahrer

Sie bestehen aus einem leichten Holzkern und sorgfältig kombinierten Kohlefaser- und Titanverstärkungen, die es ihnen ermöglichen, Kurven mit unglaublicher Präzision, Geschwindigkeit und Kraft zu fahren.

Eigenschaften

  • Seitenschnitt: 125/93/112 mm bei 158 cm
  • Abbiegeradius: 14,4 m bei 170 cm
  • Rocker-Typ: Tip und Tail Rocker
  • Gelände: All-Mountain, Pistenraupen
  • Fähigkeitsniveau: Fortgeschrittene und erfahrene Skifahrer

Profis

  • Ausgezeichnete Balance zwischen Leistung auf der Piste und abseits der Piste.
  • Leicht zu manövrieren und einfach zu wenden.
  • Präzise, mühelos mit schnellen Drehungen.

Nachteile

  • Schwebt bei hoher Geschwindigkeit auf festem Schnee.

NORDICA SANTA ANA 93

Der Preis von "NORDICA SANTA ANA 93" kann variieren. Prüfen Sie daher den aktuellen Preis unter

6. Blizzard Black Pearl 88 Skier

Frauenskier

Dieser Ski ist vielleicht nicht die beste Wahl für jemanden, der gerade das Carven lernt oder den idealen Powder- oder Tree-Skiing-Partner sucht. 

Dennoch könnte der Blizzard Black Pearl 88 gut für Sie geeignet sein, wenn Sie die Art von Skifahrer sind, die gerne zwei knackige Spuren in den frisch präparierten Schnee ziehen wollen. Der Black Pearl sorgt für Stabilität und tief eingeschnittene Gräben, aber die Beibehaltung des Kurses erfordert einen engagierten und aufmerksamen Fahrer.

Das Profil des Skis hat eine Vorspannung in der Mitte und einen Rocker an der Spitze und am Ende. Dies macht den Ski viel einfacher zu kontrollieren und verbessert den Auftrieb im Pulver- und Kabbelschnee, indem der Druck von der Kante an der Spitze und am Ende genommen wird. Außerdem garantiert die Vorspannung eine hohe Traktion auf verdichtetem Schnee.

Damen-Abfahrtsski

Das Black Pearl 88 wurde dieses Jahr mit dem Feedback von Blizzards bahnbrechender Women 2 Women Initiative aktualisiert und ist mit einem TrueBlend Flipcore Layup ausgestattet, das speziell für Frauen entwickelt wurde, damit du das Beste aus jeder Session herausholen kannst.

Um klar zu machen, was diese Initiative bedeutet: Das Blizzard Women 2 Women Programm hat sich verpflichtet, ein Umfeld zu fördern, das alle Frauen einschließt, egal ob sie auf der Piste, in den Bergen, im Skigeschäft oder wo auch immer ihre Ski- und Outdoor-Aktivitäten sie hinführen mögen.

Eigenschaften

  • Seitenschnitt: 128/88/110 mm bei 165 cm
  • Abbiegeradius: 14 m bei 165 cm
  • Rocker-Typ: Wippe/ Sturz/ Wippe
  • Gelände: All-Mountain, Pistenraupen
  • Fähigkeitsniveau: Fortgeschrittene bis Fortgeschrittene

Profis

  • Schnell von Kante zu Kante. 
  • Kraftvoller Carving-Ski.
  • Hohe Traktion auf verdichtetem Schnee.

Nachteile

  • Sie müssen sehr wachsam sein, um den Kurs zu halten.

Blizzard Black Pearl 88 Skier

Der Preis von "Blizzard Black Pearl 88 Skis" variiert, überprüfen Sie daher den neuesten Preis unter

7. Salomon QST Stella 106 Skier

Damen-Abfahrtsski

Die Salomon QST Stella 106 Skier sind schnell, leicht und direktional, ideal zum Carven durch die Bäume im Seitengelände oder zum Cruisen im Skigebiet. Sie sind vertrauenswürdig, unterhaltsam und haben ein unglaubliches Maß an technischen Details.

Der Twin Rocker Shape und die Tapered Tips halten sie frei und federnd, während der Vollpappelkern die nötige Stabilität und Power für Highspeed-Performance liefert.

Dieser QST 106 hat viel zu bieten für neuen, weichen und kaputten Schnee. Der Stella hat einen eingebauten Tail Rocker und einen Korkverstärker, genau wie die Herrenmodelle, um den Ski den ganzen Tag über stabil und flowig zu halten. 

Ski Alpin der Frauen

Diese Skier mit Pappelkern enthalten Karbon- und Flachslaminate zur Versteifung und Dämpfung ohne Gewichtszunahme. Sie sind mit einer vollständigen Sandwich-Seitenwand konstruiert. Dies gibt dem Ski eine glatte und stetige Gefühl. 

Sie sind robust genug, um hohen Geschwindigkeiten und kräftigem Skifahren standzuhalten, aber auch nicht zu steif, um zu verhindern, dass sie im Schnee herumgeschleudert werden.

Eigenschaften

  • Seitenschnitt: 137/106/123 mm bei 167 cm
  • Abbiegeradius: 17 m bei 167 cm
  • Rocker-Typ: Wippe/ Sturz/ Wippe
  • Gelände: Pulverschnee, Big Mountain, Touring
  • Fähigkeitsniveau: Fortgeschrittene bis Fortgeschrittene

Profis

  • Wirklich reaktionsschnell.
  • Sanftes und gleichmäßiges Gefühl.
  • Hochgeschwindigkeitsleistung. 

Nachteile

  • Nicht so gut auf hartem Schnee.

Salomon QST Stella 106 Skier

Der Preis von "Salomon QST Stella 106 Skis" variiert, überprüfen Sie daher den neuesten Preis unter

8. Icelantic Riveter 95 Ski

beste Damenski für Fortgeschrittene

Der Icelantic Riveter 95 Ski wird in jeder Situation Ihr Herz erobern. Der Power Core aus Pappelholz hat viel Kraft und Biss, und die 95-mm-Taille ist ideal für fast jeden Schnee und jede Piste. Nicht umsonst haben sie sich den Beinamen "woman's best friend" verdient.

Der Pappel-Power-Core ist mit unidirektionalem Glasfasergewebe und einem Carbon-Top-Sheet verstärkt, das nicht nur als strukturelle Komponente des Skis dient, sondern auch splitter- und dingfest ist.

Ein spezieller Teil des konventionellen Cambers unter den Füßen und eine 20 mm dicke Gummifolie, die direkt unter den Kanten verläuft, tragen dazu bei, dass all die Kraft überschaubar bleibt, indem sie die Härte und die Vibrationen reduzieren.

Frauenskier

Der Riveter 95 meistert hartes Terrain wie ein Meister, obwohl er weicher gebaut ist, was häufig dazu führt, dass er sich nicht durch den gröberen Boden drücken kann.

Allerdings würde ich nicht empfehlen, diesen Ski zu jemandem über 5,7 Meter groß wegen der erheblichen Menge der Spitze Rocker. Stattdessen würde ich Damen raten, diesen Ski zu benutzen, wenn sie im Park spielen wollen und ihn dann in die Bumps mitnehmen.

Er ist keineswegs der stabilste Ski auf dem Berg, daher würde ich ihn nicht für Skifahrer empfehlen, die es vorziehen, auf präparierten Pisten schnell zu fahren.

Eigenschaften

  • Seitenschnitt: 130/95/117 mm bei 162 cm
  • Abbiegeradius: 14,4 m bei 162 cm
  • Rocker-Typ: Rocker/Sturz-Hybrid
  • Gelände: All-Mountain
  • Fähigkeitsniveau: Zwischenbericht

Profis

  • Kann enge Drehungen ausführen.
  • Guter Auftrieb im Pulverschnee.
  • Der Power Core aus Pappelholz sorgt für ein spritziges Fahrverhalten mit bissiger Reaktion und kompromissloser Stärke.  

Nachteile

  • Nicht ideal für große Frauen.

Icelantic Riveter 95 Ski

Der Preis von "Icelantic Riveter 95 Skis" variiert, überprüfen Sie daher den neuesten Preis unter

9. Schwarz Krähen Atris Birdie Skier

beste Frauenski

Für All-Mountain-Skifahrer im Westen ist der Atris Birdie eine einzigartige und sehr unterhaltsame Option. Mit seinem Double-Rocker-Profil und der mittleren klassischen Vorspannung können Sie extrem schnell und mit bemerkenswerter Agilität drehen.

Alles in allem erreicht der Atris Birdie eine fantastische Balance zwischen Auftrieb im weichen Schnee und Handling im harten Schnee.

Tatsächlich ist der Atris Birdie einer der beliebtesten Vögel im Schwarm von Black Crows. Der Black Crows Atris Birdie Ski ist eine großartige Option für geübte All-Mountain-Skifahrer, die bereit sind, jeden Tag der Saison in Angriff zu nehmen, mit einer 105er Breite, die luftig genug für Powdertage und wendig genug für Pisten ist.

Skier Frauen

Durch seinen 20 m großen Kurvenradius und die moderate Verjüngung in Tip und Tail fühlt sich der Ski auch im Tiefschnee griffig und wendig an. Auf hartem Schnee sorgt der progressive Rocker für die nötige Beweglichkeit, ohne zu viel nützliche Kante zu opfern. 

Anders ausgedrückt: Der Atris Birdie kann von weichem, tiefem Schnee zu härterem, gepacktem oder gespurtem Terrain wechseln, ohne sich instabil oder aus dem Gleichgewicht zu fühlen. Der Pappelholzkern mit seinen sanft flexenden Tips und Tails bietet ein stabiles Gefühl unter den Füßen.

Der Black Crows Atris Birdie ist die ideale Lösung für den schwer zu findenden Ein-Ski-Köcher, den so viele Leute heutzutage suchen.

Eigenschaften

  • Seitenschnitt: 136/108/123 mm bei 169,1 cm
  • Abbiegeradius: 20 m bei 169,1 cm
  • Rocker-Typ: Wippe/ Sturz/ Wippe
  • Gelände: All-Mountain, Big Mountain, Pulverschnee
  • Fähigkeitsniveau: Mittlere bis fortgeschrittene Skifahrer

Profis

  • Flink und schnell.
  • Beeindruckender Aufschwung.
  • Wirklich vielseitig.

Nachteile

  • Die Nase taucht unter den Neuschnee.

Schwarz Krähen Atris Birdie Skier

Der Preis von "Black Crows Atris Birdie Skis" variiert, überprüfen Sie daher den aktuellen Preis unter

Kaufberatung für All-Mountain-Ski für Frauen

Die Wahl der besten Skiausrüstung kann sehr schwierig sein, vor allem, wenn man bedenkt, dass man als Skifahrer bestimmte Bedürfnisse hat, die man auf der Piste erfüllt haben möchte. Und das macht durchaus Sinn, wenn man bedenkt, dass es beim Skifahren wirklich darum geht, jeden Moment in vollen Zügen zu genießen - Glück, Adrenalin, Natur.

Um sicherzustellen, dass Sie sich für eine Ausrüstung entscheiden, mit der Sie sehr lange Freude haben werden, müssen Sie mehrere Faktoren berücksichtigen. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, liste ich die Komponenten auf, auf die Sie bei der Wahl des perfekten All-Mountain-Skis achten müssen.

Fähigkeitsniveau und Flexibilität

Sie werden eine deutliche Verbesserung Ihrer Kontrolle und Stabilität am Berg bemerken, wenn Sie einen Ski wählen, der für Ihr Können am besten geeignet ist. Der Flex, die Taillenbreite und die Art des Geländes, das Sie befahren werden, stehen in direktem Zusammenhang mit Ihrem Leistungsniveau. 

Ein Ski mit einem sanfteren Flex ist leichter zu erlernen und verzeiht Anfängern oder weniger erfahrenen Skifahrern eher technische Fehler.

Fortgeschrittene oder Experten sollten einen steiferen oder stärkeren Ski wählen, da sie mehr Kraft auf ihre Ausrüstung ausüben, indem sie größer, schneller oder stärker fahren. 

Ski Gewicht

Überlegen Sie sich das Gelände, auf dem Sie Ski fahren werden, sehr genau, bevor Sie ein bestimmtes Gewicht für Ihre Skier auswählen.

Leichtere Skier sind einfacher zu transportieren und zu tragen. Das Gewicht wird ein entscheidenderer Faktor bei der Auswahl, wenn Sie zu selbstfahrenden Aktivitäten wie Backcountry-Skiing neigen.

Stattdessen werden Sie sich sicherer fühlen, wenn Sie einen schwereren Ski verwenden, der in der Regel besser mit aufgerissenem Schnee zurechtkommt.

Ski-Konstruktion: Materialien, Kerne und Laminate 

Vor dem Skitest ist der wichtigste Faktor für den Flex, das Gefühl und die Persönlichkeit eines Skis das Material.

Laminierte Streifen aus Buche, Birke, Espe, Paulownia, Fuma oder Bambus gehören zu den am häufigsten verwendeten Harthölzern für Skikerne.

Strukturelle Metallschichten (Titanal) verleihen einem Ski oft mehr Kraft, Stabilität und Laufruhe. Skier mit Glasfaserlaminaten sind zwar immer noch feucht und stabil, können aber auch leicht und lebendig bis hin zu feucht und stabil sein - wenn auch nicht ganz so feucht und stabil wie Skier mit Metall.

Stiefel und Bindungen 

Die Wahl der Skibindungen wird beim Kauf von Skiausrüstungen häufig vernachlässigt, da Skipakete, die die Bindungen enthalten, in der Regel günstiger zu erwerben sind.

Sie müssen sich jedoch vergewissern, dass Ihre Bindung für Ihren Skistil, Ihr Können, Ihre körperliche Konstitution und die Kompatibilität mit Ihrem Fahrzeug geeignet ist. Schneeskischuhe.

Freeride-, Free Touring-, Skitouring- und Freestyle-Ski werden in der Regel ohne Bindung verkauft, so dass Sie die besten Skier für Ihre Bedürfnisse auswählen können. All-Mountain-Ski und Alpin-Ski werden in der Regel in Paketen verkauft, die Bindungen enthalten und mit einer Platte am Ski befestigt sind.

Es gibt zwei Hauptnormen für Skischuhe:

  • Die erste Spezifikation für steife Kunststoffstiefel mit flacher Sohle war die Alpenländische Norm (ISO 5355).
  • Durch das abgerundete Sohlenprofil des Touring-Norm (ISO 9532)Das Gehen fühlt sich besser und natürlicher an. Innerhalb dieser Norm hat sich die Verwendung von GripWalk sowohl im Skitouren- als auch im Alpinskisport verbreitet.

Häufig gestellte Fragen

Was ist der Unterschied zwischen Freeride- und Allmountain-Breitenskiern?

Freeride-Skier sind in erster Linie breiter als All-Mountain-Skier und für die Erkundung des gesamten Gebirges gedacht, was der grundlegende Unterschied zwischen den beiden Skitypen ist.

Was ist der Unterschied zwischen Männer- und Frauenskiern?

Frauen benötigen ein anderes Skidesign, da ihr Schwerpunkt und ihre Kraft an anderen Stellen liegen. Außerdem wiegen Frauenskier oft weniger.

Wie lange halten die Skier?

Die Langlebigkeit von Skiern hängt von vielen Faktoren ab: von Ihrem Gewicht, Ihrer Fahrtechnik und davon, wie gut die Skier gewartet werden. In der Regel erneuert der typische Skifahrer seine Skier alle acht Jahre.  

Schlussfolgerung

Wenn sich das Skifahren für Sie mehr und mehr wie ein Lebensstil anfühlt, dann werden Sie in der Liste zweifellos ein passendes Paar für Ihr Können entdecken, das sich mit der Zeit zum besten Abenteuerpartner entwickelt.

Da Skier für Ihre Sicherheit und Ihr Selbstvertrauen am Berg unerlässlich sind, rate ich Ihnen dringend, alle Ihre Optionen sorgfältig abzuwägen und alle in diesem Artikel genannten Punkte sorgfältig zu berücksichtigen. Und Sie verdienen mit Sicherheit einen der besten All-Mountain-Ski für Frauen.

Andernfalls werden Sie mit einem der oben vorgestellten All-Mountain-Ski für Frauen zweifellos zu einer echten Riderin.

Kategorien: Skifahren

Georgiana Oprea

Ich betrachte die Berge gerne als meine Welt. Als ich das erste Mal wandern ging, geschah etwas in meinem Geist und meiner Seele, es war wie eine perfekte Mischung aus Gefühlen und Selbstbeobachtung. Es war, als ob ich bei jedem Schritt, bei jedem Aufstieg mehr über mich selbst herausfand. Der Berg ist ein Lebensstil, und für mich war er das Tor zu anderen Extremsportarten, die im Laufe der Zeit Adrenalin in mein Leben gepumpt haben und die mich als Person auch in den kommenden Jahren prägen werden. Jetzt bin ich an einem Punkt in meinem Leben angelangt, an dem ich zwei meiner größten Leidenschaften miteinander verbinden kann: Extremsport und Schreiben. Vom Wandern bis zum Skifahren und vom Tauchen bis zum Surfen werde ich Ihnen alles vorstellen, was Sie über die Ausrüstung wissen müssen, die bei jeder Extremsportart eine wichtige Rolle spielt. Ich werde mein Bestes tun, um Ihnen in jedem Artikel, den ich schreibe, etwas Hilfreiches über die Welt des Extremsports beizubringen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEDeutsch