Kitesurfen auf den Malediven: Pro Kiteboarder Karolina Winkowska's One-Stop Guide

Extreme Nomads wird von den Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Kitesurfen auf den Malediven ist traumhaftes Material.

Ich mache niemandem etwas vor, wenn ich behaupte, dass ich nicht exorbitant viel Zeit damit verschwendet habe, tropische Themen zu googeln. Kiteboarding-Standorte und träumt von zukünftigen Reisen.

Denn das habe ich, und das tue ich, und ganz ehrlich? "Verschwendung" ist kaum das Wort, mit dem ich diese Zeit beschreiben würde.

Besonders wenn es darum geht, das wahnsinnige Potenzial des Kitesurfens an ausgefallenen Orten zu entdecken - und dann in der Lage zu sein, diese Neuigkeiten mit dir zu teilen.

Als wir also unsere Augen und Ohren auf den Profi-Kitesurfer Karolina WinkowskaNachdem wir das neueste Video von Kitesurfen auf den Malediven gesehen hatten (das ihr euch am Ende dieses Beitrags ansehen könnt!), wussten wir, dass wir mehr über dieses Juwel von einem Spot erfahren mussten.

Buchen Sie Ihren eigenen Kitesurf-Trip auf den Malediven mit diesem 7-Tage-Paket inklusive Kite-Safaris und Kite-Kursen, Tauchen, Suping und Übernachtung in einem 4*-Hotel mit unserem Partner BookSurfCamps.com

ICH MEINE, SIEH ES DIR AN

Kiteboarding-Ferien

Für diejenigen unter Ihnen, die sie vielleicht noch nicht so gut kennen: Karolina ist dreifache Freestyle-Weltmeisterin, ein häufiges Gesicht auf internationalen Comp-Podien und wird derzeit von Slingshot und Ride Engine gesponsert.

Als die Legende, die sie ist, hat sie sich bereit erklärt, mit uns über ihre Kitesurfing-Erfahrungen auf den Malediven zu plaudern. Dabei geht sie auf alles Wesentliche ein, z.B. wo die besten Spots sind, wie man sie vom Flughafen aus erreicht, einen Überblick über die lokalen Einrichtungen und ihre Top-Tipps für die Reise dorthin auf Ihrem eigenen Kite-Trip.

Hier ist also ohne Umschweife Karolinas Kitesurfing-Guide für die Malediven:

Kitesurfen auf den Malediven mit Karolina Winkowska

Gib uns einen kurzen Überblick über deine Kitesurfing-Reise auf die Malediven - warum warst du dort?

Ich reiste auf die Malediven für 2 Wochen erstaunliche Erfahrungen und unvergessliche Erinnerungen.

Nicht jeder Kite-Trip, den ich mache, ist wie dieser.

Vor zwei Jahren wurde ich gebeten, auf die Malediven zu kommen, aber ich konnte keinen Platz für diese Reise in meinem vollen Trainingsplan finden. Dieses Jahr habe ich sichergestellt, dass ich 2 Wochen finde, um ein neues Kiteboarding-Ziel zu entdecken.

Als ich in Male, der Hauptstadt, ankam, war ich sehr aufgeregt. Mir wurde klar, dass ich seit so vielen Jahren nicht mehr in einem neuen Land war! Ich fliege immer nach Australien, Ägypten, Brasilien oder Amerika - Orte, die ich sehr gut kenne und weiß, welche Kleidung ich mitbringen muss, welche Visa ich brauche usw. Das war also eine ganz neue Erfahrung für mich.

Mein Hauptgrund für den Besuch auf den Malediven war es, das Kitesurfen auf den kleinen Inseln zu fördern und den einheimischen maledivischen Kindern zu zeigen, wie man kitesurft und erstaunliche Dinge in diesem Sport erreicht.

Ich besuchte Maafushi, Goidhoo, Dhifushi, Soneva Fushi und Crossroad, Orte, an denen das Kiteboarding die Oberhand gewinnt.

Warum sollte man Kitesurfen auf den Malediven in Betracht ziehen?

Jede der Inseln hat Zugang zum Wasser und einen Strand, an dem Sie Ihren Kite starten können.

Der Wind weht auf den Malediven aus 2 Richtungen, so dass Sie je nachdem, zu welcher Jahreszeit Sie kommen, an ganz anderen Kiteboarding-Spots fahren können als ich.

Wir fuhren zu einer Mischung aus verschiedenen Orten; einige mit richtigen Kite-Schulen, einige mit unbekanntem Kite-Potenzial und einige, an denen die einheimischen Malediver ihre eigenen erstaunlichen Kite-Spots abgesteckt haben.

Viele Inseln befinden sich innerhalb von Rifflagunen, d.h. sie haben auf der Innenseite Flachwasser und am Ende des Riffs Wellen.

Wir waren nicht in der Surfsaison hier, also kann ich noch nichts über das Surfen oder Wellenreiten auf den Malediven sagen. Nichtsdestotrotz waren wir in der windigen Jahreszeit hier und haben eine Woche mit 20 Knoten Wind und eine weitere Woche mit Kitefoil-Erkundungen erlebt.

Kite-Surfing-Ferien

Neben fast jeder bewohnten Insel gibt es Sandbänke mit flachem Wasser, auf denen kein anderer Kiteboarder zu sehen ist.

Wann ist die Kitesurfing-Saison auf den Malediven?

Ich war im Januar auf den Malediven und es war ziemlich erstaunlich. Ich denke, der Wind variiert von Insel zu Insel; es gibt so viele Variablen, die den Wind wehen lassen.

Die Inseln mit mehr Bäumen haben bessere Winde im Vergleich zu den Inseln mit großen Hotels und Gebäuden. Aber es gibt mehrere Doppelinseln, und im Kanal wird der Wind auch immer stärker sein.

Wie sind die Bedingungen zum Kitesurfen auf den Malediven?

Ich habe 5 verschiedene Kitespots besucht und jeder von ihnen war anders.

Fast überall findet man sauberen Sand und klares Wasser. Es gab einige Stellen mit vielen Korallen und Felsen, was an Tagen mit wenig Wind nicht gut für das Tragflächenbootfahren ist. 

Wir fuhren auch zu ein paar Sandbänken, die einfach traumhafte Spots waren, mit Sandstränden, dem blauesten Wasser, das ich je gesehen habe, und keinen anderen Kiteboardern in der Nähe. 

Kiteboarden auf den Malediven ist eine wirklich erstaunliche Erfahrung, und ich empfehle es jedem - auch wenn viele Leute sagen, dass es auf den Malediven nicht windig ist. Ich glaube wirklich, dass der Besuch und das Kiteboarden auf den Malediven eine neue Erfahrung und ein muss für jeden Kite-Reisenden! 

tropischer Kitesurfing-Spot mit weißem Sandstrand, ein paar schick aussehenden Villen am Ufer und super blauem, klarem Wasser. auf dem Wasser fliegen ein Dutzend Kites.
Bild: SlowTape / mit freundlicher Genehmigung von Karolina Winkowska

Wie sind die lokalen Kitesurfing-Einrichtungen?

Kiteboarding wurde erst 2016 auf den Malediven eingeführt, daher gibt es, wie Sie sich vorstellen können, nicht viele Kite-Schulen oder Kite-Einrichtungen.

Wir waren an Orten, an denen es richtige Kite-Schulen gibt und an anderen Orten ohne. Im Moment arbeiten viele Hotels und Wassersportzentren daran, ihr Angebot um Kitezentren zu erweitern.

Kiteboarding ist keine Mainstream-Attraktion auf den Malediven, und es ist so neu, dass Sie recherchieren müssen, ob der Ort, an den Sie gehen, Kiteboarding-Verleih, Unterricht, Rettungsdienste usw. hat. 

Wie kommt man vom Flughafen zum Kitespot?

Boot; Sie fahren tatsächlich mit dem Boot von Insel zu Insel.

Viele Hotels haben ihre eigenen privaten Boote, die Sie vom Flughafen abholen, aber wenn sie das nicht anbieten, gibt es regelmäßige Taxiboote, die zu jeder Insel fahren.

Es ist ziemlich einfach, herumzureisen, aber viele Inseln haben keine direkten Verbindungen und man muss zurück nach Male fahren, um ein Boot zum nächsten Ort zu nehmen.

Gibt es auch andere Highlights als das Kiten, die Sie empfehlen würden?

Windstille Tage sind auf den Malediven keine große Sache. Nach ein paar Tagen Kiteboarding waren wir erschöpft und freuten uns eigentlich auf andere Aktivitäten.

Tauchen, Schnorcheln, Schwimmen mit Haien und Stachelrochen, Parasailing, Wakeboarding und Surfen sind Wassersportarten, die Sie auf jeder Insel genießen können.

Wenn Sie auf die Malediven kommen, können Sie haben Tauchen ist die beliebteste Touristenattraktion der Insel und ein beliebter Sport der Einheimischen.

Da wir so viele Orte besuchten, waren Reisen und Besichtigungen unsere Hauptattraktion bei wenig Wind. Aber wenn Sie dies tun, denken Sie daran, dass Sie meistens in die Hauptstadt Male zurückkehren müssen, um ein anderes Boot zur nächsten Insel zu nehmen.

Haben Sie einen Reisetipp für Leute, die auf den Malediven Kitesurfen gehen wollen? 

Es ist ein Muss für Kitesurfing-Reisen, da es so unbekannt und schön ist.

Erkundige dich auf jeden Fall über die Insel, die du besuchen willst. Informieren Sie sich über den Spot, die Möglichkeiten der Kite-Schulen usw.

Sie müssen auch wissen, dass es sich um ein islamisches Land handelt, so dass Sie auf den lokalen Inseln keinen Bikini tragen oder Alkohol trinken dürfen. Es gibt ausgewiesene Strände und private Resorts, wo Sie Bikinis tragen können. Alkohol kann man nur auf Booten und in privaten Inselresorts trinken. Es hängt also davon ab, wie Sie Ihre Traumreise definieren - achten Sie nur darauf, dass Sie die Insel wählen, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. 

ein schwarz-orange gekleideter Kitesurfer zieht einen Darkslide in der flachen Zone zwischen den Wellen
Bild mit freundlicher Genehmigung von Kite Sport Centre

Sie können Karolina finden auf Facebook, Instagram, und am ihre Website.

Reise-Ressourcen

Planen Sie Ihre Reise

Sind Sie bereit, mit der Planung und Budgetierung Ihrer Reise zu beginnen? Verwenden Sie Kajak um die besten Angebote für Flüge, Hotels und Mietwagen aus dem ganzen Internet zu finden und zu vergleichen. Wenn Sie eine Suche auf Kayak durchführen, werden Daten von Hunderten von Reisebuchungsplattformen herangezogen, um Ihnen die besten verfügbaren Preise anzubieten, sodass Sie Ihr Budget immer optimal nutzen können.

Für den öffentlichen Nahverkehr im Land, wie Busse & Minivans, Taxis, Züge und sogar Fähren, empfehlen wir Bookawaydas auf die gleiche Weise funktioniert. Bookaway ist besonders nützlich in Ländern, in denen kleine lokale Anbieter nicht unbedingt Englisch sprechen oder überhaupt eine Website haben. Außerdem bieten sie 24/7-Support, falls etwas schiefgeht.

Aktivitäten buchen

Möchten Sie beginnen, die an Ihrem Reiseziel verfügbaren Aktivitäten zu durchsuchen und zu buchen? Heutzutage gibt es einige Buchungsplattformen, die sich auf Outdoor-Abenteuer und Aktivurlaub weltweit spezialisiert haben. Wir empfehlen Tripaneer für Yoga- und Meditations-Retreats, Wellenreit- und Kitesurfing-Camps, Fahrradurlaub oder Motorradtouren.

Tripaneer konzentriert sich hauptsächlich auf einwöchige Urlaube, die oft eine Unterkunft beinhalten, während Manawa listet auch tägliche und stündliche Aktivitäten auf, darunter jede erdenkliche Action-Sportart, aber auch viel verrücktes Zeug wie Haitauchen, Überlebenstraining, Zip-Lining oder sogar Rentierschlittenfahren!

Für traditionelle Führungen, Tagesausflüge und lokale Erlebnisse wie Kochkurse, GetYourGuide ist die Plattform für alle und bietet eine unglaubliche Menge an authentischen Bewertungen, die Ihnen bei der Entscheidungsfindung helfen. Dort sind auch einige gängige Outdoor-Aktivitäten wie Tauchkurse, geführte Wanderungen oder Kajaktouren aufgeführt.

Reiseversicherung, die Kitesurfen abdeckt

Es ist nicht einfach, eine seriöse Reiseversicherung zu finden, die Kitesurfen und andere Extremsportarten abdeckt, deshalb empfehlen wir Welt-Nomadenist ein einfaches und flexibles Versicherungsunternehmen, das seit 2002 von einem internationalen Team abenteuerlustiger Reisender geführt wird. Füllen Sie das untenstehende Formular aus und fügen Sie auf der Website einfach die Aktivität(en) hinzu, die Sie unternehmen werden, um ein perfekt auf Ihre Reise zugeschnittenes Angebot zu erhalten.

Von körperlichen Verletzungen und medizinischem Rücktransport bis hin zu zahnärztlichen Notfällen, gestohlenen Reisepässen, beschädigter Ausrüstung durch Fluggesellschaften, Reiseannullierung oder sogar Schwangerschaftskomplikationen - sie haben alles geplant. Sie können sogar eine Police abschließen nach Sie Ihre Reise angetreten haben. Eine Liste der empfohlenen Reiseimpfstoffe und länderspezifische Informationen zu Covid finden Sie auf der Seite CDCs Reiseseite.

Weiter lesen

Kategorien: Kitesurfen

Grace Austin

Hi! Ich bin Grace - freiberufliche Autorin & Content Creator für die Outdoor-Reisebranche. Ich habe die letzten Jahre in China, Vietnam und Thailand gelebt und als Bloggerin, TV-Moderatorin und Dokumentarfilmerin gearbeitet. Heutzutage kann man mich in Europa finden, wo ich die besten Outdoor-Abenteuer Irlands auskundschafte - und den ganzen Wein trinke. Offensichtlich.

4 Kommentare

Jurij - November 14, 2020 bei 2:35 AM

Können Sie die Namen der Kitespots und die Inseln, auf denen sie sich befinden, auflisten?
Vielen Dank im Voraus

ahmed - März 18, 2020 bei 7:42 PM

Danke für die Weitergabe

    Grace Austin - März 31, 2020 bei 6:34 PM

    Danke, dass Sie gelesen haben.

      Aleksandra Savic - April 24, 2021 bei 8:16 PM

      Können Sie die Orte auflisten, die sie auf den Malediven besucht?
      Danke schön

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bis zu 75% OFF Black Friday Skifahren Deals

Sichern Sie sich jetzt 75% bei Skiing Deals!
de_DEDeutsch