Was gibt es Besseres, um sich wieder mit der natürlichen Welt um uns herum und mit uns selbst zu verbinden, als ein gutes Wochenende, das wir mit Angeln, Touren und Erkundungen in einem guten alten Kajak verbringen?

Nun, vielleicht nicht ein altes, diese waren riesig, schwer, und nicht so bequem. Heutzutage demokratisieren aufblasbare Kajaks diese großartige Outdoor-Aktivität ganz von selbst, mit einem riesigen Vorteil: Tragbarkeit.

Update June 2021: Due to persistent disruptions to supply chains worldwide regarding raw materials, in this case PVC, most retailers struggle to keep up with the rising demand. If you see a product you’re interested in, and it’s currently available, we advise you not to wait too long before making a purchase, as it could easily be out of stock the next day. If the product you’re interested in is already out of stock, please call the retailer’s customer service for more information about a potential date of availability, and see if there’s a possibility to secure your product(s). Vinyl made kayaks do not currently have this issue.

Aufblasbare Kajaks Vor- und Nachteile

Bei aufblasbaren Kajaks dreht sich alles um die Bequemlichkeit an Land, während Hardshell-Kajaks immer noch die beste Gesamtleistung auf dem Wasser bieten. Hardshells paddeln in der Regel schneller und sind besser in der Lage, eine gerade Linie zu halten (genannt Tracking), dank einer starren Struktur, die auch zur Stabilität beiträgt. 

Sie sind auch weniger anfällig für das Abdriften durch Wind und Strömung, besonders auf dem Meer, was einer der Hauptnachteile von Schlauchbooten ist. Aber, und das ist ein großes Aber, wenn Sie das Ding nicht dorthin bringen können, wo Sie hinwollen, was ist dann der Sinn, richtig?

Es gibt ein einfaches, aber sehr wahres Sprichwort, das ich über die Fotografie liebe. Es besagt, dass die beste Kamera, die Sie jemals haben werden, die ist, die Sie bei sich haben.

Denn ja, die meisten Kajaks sind mindestens 10 Fuß lang, bis zu 15 Fuß für 2-3 Sitzer, so dass der Transport, wie es auf etwas kleiner als ein RV oder ein Anhänger wird knifflig. Und es ist nicht nur die Länge, das Gewicht eines aufblasbaren Kajaks im Vergleich zu einem Hartschalenkajak ist normalerweise auch um 30% leichter.

Ein aufblasbares 10-Fuß-Kajak kann leicht auf einem Motorrad mitgenommen werden, wenn die Aufbewahrungstasche Riemen hat, um als Rucksack getragen zu werden. 

Und im Auto, ja sogar in einem Prius, warum nicht, es ist klein genug, dass es nicht den ganzen Kofferraum einnimmt, so dass Sie in der Lage sind, alles andere, was Sie brauchen, wie Paddel und PFDs (Personal Floatation Device), aber vielleicht auch Campingausrüstung, Proviant oder andere Spielzeuge wie ein aufblasbares Paddelbrett unterzubringen.

Mein Rat ist: Wenn Sie ein Hartschalenkajak paddeln wollen, es aber nicht mit sich herumtragen können, suchen Sie sich besser einen Platz bei einem örtlichen Verleih und mieten Sie eines, aber wenn Sie Ihr eigenes kaufen wollen, dann holen Sie sich ein aufblasbares und sparen Sie sich die Mühe.

beste aufblasbare Kajaks 2021
@edwardkoorey - Unsplash

Diese Seite enthält Affiliate-Links. Das bedeutet, dass wir möglicherweise Provisionen von qualifizierten Käufen erhalten, ohne zusätzliche Kosten für Sie. Es ermöglicht uns, unsere Website frei von Display-Anzeigen zu halten und trotzdem nachhaltig zu sein.

Sind aufblasbare Kajaks sicher?

Da aufblasbare Kajaks, die zum Verkauf stehen, sowohl für den internationalen Verkauf (ISO 6185) als auch in den USA, wo die NMMA-Zertifizierung von der US-Küstenwache kommt, zertifiziert werden müssen, sind sie sicherlich so sicher, wie sie nur sein können, solange Sie die maximale Ladekapazität respektieren, die mit jedem Boot kommt, aber auch einige gute Gewohnheiten in Bezug auf die Wartung der Ausrüstung und Sicherheitsregeln annehmen. 

Denken Sie zum Beispiel daran, vor jedem Abenteuer das Wetter zu prüfen und sicherzustellen, dass das Boot in einem ausgezeichneten Zustand ist, und versuchen Sie, Ihre Route im Voraus zu planen und jemanden wissen zu lassen, wohin und wie lange Sie gehen, auch wenn Sie nur zu zweit sind. Und natürlich, tragen Sie immer eine Schwimmweste.

Genau wie Hartschalenkajaks können aufblasbare Kajaks jedoch in bestimmten Situationen umkippen, wenn der Benutzer stark übergewichtig oder unerfahren ist oder einfach nur herumalbert und versucht, auf den Wellen des Ozeans zu surfen (was übrigens sehr viel Spaß macht!), aber das bedeutet nicht, dass sie unsicher sind. Wenn Sie wiederholt mit einem Kajak umkippen, selbst im ruhigsten Flachwasser, dann gibt es ein Problem, entweder ist die Ladung zu schwer, oder es hat einen echten Defekt. 

Es kann leider passieren, wie bei jedem anderen Produkt auch, und in diesem Fall sollten Sie sich bei Amazon oder dem Händler einen Ersatz besorgen. Was wichtig ist, ist die Integrität und Schwimmfähigkeit des Bootes, es sollte immer schwimmfähig bleiben, egal was passiert, und mit der richtigen Technik leicht wieder einzusteigen sein. Selbst eine ernsthafte Panne sollte die Integrität dieser Kajaks nicht bedrohen, da sie alle aus separaten Kammern bestehen, besonders aus diesem Grund.

Lesen Sie weiter:

Worauf sollte man bei einem aufblasbaren Kajak achten?

Angeln, Touring oder Wildwasser

Technisch gesehen kann jedes Kajak zum Angeln verwendet werden, aber wenn Sie die Grundlagen wie eingebaute Rutenhalter und manchmal auch Paddelhalter oder einen großen Stauraum haben, macht das auf lange Sicht wirklich einen großen Unterschied, wenn Sie beabsichtigen, hauptsächlich mit dem Kajak zu angeln.

Angeln im Kajak ist wirklich cool, es ist super heimlich und man kann die einzigartigsten Stellen erreichen, besonders im Wildwasser. Am Ende des Tages kann man seinen Fang essen, vielleicht sogar am Seeufer campen, mit der Gitarre eines Freundes in der Hand. Der Traum, oder?

In diesem Testbericht über aufblasbare Kajaks schlage ich Modelle für Touren und zum Angeln vor, sowie ein paar Wildwasseroptionen für Adrenalinsucher.

Während Sie ein 10- oder 12-Fuß-Kajak problemlos in einer Solokonfiguration verwenden können, die sich hervorragend zum Angeln eignet, oder wenn Sie einen pelzigen Freund und gelegentlich einen weiteren Erwachsenen mitbringen, ist ein 15-Fuß-Kajak nicht wirklich empfehlenswert, wenn Sie hauptsächlich alleine unterwegs sind.

Sie werden auch feststellen, dass einige aufblasbare Kajaks der Einstiegsklasse (unter $400) mit Paddel und Pumpe enthalten, während die teureren Modelle dies nicht tun. Wenn Sie also nach einem Kajak der Mittelklasse oder besser suchen, vergessen Sie nicht, dass Sie wahrscheinlich einen Aufpreis für diese wesentlichen Dinge benötigen, nicht zu vergessen die PFD(s)und dann möglicherweise Fanggeräte oder einem anderen Gerät.

Tragbarkeit

Ja, aufblasbare Kajaks machen die Logistik so viel einfacher, aber das bedeutet nicht, dass sie alle gleich leicht aufzubauen, einzupacken oder zu transportieren sind.

Ein bisschen wie Zelte aus irgendeinem Grund, lernen, wie man ein aufblasbares Kajak in seine ursprüngliche Tasche packen kann manchmal ein bisschen ein Mindfuck sein, IKEA-Stil richtig? Aber wenn Sie es einmal richtig machen, sind Sie fürs Leben gerüstet! Natürlich hilft es, ein Kajak mit einer klaren Anleitung und einer schönen Aufbewahrungstasche mit genügend Riemen zu kaufen. Aber auch die Wahl des richtigen Kajakgewichts ist wichtig, da es nicht einfach ist, ein Kajak mit einem Gewicht von 52 Pfund (das Gewicht einiger größerer 15-Fuß-Kajaks, die hier aufgelistet sind) auf langen Strecken ganz alleine zu tragen.

Dauerhaftigkeit

Aufblasbare Kajaks sind heutzutage verdammt robust, vor allem, wenn man bereit ist, etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen, um ein Mittelklassemodell über $400 zu wählen.

Aufblasbare Kajaks der Einstiegsklasse bestehen aus Vinyl, das billiger und leichter ist, aber auch viel weniger steif und pannensicher. Sie fühlen sich eher wie aufblasbare Spielzeuge für Kinder an, obwohl sie definitiv stärker sind als das.

Dennoch können sie nicht mit der Robustheit von Kajaks der mittleren und höheren Preisklasse mithalten, die aus UV-beständigem PVC hergestellt werden, oft in Verbindung mit Nylon oder Polyester und für zusätzliche Haltbarkeit. Diese Kajaks sind diejenigen, die noch in 5 oder 10 Jahren benutzt werden können, wenn sie richtig behandelt werden, während Vinyl viel schneller verrottet.

Bestuhlung & Extras

Das Tolle an aufblasbaren Kajaks ist, wie anpassbar sie sind, und insbesondere die Sitze. Diese müssen für eine bequeme Position gut platziert sein und sich im Handumdrehen abnehmen lassen. Die Polsterung sollte großzügig und schnell trocknend sein, 

Auf dem entwickelten Drittmarkt können Sie sogar ein ganzes Paar neue Sitze kaufen. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn Sie kein Superfan der ursprünglichen Sitze sind, alles kann verbessert werden, außer dem Kajak selbst, weshalb es klug sein kann, sich von Anfang an auf die PVC-Modelle zu verlassen.

Versuchen Sie schon jetzt zu sehen, wie Sie Ihr kleines Schiff an verschiedene Aktivitäten anpassen können. Vielleicht möchten Sie ein paar coole Extras wie einen High-End-Fischfinder oder einen kleinen Elektromotor, der mit einer Batterie arbeitet, hinzufügen. Es ist besser, diese Dinge im Voraus zu planen und sicherzustellen, dass Sie die richtige Basis haben, auf der Sie aufbauen können.

Nicht ganz mit dem Kajak selbst verwandt, aber dennoch ein echtes Muss, ist ein gutes Paar polarisierende schwimmende Sonnenbrille wird auch einen großen Unterschied in der Qualität Ihres Erlebnisses machen, indem es Blendung und Wasserreflexionen stark reduziert, so dass Sie besser sehen können, wohin Sie gehen, aber auch was unter Wasser passiert.

Lesen Sie weiter:

Wo können Sie Ihr aufblasbares Kajak kaufen?

Für Modelle der Einstiegsklasse, Amazon ist vollkommen in Ordnung und die tausenden von Kundenrezensionen können definitiv dabei helfen, eine bessere Vorstellung von den Vor- und Nachteilen eines jeden Kajaks zu bekommen, aber der direkte Umgang mit den Herstellern kann oft eine Qual sein.

Deshalb empfehle ich für Mittelklasse- und High-End-Modelle dringend, sich an Outdoor-Händler wie REIDort erhalten Sie eine persönliche Beratung von echten Experten, die Sie am besten zu dem Produkt führen können, das am besten zu Ihren Bedürfnissen passt, unabhängig von der Marke. Außerdem gibt es beim Kauf eines Kajaks 15% Rabatt auf Schwimmwesten und Paddel - perfekt für die teureren Modelle, bei denen diese nicht im Lieferumfang enthalten sind.

Im Falle eines Problems mit Ihrem Kauf erhalten Sie in der Regel bessere und schnellere Ergebnisse, wenn Sie sich an einen Fachhändler wenden. Werden Sie ein Rei Coop-Mitglied hat auch viele Vorteile und ist recht interessant für Leute, die das ganze Jahr über Outdoor-Produkte einkaufen. Der Kundendienst der Hersteller ist in der Regel nicht so geneigt, Ihnen zu helfen. Ein Einzelhändler ist viel eher bereit, unparteiisch zu bleiben, hat aber auch ein ernsthaftes Interesse daran, seine Kunden zufrieden zu stellen.

Ein mögliches Problem bei aufblasbaren Kajaks, so robust sie auch sein mögen, sind Undichtigkeiten. Coleman zum Beispiel, der Hersteller der hier aufgeführten Sevylor-Modelle, ist dafür bekannt, dass er sich weigert, Ersatzblasen zu verkaufen, was schade ist, aber nun ja, so ist es eben.

Sind die Amazon-Preise für das gleiche Modell günstiger? Nicht einmal. Also, wenn Sie können, besser geben Sie Ihr Geld zu einem guten alten Mama-und-Pop-Shop, wo das Personal ist leidenschaftlich über ihre Arbeit und die Sportarten, die sie betreiben.

Gut, dann fangen wir mal an!

Beste aufblasbare Touring-Kajaks

Sie eignen sich hervorragend für Flachwasser, ob an der Küste oder am See, oder im sanften Wildwasser.

Intex Explorer K2

  • Länge: 10 ft
  • Gewicht: 30 lbs
  • Am besten für: 1-2 Personen
  • Kapazität: 400 lbs
  • Paddel und Pumpe enthalten: Ja
  • Material: Laminiertes Vinyl
intex explorer aufblasbare Kajaks Test

Der erste auf der Liste und das einzige aufblasbare Kajak aus Vinyl, das hier aufgeführt ist, ist das auffällige und erschwingliche Intex Explorer K2. Obwohl es aus Vinyl hergestellt ist, ist die Beschichtung immer noch gegen UV-Strahlen und Pannen behandelt, so dass es sicherlich nicht auf Sie jederzeit bald aufgeben, solange Sie sicherstellen, dass es immer gut gespült und perfekt trocken vor der Lagerung ist.

Dies ist eine großartige Wahl für Erstbenutzer, die noch nicht ganz sicher sind, wie häufig sie aufs Wasser gehen werden und die Erfahrung einfach so einfach wie möglich machen wollen. Für weniger als $250 erhalten Sie (fast) alles, was Sie brauchen, um direkt aufs Wasser zu gehen, sobald es zu Ihnen nach Hause geliefert wird! Paddel sind im Lieferumfang enthalten, ebenso die Handpumpe, das abnehmbare Skeg und die Aufbewahrungstasche, Sie müssen nur noch eine Schwimmweste besorgen und schon sind Sie startklar.

Die Flexibilität und die glattere Oberfläche des Vinyls sind eigentlich auch toll zum Herumalbern mit den Kindern, PVC ist viel stärker, aber es hat auch diese super-robuste Beschichtung, die auch bei Nässe nicht so leicht auf der Haut rutscht, ein bisschen wie eine Katzenzunge.

Dies ist zwar ein Kajak der Einstiegsklasse, aber das bedeutet nicht, dass Sie unterdurchschnittliche Schwimmfähigkeit oder Steifigkeit erhalten, dank der 3 separaten Luftkammern, die die Integrität des Bootes gewährleisten, sowie eines gut durchdachten aufblasbaren I-Trägers, der als Rückgrat für eine verstärkte Struktur dient. Außerdem erhalten Sie Boston-Ventile nach Industriestandard, die das Aufblasen und Ablassen der Luft schnell und einfach machen.

Diese Ventile werden auch beim Kitesurfen verwendet, wo die Bladder sehr groß sein können. Es handelt sich um eine Art Doppelventilsystem, bei dem das erste Ventil den Luftstrom nur auf dem Weg nach innen, aber nicht auf dem Weg nach außen durchlässt, was ein nahtloses Aufblasen ermöglicht, während das zweite Ventil eine weite Öffnung ist, um die Kammer in Sekundenschnelle zu entleeren.

Die Sitze sind ziemlich einfach, aber dennoch verstellbar (denken Sie daran, dass Sie diese später aufrüsten können), und das Gesamtgewicht des Bootes ist definitiv ein großes logistisches Plus. Mit nur 30 Pfund ist es ein Kinderspiel, es herumzutragen. Für ein Kajak der Einstiegsklasse sind die großen Haltegriffe sowohl am Heck als auch am Bug und die großzügige Takelage rundherum besonders zu schätzen. Das mag trivial klingen, aber als professioneller Segler mit unzähligen Saisons hinter mir kann ich Ihnen sagen: Bootfahren ist Takelage!

Wenn Sie an einer PVC-Version dieses aufblasbaren Kajaks interessiert sind, die auch zum Angeln geeignet ist und sich in der gleichen Preisklasse bewegt, sollten Sie sich das Intex Excursion Pro weiter unten ansehen.

Wenn Sie ein noch günstigeres Modell suchen, ist das 1 Person Intex Challenger Kajak kostet weniger als das 200$, ist aber alles andere als ideal, da diese Modelle mit der Spurtreue und dem Halten einer geraden Richtung zu kämpfen scheinen. Dennoch, für diesen Preis, einschließlich Paddel und eine Pumpe, können Sie nicht zu anspruchsvoll sein, und wenn Sie nur geben wollen, Kajak einen Versuch, um zu sehen, ob Sie es mögen, dann sollte es in Ordnung sein. Es ist eigentlich eine gute Wahl für Kinder, die einfach nur Spaß haben wollen, um herumzuspielen.

Driftsun Voyager 2

  • Länge: 10 ft
  • Gewicht: 27 lbs
  • Am besten für: 1-2 Personen
  • Kapazität: 400 lbs
  • Paddles und Pumpe enthalten: Ja
  • Material: PVC + Nylon
beste aufblasbare Kajaks für Touren

Das sieht aus, als könnte es ohne Probleme mit Felsen umgehen, oder? Das ist so, weil es das kann. PVC macht eindeutig einen großen Unterschied in Bezug auf die Robustheit gegen raue Stellen und die allgemeine Zuverlässigkeit im Laufe der Zeit.

Und das bedeutet nicht unbedingt, dass er schwerer ist. Tatsächlich ist der Driftsun Voyager zwar in einer höheren Preisklasse als der Intex Explorer aus Vinyl, aber er ist tatsächlich 3 Pfund leichter.

Die grundlegenden Funktionen sind immer noch da, wie Haltegriffe, ein abnehmbares Skeg und die gleiche Tragfähigkeit von 400 lbs, aber jetzt erhalten Sie viel höhere Qualität Sitze in Position und in der Neigung verstellbar, verstellbare Paddel, korrosionsbeständige Hardware und am besten von allen, eine Dual-Aktion Pumpe, so dass Inflation ist doppelt so schnell.

Wenn Sie es mit dem Kajakfahren ernst meinen und etwas Zuverlässiges und Leistungsstarkes brauchen, das trotzdem extrem bequem ist, ist dies eine großartige Wahl. Erstens, weil die meisten Kajaks dieser Qualität und in dieser Preisklasse nicht so leicht sind, und zweitens, weil sie selten Paddel und Pumpen enthalten, wie Sie sehen werden.

Aquaglide Deschutes 130

  • Länge: 13 ft
  • Gewicht: 21 lbs
  • Am besten für: 1 Person
  • Kapazität: 400 lbs
  • Inklusive Paddel und Pumpe: Nein
  • Material: Duratex Verstärktes PVC
beste aufblasbare Kajaks für Touren

Der Aquaglide Deschutes 130 ist am besten für Solo-Paddler geeignet und bietet viel Komfort und Leistung.

Mit einem schmalen Profil und einem längeren Skeg ermöglicht er eine exzellente Spurtreue und Geschwindigkeit. Mit dem sehr komfortablen Core 2.0-Sitz mit dick gepolstertem Kissen und einer hohen, stützenden und atmungsaktiven Rückenlehne können Sie den ganzen Tag lang loslegen, solange Ihre Arme durchhalten!

Die 13 Fuß Länge bedeutet auch, dass Sie reichlich Platz für die Lagerung Ihrer Ausrüstung haben, die mit Hilfe von starken Spritzschutz an beiden Enden des offenen Cockpit-Designs trocken gehalten werden sollte. Obwohl es ein 1-Personen-Kajak ist, haben Sie immer noch eine Kapazität von 400 lbs, was ideal für längere Ausflüge ist, oder um Ihren pelzigen Freund mitzunehmen.

Die Haltbarkeit des Duratex-PVC ist wirklich von herausragender Qualität, leicht, aber extrem widerstandsfähig, und die zentrale Blase des Federrahmens, direkt hinter dem Sitz, verstärkt auch die strukturelle Integrität des Bootes ohne das Gewicht von Aluminiumteilen.

Denken Sie daran, dass Sie bei diesem Modell das Paddel und die Pumpe separat kaufen müssen, zusätzlich zum PFD, aber wenn Leistung, Reichweite und Freiheit das sind, was Sie beim Kajakfahren suchen, dann könnte dieser Aquaglide Deschutes Ihr nächster Schwarm sein.

Erweiterte Elemente AdvancedFrame Elite

  • Länge: 15 ft
  • Gewicht: 52 lbs
  • Am besten für: 1-2 Personen
  • Kapazität: 550 lbs
  • Inklusive Paddel und Pumpe: Nein
  • Material: PVC + Polyester + Aluminium
Performance aufblasbares Kajak Test

Eine weitere beliebte Option unter den leistungsorientierten aufblasbaren Kajaks ist dieses AdvancedFrame Elite von Advanced Elements. Mit einem starren Bug und Heck und einem Aluminiumrahmen kommt das Tracking bei diesem Ding ernsthaft in die Nähe eines Hartschalenkajaks, die schmale und kabbelschneidende Form des Bugs spielt auch eine große Rolle für die Geschwindigkeit und Leistung des Bootes.

Aufgrund der Aluminium-Rippenrahmen und einer großzügigen Länge von 15 Fuß ist dieses Schlauchboot mit 52 lbs auf der schwereren Seite, aber im Gegenzug erhalten Sie eine bessere Belastbarkeit mit 550 lbs zusätzlich zu den hoch pannensicheren 3 Schichten PVC-beschichtetem Polyester.

Die Sitze sind super bequem und natürlich verstellbar, der vordere Stauraum ist riesig und dank eines wasserfesten Reißverschlusses gut gegen Spritzwasser geschützt, und die Takelage ist wirklich rundum Klasse, mit strapazierfähigen Haltegriffen, die geformt und nicht genäht sind, und einer großen Bungee-Deckschnürung oben.

Besonders geschätzt werden auch die Paddelhalterungen, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Hände für etwas anderes zu verwenden, sei es zum Angeln oder Fotografieren, ohne Ihre wertvollen Paddel zu verlieren. Und schließlich sind die Spring- und Twistlok-Ventile verdammt robust und sogar effizienter als die klassischen Boston-Ventile. Schnelleres Auf- und Abrüsten ist immer willkommen, besonders bei einem 15 ft.

Auch eine tolle Option, wenn Sie alleine paddeln wollen: Sie können den Einzelsitz an der bestmöglichen Position platzieren, nämlich dort, wo normalerweise die beiden Sitze im Tandem sitzen, so dass Sie keine Probleme mit der Gewichtsverteilung haben.

Sevylor Big Basin 3 Person

  • Länge: 12 ft
  • Gewicht: 34 lbs
  • Am besten für: 2-3 Personen
  • Kapazität: 490 lbs
  • Inklusive Paddel und Pumpe: Nein
  • Material: PVC
3 Personen aufblasbares Kajak Test

Es gibt nicht viele aufblasbare Kajaks auf dem Markt, die 3 Personen beherbergen können, so dass dieses Sevylor Big Basin am Ende Ihre einzige Wahl sein könnte. Obwohl es für 3 Personen beworben wird, bedeutet die maximale Kapazität von 490 lbs, dass es nicht 3 erwachsene Holzfäller sein können.

Es wird wirklich ideal, wenn Sie 2 Erwachsene und ein Kind in der Mitte oder 3 Personen unter 150 lbs haben. Der Vorteil ist jedoch, dass er nur 32 lbs wiegt, was, einmal gefaltet, immer noch mehr als handlich ist.

Problematisch ist jedoch nach dem Lesen vieler Kundenrezensionen die mangelnde Bereitschaft des Herstellers (Coleman), im Falle von Lecks Ersatzblasen zu liefern. Außerdem scheinen die Sitze, obwohl sie verstellbar sind, im Vergleich zu anderen Kajaks in dieser Preisklasse ein wenig Rückenstütze zu vermissen. Aber wenn Sie jemals einen Fahrradreifen geflickt haben, sollte es kein Problem sein, ein Leck zu reparieren, und wenn Sie das Gefühl haben, dass die Sitze nicht gut genug sind, können Sie leicht qualitativ hochwertige Drittanbieter finden.

Zu guter Letzt haben Sie eine Ablassschraube am Boden dieses Kajaks, die Sie unbedingt benutzen sollten, um das Boot richtig zu entleeren, da es sonst unter den Sitzen gefangen bleiben kann, selbst wenn es auf den Kopf gestellt wird.

Obwohl es ein paar Nachteile hat, gilt es immer noch als das beste aufblasbare 3-Personen-Kajak da draußen und die meisten Leute, die es ausprobiert haben, sind insgesamt zufrieden.

Beste aufblasbare Kajaks zum Angeln

Diese aufblasbaren Kajaks sind speziell für die Unterbringung von Angelausrüstung konzipiert, vom Stauraum bis zu Rutenhaltern oder Köderfächern.

Intex Excursion Pro

  • Länge: 12 ft
  • Gewicht: 39 lbs
  • Am besten für: 1-2 Personen
  • Kapazität: 400 lbs
  • Paddel und Pumpe enthalten: Ja
  • Material: PVC + Polyester
beste aufblasbare Kajaks zum Angeln

Das Intex Excursion Pro hat wahrscheinlich das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in dieser ganzen Liste. Es ist das günstigste aufblasbare Boot aus PVC, das derzeit auf dem Markt ist, und die Tatsache, dass es auch Paddel und Pumpen enthält, macht es noch interessanter.

Und wenn Sie dann noch all das unerlässliche angeltaugliche Zubehör hinzufügen, von den eingebauten Rutenhaltern und D-Ringen an den Blasen bis hin zu den abnehmbaren Halterungen und verstellbaren Fußstützen, sind Sie bestens gerüstet für den besten Fang Ihres Lebens.

Insbesondere die Halterungen sind eindeutig das Herzstück dieses aufblasbaren Kajaks, da Sie buchstäblich alles daran befestigen können, sei es ein zusätzlicher Rutenhalter, ein Fischfinder, ein GPS oder sogar einfach Ihr Telefon.

Sehr willkommen sind auch die 2 unterschiedlich großen Skegs, ein gerichteter für tiefes Wasser und ein kürzerer für die Untiefen. Sie erhalten sogar einen "Sitzbooster", der unter Ihrem Sitz für eine höher gelegene Position angebracht werden kann, sowie ein Manometer, damit Sie jederzeit den Zustand Ihrer Blasen kennen.

Intex bietet hier ein wirklich interessantes Produkt an, das in Anbetracht des sehr günstigen Preises überraschend robust und gut ausgestattet ist. Es ist steif genug, um gute Spurtreue und Geschwindigkeit zu bieten, aber auch leicht zu manövrieren.

Sevylor Colorado

  • Länge: 10 ft
  • Gewicht: 41 lbs
  • Am besten für: 2 Personen
  • Kapazität: 470 lbs
  • Inklusive Paddel und Pumpe: Nein
  • Material: PVC + Plane + Nylon
bestes aufblasbares Angelkajak

Sicher, der militärische Look des Sevylor Colorado könnte den Eindruck erwecken, dass er hart wie ein Kommando ist, aber das ist er tatsächlich, dank der PVC-Konstruktion, dem Tarpaulin-Boden und dem Nylonbezug.

Obwohl es nur 10 Fuß lang ist, ist es immer noch geräumig genug für 2 Personen aufgrund des großen Cockpit-Designs und des offenen Bugs und Hecks. Es kann leicht 2 erwachsene Personen bei einer maximalen Kapazität von 470 lbs unterbringen.

Aber wo dieses Colorado wirklich glänzt, ist definitiv in seiner Fülle von Funktionen, die speziell für Angelausflüge gemacht sind. Die integrierten Berkley-Rutenhalter sind verstellbar, so dass die Angelruten in das Kajak hinein- oder herausgelehnt werden können, anders als beim Excursion Pro, wo sie nach innen fixiert sind. Und clevererweise befinden sie sich auf gegenüberliegenden Seiten, damit sich die Leinen nicht verheddern. Sie finden auch viele kleine Netztaschen entlang der Innenseite der Bladder, die perfekt sind, um kleinere Gegenstände oder Getränke zu verstauen.

Wie üblich sind die Sitze verstellbar, und die Tatsache, dass sie ziemlich hoch sitzen, bedeutet, dass Sie Ihren Po trocken halten werden. Besonders nützlich bei aufblasbaren Angelkajaks sind die Paddelhalterungen, die es Ihnen ermöglichen, die Paddel sicher zu verstauen, während Sie angeln oder einen Snack zu sich nehmen, aber auch, wenn Sie sich entscheiden, den separat erhältlichen Sevylor-Trollingmotor hinzuzufügen.

Leider hat sich der Hersteller Coleman dazu entschlossen, diesen Colorado nur mit seinem eigenen Motor kompatibel zu machen, was ein wenig abtörnend ist, wenn Sie bereits einen eigenen Motor haben, den Sie gerne verwenden würden.

Aber insgesamt ist das Kajak zu diesem Preis (derzeit 30% Rabatt auf Amazon!) ein wirklich gutes Angebot, wenn man bedenkt, wie robust, geräumig und gut ausgestattet es ist.

Aquaglide Blackfoot Angler 130

  • Länge: 13 ft
  • Gewicht: 41 lbs
  • Am besten für: 1 Person
  • Kapazität: 650 lbs
  • Inklusive Paddel und Pumpe: Nein
  • Material: Duratex Verstärktes PVC
Performance aufblasbares Angelkajak

Jetzt geht's los. Aquaglide ist bekannt dafür, nur hochwertige Kajaks herzustellen, und der Blackfoot Angler 130 passt genau in diese Linie. Wenn Sie auf der Suche nach dem besten aufblasbaren Angelkajak auf dem Markt sind und der Preis kein Thema ist, werden Sie dieses kleine Boot lieben.

Das erste, was mir aufgefallen ist und ich dachte, gut, das ist schlau, ist die reflektierende Beschichtung auf dem gepolsterten Sitz. Denn ja, wer hat sich schon mal den Hintern verbrannt beim Einsteigen in ein Kajak, das mitten im Sommer 10 Minuten alleine in der Sonne gelegen hat?

Die zweite ist, wie hoch dieser Sitz sitzt (am Meer, jetzt wiederholen Sie das 10 mal super schnell!). Das ist aus 2 Gründen großartig, erstens, weil Sie sich jederzeit trocken halten können, aber auch, weil es Ihnen reichlich Platz gibt, um Ihre Arme zu bewegen und sogar zu schwenken, um Ihre Ausrüstung hinten zu erreichen. Und sollten Sie mal eine niedrigere Position benötigen, können Sie diese jederzeit einstellen.

Warum ist dieser Angler also so leistungsstark? Da ist natürlich der Hochdruck-Tropfenstichboden, der der Struktur eine beträchtliche Steifigkeit verleiht und eine hervorragende Spurtreue und Stabilität ermöglicht. Dann sind die Seitenblasen einfach riesig und verdammt steif, wenn sie richtig aufgepumpt sind, dank des verschweißten Duratex-PVCs, das die Notwendigkeit von Kammern eliminiert, ein bisschen wie bei schlauchlosen Fahrradreifen. Das Beste von allem? Die 4 selbstlenzenden Speigattentwässerungen, die das Wasser an Bord schnell abfließen lassen, ideal für raue Gewässer oder leichtes Wildwasser.

Und dann gibt es so viele kleine Features, nicht nur zum Angeln, die dieses Boot wirklich zum Rolls Royce der aufblasbaren Kajaks machen. Der Bug ist durch einen hochbelastbaren Bugkonus vor Stößen geschützt und bietet eine Universalhalterung, einen Haltegriff, eine Bungee-Aufbewahrung an Deck und einen hohen Spritzschutz.

Apropos Universalhalterungen, die sind einfach überall! Zusätzlich zu der auf dem Bug, erhalten Sie weitere 6 auf den Bladdern, 1 auf dem Boden, und eine letzte am Heck. Ich bezweifle, dass Sie alle auf einmal verwenden werden, aber die Anpassungsmöglichkeiten sind nahezu endlos! POV-Kamera, Fischfinder, GPS, Köderfach, Becherhalter, Radio, Erste-Hilfe-Kit, alles geht.

Es gibt tonnenweise andere Funktionen, über die zu reden nicht in diesen Artikel passen würde, also zögern Sie nicht, auf die Produktseite von Rei zu gehen, um mehr über dieses magische kleine Ding zu erfahren, Sie können sie sogar für eine persönliche Beratung anrufen. Die kennen sich aus. Ich sage nur noch eines: Soft-Cooler...

Beste aufblasbare Wildwasser-Kajaks

Wildwasser-Schlauchboote sind selbstlenzend, mit Ablassstopfen, die strategisch entlang des gesamten Bootsbodens positioniert sind, so dass eindringendes Wasser schnell abfließt. Sie können in der Regel nach Bedarf geschlossen werden, z. B. bei ruhigem Wasser.

Driftsun Rover 220

  • Länge: 12,6 ft
  • Gewicht: 28 lbs
  • Am besten für: 2 Personen
  • Kapazität: 600 lbs
  • Paddel und Pumpe enthalten: Ja
  • Material: PVC
beste Wildwasser aufblasbare Kajaks

Vor allem beim Wildwasserkajakfahren brauchen Sie ein zuverlässiges Boot, das stabil genug und dennoch leicht zu manövrieren ist. Es sollte ausreichend steif sein, um die Stromschnellen zu bewältigen und das Wasser so schnell abfließen zu lassen, wie es reinkommt.

Mit 8 selbstlenzenden Steckern und einem supersteifen Fallstichboden erfüllt der Driftsun Rover all diese Punkte und noch ein paar mehr. Obwohl es seinen Preis hat, sind die Paddel und die Pumpe im Lieferumfang enthalten und von bester Qualität.

Eine ziemliche Leistung hier ist, dass, obwohl es sehr leicht ist bei nur 28 lbs, hat es eine Kapazität von 600 lbs. Es gibt viele Haltegriffe für die Bequemlichkeit, und es dauert weniger als 10 Minuten, um aufzublasen und einzurichten.

Gut platziert ist auch die Action-Kamera-Halterung am Bug, damit Sie die besten Teile Ihrer Session festhalten können. Stellen Sie sich eine GoPro Max darauf vor, die Videos und Bilder mit 360º aufnimmt. Das wäre der Hammer!

Die EVA-gepolsterten Sitze und Fußstützen sind alle verstellbar, die Tracking-Flosse ist speziell für flache Gewässer konzipiert und die mitgelieferte Aufbewahrungstasche kann sogar als Rucksack getragen werden.

Aquaglide McKenzie 125

  • Länge: 12,5 ft
  • Gewicht: 30 lbs
  • Am besten für: 1-2 Personen
  • Kapazität: 600 lbs
  • Inklusive Paddel und Pumpe: Nein
  • Material: Duratex Verstärktes PVC
Performance aufblasbare Wildwasser-Kajaks

Das letzte Aquaglide-Schlauchboot auf dieser Liste, das McKenzie 125, ist eigentlich ein Crossover-Wildwasser-/Ozeanschwell-Freizeit-Tandemkajak. Es ist immer noch aus Aquaglides eigenem Duratex-PVC gefertigt und verfügt über 4 selbstlenzende Ablassstopfen sowie übergroße Seitenblasen, die perfekt für raue Bedingungen geeignet sind, sowohl im Kabbelwasser als auch in den Stromschnellen.

Mit einer Tragfähigkeit von 600 lbs und der Möglichkeit, die vordere Rückenlehne nach innen zu drehen, so dass sich beide Paddler gegenüberstehen, ist er ideal für eine Picknickpause oder stundenlange Angelsessions.

Der Evo-Balkenboden erzeugt einen V-förmigen Rumpf an der Basis, der Spurtreue und Geschwindigkeit verbessert. Die Skeg-Halterung ist dank einer Universalhalterung, die ohne Werkzeug zu handhaben ist, leicht gegen jede andere Größe oder Form austauschbar.

Die Takelage des McKenzie 125 ist großzügig und von erstklassiger Qualität, mit D-Ringen aus rostfreiem Stahl, Gurtband-Befestigungsschlaufen entlang der Blasen und geformten Griffen für den einfachen Transport.

Dies ist ein großartiger Allrounder, der in der Lage ist, in allen Arten von Bedingungen und Anwendungen gut zu funktionieren. Im Gegensatz zum Driftsun Rover (siehe oben), der etwa den gleichen Preis hat, sind Paddel und Pumpe nicht enthalten.

Beste aufblasbare Kajak Innovation

Bote Deus Aero

  • Länge: 11 ft
  • Gewicht: 41 lbs
  • Am besten für: 1 Person
  • Kapazität: 600 lbs
  • Inklusive Paddel und Pumpe: Nur Pumpe
  • Material: Drop Stitch PVC
crossover kajak stand up paddle board von Bote

Das Deus Aero von Bote ist ein komplettes UFO in der Welt der aufblasbaren Boote. Es kann als Kajak oder als Stand-up-Paddleboard gepaddelt werden. Entfernen Sie einfach den Sit-on-Top-Sitz in Sekundenschnelle und stellen Sie sich stolz und aufrecht hin, um die Umgebung besser abzutasten und ein sportlicheres Gefühl zu bekommen, oder setzen Sie sich wieder hin für eine klassische Kajak-Position.

Mit einem offenen Heck-Design, ähnlich wie bei Rennsegelbooten, ist Wasser an Bord kein Problem, besonders mit dem hohen Rocker-Bug und den selbstlenzenden Cockpit-Trichtern. Obwohl der Rumpf flach ist, erhalten Sie zusätzliche Seitenflossen für eine verbesserte Spurhaltung, besonders in der SUP-Position.

Der einzige unklare Teil ist, ob Sie ein Kajak-Paddel oder ein SUP-Paddel mit diesem Ding verwenden möchten. SUP-Paddel sind ähnlich wie Kanupaddel konstruiert, mit nur einem Blatt und einem Griff am anderen Ende, während Kajak-Paddel Blätter auf jeder Seite haben.

Da es sich um ein Sit-on-Top handelt, würde die Verwendung eines SUP-Paddels für beide Positionen perfekt funktionieren, solange es weit verstellbar ist, während ein Kajak-Paddel in einer SUP-Position nicht so praktisch wäre. Es hängt alles davon ab, wie Sie dieses clevere Crossover nutzen wollen.

Ein Vorteil, der sich aus der SUP-Bauweise ergibt, ist, dass der benötigte Druck viel höher ist als bei klassischen aufblasbaren Kajaks, etwa 13-15 PSI statt 2-4 PSI, da das Boot auch im Stehen perfekt steif bleiben muss.

Das bedeutet, dass die Struktur extrem stabil ist (auch aufgrund des Bugstrahls, der auf halber Höhe des Rumpfes verläuft), aber es bedeutet auch, dass das Aufpumpen viel mehr Arbeit bedeutet. Eine kleine elektrische Pumpe ist sehr zu empfehlen, wenn Sie nicht so fit sind und nicht erschöpft sein wollen, bevor Sie überhaupt anfangen.

Was wirklich geschätzt wird, abgesehen von den tollen Farben und dem Design, ist die tolle Rucksacktasche, die mit dem Deus Aero geliefert wird, und das ist wirklich wichtig, da es mit 41 Pfund nicht so leicht ist, verglichen mit anderen aufblasbaren Kajaks.

Lesen Sie weiter:

Puff Puff Pass

Jim Thirion

Ich bin ein Action-Sport-Videofilmer mit einem Hintergrund in Snowboarding, Kitesurfing, Wakeboarding und vielen anderen 'ings. Nach 10 Jahren in Südostasien habe ich 2020 zu Hause in Frankreich für einen schnellen Ölwechsel und eine Pandemie Halt gemacht und sollte bald wieder Kokosnüsse spalten.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEDeutsch