Extreme Nomads wird von den Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Sind Sie gut ausgerüstet und bereit, auf die Piste zu gehen? Aber es gibt einen kleinen Ausrüstungsgegenstand, der über Erfolg oder Misserfolg entscheiden kann: Fäustlinge!

Kalte Hände können Ihnen den ganzen Tag in den Bergen vermiesen. Wenn Sie einmal Ihre Hände zu Hause vergessen Handschuhe oder FäustlingeSie wissen, wie frustrierend es ist, wenn man die Fahrt nicht genießen kann, selbst wenn die Schneeverhältnisse perfekt sind! 

Viele Snowboarder tragen Fäustlinge anstelle von Handschuhen, weil sie von der größeren Wärme der Fäustlinge profitieren können und die zusätzliche Fingerfertigkeit zum Halten der Skistöcke nicht benötigen. Fäustlinge halten die Finger zusammen, wodurch mehr Körperwärme erzeugt und gespeichert wird.

Es gibt auch 3-Finger-Hybride (so genannte "Lobster Handschuhe"), die eine Mischung sind aus Snowboard-Handschuhe und Fäustlinge. Sie verbinden Mittel- und Zeigefinger sowie Ring- und kleinen Finger miteinander und sind eine tolle Lösung, wenn Handschuhe nicht warm genug sind und Fäustlinge zu klobig wirken.

Wir helfen Ihnen, die richtigen Fäustlinge für Sie zu finden. Der Winter ist bald da! 

Produkt

Einzelheiten

Beste Gesamtleistung

Burton AK GORE-TEX

  • Material: GORE-TEX, Nylon
  • Isolierung: Synthetisch

Erschwinglicher Luxus

Black Diamond Mercury Fäustlinge

  • Material: Ziegenleder, Leder
  • Isolierung: PrimaLoft®

Beste Vielseitigkeit

Hestra Armee Fäustlinge

  • Material: GORE-TEX, Leder
  • Isolierung: Synthetisch

Das Beste für den kleinen Geldbeutel

Dakine Baron GORE-TEX

  • Material: Elastan, Ziegenleder, GORE-TEX
  • Isolierung: PrimaLoft®

Beste Fausthandschuhe für Frauen

Schwarzer Diamant Spark

  • Material: Ziegenleder
  • Isolierung: PrimaLoft®

Beste Snowboarding Fäustlinge - Top 5 Auswahlen

In diesem Artikel werden einige der besten Snowboard-Fäustlinge auf dem Markt getestet, damit du bei jeder Kälte bestens gerüstet bist. 

Sie finden hier vier verschiedene Fäustlinge für Herren und eine exquisite Variante für Damen. Du kannst Fäustlinge von einigen deiner Lieblingsmarken wie Burton, Dakine, Black Diamond und Hestra wählen. 

Halten Sie Ihre Hände stilvoll warm mit einem neuen Paar Fäustlinge für Ihre Snowboard-Saison.

1. Burton AK GORE-TEX Kupplung Trigger Handschuhe

beste Snowboarding-Fäustlinge

Die Burton Gore Tex Clutch Trigger Mitts sind eine Art Hybrid zwischen Handschuhen und Fäustlingen, der die Geschicklichkeit und Funktionalität eines Handschuhs mit der Wärme eines Fäustlings kombiniert. Diese Fäustlinge der AK-Serie sind Touchscreen-kompatibel und bieten durch die Trigger Finger Construction eine hervorragende Fingerfertigkeit.

Die ergonomische, vorgekrümmte Passform hält Ihre Hände warm und lässt Ihnen bei jeder Art von Aktion die nötige Bewegungsfreiheit; die zusätzliche Screen Grab®-Funktionalität ermöglicht die vollständige Kontrolle über Touchscreen-Geräte. Die Freiheit und Kontrolle, die Sie durch den eigenen Ärmel des Zeigefingers erhalten, machen ihn bei der Handhabung von Ausrüstung in der Kälte extrem handlich.

Ihr Design integriert GORE-TEX Membranen - ein ultradünnes, wasserdichtes und atmungsaktives Material - ergänzt durch die Gore Active Technologie, die dauerhaften Wetterschutz und Komfort bietet.

Die Thermacore™-Isolierung und das Mikrofaserfutter halten Ihre Hände warm, wenn es kalt ist, und trockener, wenn Sie schwitzen. Die Handfläche und Knöchel aus Leder sorgen für mehr Grip, Atmungsaktivität und Flexibilität.

beste Snowboarding-Fäustlinge

Die Ärmelbündchen aller Burton AK Modelle, auch die dieses Fäustlings, sind etwas länger, um die Handgelenke besser vor beißendem Wind und Schneeverwehungen zu schützen. 

Beachten Sie, dass diese Fäustlinge im Vergleich zu anderen Fäustlingen etwas enger anliegen. Möglicherweise müssen Sie eine Nummer größer als Ihre übliche Größe bestellen, damit sie richtig passen. Die Wärmeleistung ist als "wärmer" eingestuft, was bedeutet, dass Sie bei extremen Frostbedingungen Fäustlinge mit einer höheren Wärmeleistung benötigen.

Burton bietet eine lebenslange Garantie auf die AK GORE-TEX Clutch Trigger Mitts. Es handelt sich um ein Qualitätsprodukt, das auch noch super aussieht.

Eigenschaften

  • Handschuh Wärme: Wärmer
  • Material: GORE-TEX, Nylon, Polyester
  • Isolierung: Synthetisch
  • Manschettenlänge: Unter der Manschette
  • Serie: AK
  • Garantie: Begrenzte Lebensdauer

Burton AK GORE-TEX

Der Preis von "Burton AK GORE-TEX " variiert, also überprüfe den neuesten Preis unter

2. Black Diamond Mercury Fäustlinge

beste Snowboarding-Fäustlinge

Black Diamond bringt mit den Black Diamond Mercury Mittens eine Lösung für vier Jahreszeiten auf den Markt, mit der du für alles gewappnet bist, was der Berg dir bietet.

Die Fäustlinge erfüllen alle Voraussetzungen für eine solide Ganzjahres- und All-Mountain-Waffe: Sie haben die höchste Wärmeleistung, die wärmste; die verstärkte Ziegenlederhandfläche bedeutet wasserdichte Haltbarkeit, und die lange Stulpe hilft Ihnen, die Feuchtigkeit draußen zu halten.

Diese Fäustlinge sind ein hochwertiges Produkt, bei dem die neuesten technologischen Materialien zum Einsatz kommen: Sie haben ein herausnehmbares Innenfutter, das mit Primaloft Gold Cross Core gefüllt ist, schnell trocknet und auch bei Nässe isoliert.

PrimaLoft® Gold Insulation, der Maßstab für die Leistung aller synthetischen Isolierungen, bietet den besten Schutz unter extremen Bedingungen. Die Fäustlinge sind außerdem mit einer wasserdichten Membran mit DWR-Beschichtung ausgestattet, einer revolutionären wasserabweisenden Beschichtung, die sich durch hervorragende Leistung und Haltbarkeit auszeichnet.

beste Snowboarding-Fäustlinge

Das Außenmaterial und das Fleece-Futter bestehen aus 100%-Recyclingmaterial. Beachten Sie jedoch, dass dieses Produkt gemäß der Proposition 65-Warnung für Verbraucher in Kalifornien schädlichen Chemikalien ausgesetzt sein kann. (in der Produktbeschreibung enthalten)

Dieses Modell hat eine 1-Jahres-Garantie, und Sie können zwischen zwei Farboptionen wählen: Schwarz und Dark Curry.

Black Diamond Mittens, ein hochwertiges, leistungsfähiges und dennoch erschwingliches Produkt, lässt Sie unter extremen Winterbedingungen gedeihen.

Eigenschaften

  • Handschuh Wärme: Wärmste
  • Material: Ziegenleder, Leder
  • Isolierung: PrimaLoft®
  • Manschettenlänge: Über die Manschette
  • Garantie: 1 Jahr

Schwarzer Diamant Mercury

Der Preis von "Black Diamond Mercury" kann variieren. Prüfen Sie daher den aktuellen Preis unter

3. Hestra Army Leder Gore-Tex 3-Finger-Fäustlinge

beste Snowboarding-Fäustlinge

Die Hestra Army Leather Gore-Tex 3-Finger Fäustlinge sind eine aktualisierte Version der legendären Heli-Handschuhe desselben Herstellers. 

Die neuen Hestra Army Fäustlinge behalten die geschätzte Ziegenleder-Konstruktion der Heli-Handschuhkollektion bei und punkten durch den wasserdichten, atmungsaktiven Schutz eines Gore-Tex-Futters.

Diese dünne, wind- und wasserdichte Membran gibt überschüssige Wärme und Körperfeuchtigkeit ab und verhindert gleichzeitig das Eindringen von Feuchtigkeit von außen.

Neben dem hochwertigen Ziegenleder besteht die Schale der Fäustlinge aus Triton Polyamid, einem winddichten, wasserabweisenden und atmungsaktiven Gewebe. Die Fäustlinge bieten den wärmsten Schutz bei extremen Bedingungen und auch sehr gute Fingerfertigkeit, mit dem funktionellen Design der 3-Finger, mit dem Zeigefinger getrennt.

Das Design der Stulpe ist lang und bietet Schutz bis über die Manschette hinaus. Um den Deal zu besiegeln, können Sie ihre Snow Lock-Option verwenden, die Schnee auf der Außenseite und Wärme auf der Innenseite hält.

beste Snowboarding-Fäustlinge

Diese Fäustlinge haben ein sehr praktisches Detail: Handschellen, d. h. ein elastisches Band, das um das Handgelenk gewickelt und am Handschuh befestigt wird und als Sicherheitsleine dient, damit Sie Ihre Fäustlinge nicht verlieren oder verlegen.

Nachdem ich in den Bergen viele Paar Handschuhe verloren habe, halte ich es für sehr wichtig, nur noch Fäustlinge mit diesem Sicherheitssystem zu verwenden.

Wenn Sie auf der Suche nach einem zuverlässigen und hochleistungsfähigen Paar Fäustlinge sind, die Ihre Finger an kalten, windigen Tagen auf der Piste warm und bequem halten, sind die Hestra Army Leather Gore-Tex 3-Finger Mitten die beste Wahl für Sie!

Eigenschaften

  • Handschuh Wärme: Wärmste
  • Material: GORE-TEX, Leder, Polyester
  • Isolierung: Synthetisch
  • Länge der Manschette: Über der Manschette
  • Garantie: Begrenzte Lebensdauer

Hestra Armee Leder Gore-Tex

Der Preis von "Hestra Army Gore-Tex" variiert, überprüfen Sie daher den aktuellen Preis unter

4. Dakine Baron GORE-TEX Trigger Fäustlinge

beste Snowboarding-Fäustlinge

Die Dakine Baron GORE-TEX Trigger Mittens können eine coole Ergänzung zu Ihrer Ausrüstung sein. Diese Snowboard-Handschuhe werden nicht nur wegen ihres modischen Aussehens, sondern auch wegen ihres Komforts, ihres Schutzes bei kaltem Wetter und ihrer hochwertigen Materialien geschätzt.

Die Kombination aus der legendären wasserdichten und atmungsaktiven GORE-TEX-Membran und der ultrafeinen PrimaLoft®-Isolierung aus Mikrofaser ergibt ein bequemes, wasserdichtes und extrem warmes Paar Fäustlinge. Das Trigger-Finger-Design ermöglicht Ihnen mehr Geschicklichkeit mit Ihren Snowboard-BindungenDas bedeutet mehr Freiheit, um den Spielplatz in den Bergen zu erkunden.

Dank des Wollfutters fühlen sich diese Fäustlinge weich an, ohne zu beschweren oder die Fingerfertigkeit einzuschränken. Das Ziegenleder mit DWR-Beschichtung (ein wasserabweisendes Mittel) macht diese Handschuhe noch haltbarer.

Sie werden mit einer leichten Leine geliefert, ein praktisches Detail, wenn man nicht riskieren will, sie auf der Piste zu verlieren.

beste Snowboarding-Fäustlinge

Die Dakine Baron GORE-TEX Trigger Mittens sind die richtige Wahl, wenn Sie ein Paar Fäustlinge suchen, die Ihre Hände auch unter den härtesten Bedingungen warm halten, sich gut anfühlen und von hoher Qualität zu einem erschwinglichen Preis sind.

Eigenschaften

  • Handschuh Wärme: Am wärmsten
  • Material: Elastan, Ziegenleder, GORE-TEX, Nylon, Polyester, Wolle
  • Isolierung: PrimaLoft®
  • Manschettenlänge: Unter der Manschette
  • Garantie2 Jahre

Dakine Baron GORE-TEX

Der Preis von "Dakine Baron GORE-TEX" variiert, also überprüfe den neuesten Preis unter

5. Black Diamond Spark Angel Fingerhandschuhe

beste Snowboarding-Fäustlinge

Ladies, zu guter Letzt gibt es noch eine tolle Option für Damenfäustlinge: Black Diamond Spark Angel Finger Mitts.

Diese Fäustlinge, die von Angel Collinson, dem Profi-Model von Black Diamond und ehemaligen Elite-Skirennläufer, empfohlen werden, sind Ihr bester Begleiter für windige und kalte Tage in den Bergen.

Black Diamond hat sich viele Gedanken über das Design dieser Fäustlinge gemacht. Das Ergebnis ist ein hochwertiges, langlebiges und wasserdichtes Produkt aus Vollziegenleder. 

Die Black Diamond Spark Angel Finger Mitts sind dank der PrimaLoft®-Isolierung, der leistungsstärksten aller synthetischen Isolierungen, die schnell trocknet und auch in nassem Zustand isoliert, super warm. Das Fleece-Futter ist super weich und bequem.

Du liebst die Wärme der Fäustlinge, aber du möchtest deine Fingerfertigkeit nicht einschränken? Mit den Black Diamond Spark Angel Finger Mitts musst du in puncto Funktionalität keine Kompromisse eingehen: Sie haben ein Triggerfinger-Design, das dir die Fingerfertigkeit eines Handschuhs ermöglicht.

Diese Fäustlinge haben ein echtes Fäustling-Design für den Mittel-, Ring- und kleinen Finger, ohne die Trennstücke. Wenn Sie Daumen und Zeigefinger frei haben, haben Sie mehr Freiheit, um Ihre Stiefel zu füllen, Ihre Bindungen einstellenoder einfach eine Waffel essen.

beste Snowboarding-Fäustlinge

Die Handgelenkschlaufe ist sehr schön und man kann sie sogar abnehmen, wenn man sie nicht möchte. Aber warum sollte man nicht ein Sicherheitssystem haben wollen, um diese wunderschönen Fäustlinge nicht zu verlieren?

Die Manschette lässt sich für einen sicheren Sitz verstellen, die Größe ist genau und Sie erhalten eine lebenslange Garantie auf dieses Produkt. 

Denken Sie daran, dass Sie mit diesem Produkt schädlichen Chemikalien ausgesetzt sein können, wie in der Proposition 65 Warnung für kalifornische Verbraucher beschrieben. (in der Produktbeschreibung enthalten)

Diese hochwertigen und erschwinglichen Fäustlinge sorgen dafür, dass du auch bei rauen, kalten Bedingungen in Topform bist. Und sie sehen auch noch gut aus, also fällt uns die Wahl leicht!

Die richtigen Fäustlinge sind das A und O, damit Sie sich wohlfühlen und die Fahrt in die Berge genießen können. Sie müssen sich keine Sorgen um kalte Finger machen.

Eigenschaften

  • Handschuh Wärme: Wärmer
  • Material: Ziegenleder
  • Isolierung: PrimaLoft®
  • Manschettenlänge: Unter der Manschette
  • Garantie: Begrenzte Lebensdauer

Black Diamond Spark Angel

Der Preis von "Black Diamond Spark Angel" variiert, überprüfen Sie daher den neuesten Preis unter

Die Wahl der richtigen Snowboard-Fäustlinge

Schauen wir uns die wichtigsten Kriterien an, die Sie bei der Wahl der richtigen Snowboardfäustlinge beachten sollten: 

Größe und Passform

Es ist wichtig, dass die Fäustlinge richtig passen. Die richtige Passform ist der Schlüssel dazu, dass Ihre Hände warm bleiben und Ihre Fingerfertigkeit erhalten bleibt.

Zu große Fäustlinge halten die Hände nicht warm und können das Bedienen von Reißverschlüssen und das Einstellen der Bindung erschweren. Wenn sie zu klein sind, schränken sie die Bewegungsfreiheit ein und lassen die Haut an den Handgelenken frei.

Ein gut sitzender Fäustling sollte eng anliegen und am Ende der ausgestreckten Finger so viel Platz lassen, dass Sie etwa einen halben Zentimeter Stoff einklemmen können. Wenn Sie eine Faust machen, sollte die Passform nicht so eng sein, dass sie Ihre Finger daran hindert, sich vollständig zu krümmen. 

Die Hersteller verwenden unterschiedliche Größensysteme, um die Abnutzung der Hand zu messen. Normalerweise wird der Umfang an der breitesten Stelle der Hand in Zoll oder Zentimetern gemessen. Wenn Sie den Fäustling nicht anprobieren können, sollten Sie vor dem Kauf die Größentabelle des Herstellers konsultieren.

Um Ihre Größe zu ermitteln, wickeln Sie ein weiches Maßband um die breiteste Stelle Ihrer Hand (in der Regel direkt hinter den Knöcheln) und vergleichen Sie es mit dem entsprechenden Bereich des Herstellers. Wenn Sie zwischen zwei Größen liegen, nehmen Sie am besten eine Nummer größer, um Quetschungen und zu engen Sitz zu vermeiden (was sowohl den Komfort als auch die Wärmeleistung beeinträchtigt).

Wärme

Bevor Sie sich für ein Paar Fäustlinge für den Wintersport entscheiden, sollten Sie Ihre persönlichen Bedürfnisse in Bezug auf die benötigte Wärmemenge ermitteln.

Wenn Sie in wärmeren Gefilden fahren, brauchen Sie wahrscheinlich Fäustlinge, die nicht zu warm sind, aber eine gute Wasserdichtigkeit aufweisen. Wenn du bei kälteren Bedingungen snowboardest, brauchst du warme Fäustlinge. 

Die Wärmeleistung von Handschuhen hängt von der Art des Außenmaterials, der Art und Menge der Isolierung sowie der Wasserdichtigkeit und Atmungsaktivität der Handschuhmembran ab. 

Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, verwenden die meisten Hersteller einen Wärmeindex: Die Fäustlinge werden je nach Isolierung und Futtermaterial von 1 bis 5 eingestuft. Modelle mit einem Wärmeindex von 1 sind für wärmere Wetterbedingungen oder Fahrer, die weniger Isolierung benötigen, geeignet.

Am anderen Ende des Spektrums sind Fäustlinge mit einer Bewertung von 5 die wärmsten Modelle für die härtesten Bedingungen und für diejenigen, die maximale Wärme benötigen. Die Wärmeklasse ist in der Produktbeschreibung angegeben, so dass Sie leicht die besten Fäustlinge für Ihre persönlichen Vorlieben finden können.

Material 

Die Fäustlinge werden aus zwei verschiedenen Materialien hergestellt: Kunststoff und Leder. Bei vielen Fäustlingen werden beide Materialien verwendet, um ihre jeweiligen Stärken auszuspielen. Wenn Sie wissen, wofür das jeweilige Material am besten geeignet ist, können Sie das ideale Paar Fäustlinge für sich finden.

Kunststoffe

Die meisten Snowboard-Fäustlinge bestehen aus einer synthetischen Nylonhülle mit einer wasserdichten Gore-Tex-Membran zwischen der Außenseite und der Isolierung. Aus diesem Grund bieten synthetische Fäustlinge den höchsten Grad an Wasserdichtigkeit.

In der Regel werden diese Stoffe an stark beanspruchten Stellen wie Handflächen und Fingern mit Leder oder synthetischen Schutzmaterialien kombiniert.

Leder

Snowboardhandschuhe aus Leder sind langlebig und äußerst bequem. Sie fühlen sich viel natürlicher an und sind in der Regel flexibler und geschickter als vergleichbare synthetische Handschuhe. Leder besteht normalerweise aus Rinds- oder Ziegenleder und ist von Natur aus wasserabweisend.

Der Nachteil von Lederhandschuhen ist der Schutz vor Feuchtigkeit. Das Leder ist zwar wasserabweisend und kann leichter bis mittlerer Feuchtigkeit standhalten, aber irgendwann wird es bei Nässe durchnässen.

Mit einer Kombination aus behandeltem Leder (Leder, dem Fett, Wachs oder Harz zugesetzt wurde) und einer mikroporösen Membran können Lederhandschuhe wasserdicht, winddicht und warm sein. Bei ordnungsgemäßer Pflege mit Lederimprägniermitteln können diese Handschuhe jahrelang halten. 

Arten der Isolierung

Es ist sehr wichtig, einen Snowboard-Fäustling mit der richtigen Isolierung zu finden. Richtig isolierte Handschuhe bieten hervorragende Wärme und Atmungsaktivität, ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken oder die Passform zu beeinträchtigen. Wie viel Isolierung Sie benötigen, hängt von den Bedingungen und Temperaturen ab, bei denen Sie fahren, sowie davon, wie warm oder kalt Ihre Hände sind, 

Es gibt einige grundlegende Isolierungstypen, die üblicherweise in Fäustlingen verwendet werden:

Daunen:

am besten geeignet für Snowboarding in kalten, trockenen Klimazonen

Daunen sind der beste Isolierstoff der Natur und werden besonders geschätzt, weil sie leicht, gut komprimierbar, langlebig und atmungsaktiv sind. Die isolierenden Eigenschaften von Daunen sind bei kalten und trockenen Bedingungen kaum zu übertreffen, aber ihre Vorteile werden eingeschränkt, wenn sie nass sind, und sie trocknen nur langsam.

Da Daunen ihre Isolierfähigkeit verlieren, wenn sie nass werden, werden sie in Handschuhen und Fäustlingen nicht so häufig verwendet wie synthetische Isolierungen. Wenn sie doch verwendet wird, ist sie in der Regel durch eine wasserdichte Hülle geschützt, die sie trocken hält. 

Synthetisch:

am besten geeignet für Snowboarding in feuchtem Klima

Synthetische Isolierung ist preiswerter als Daunen, sie isoliert bei Nässe und trocknet viel schneller

Die Nachteile der synthetischen Isolierung sind, dass sie im Verhältnis zu ihrem Gewicht etwas weniger Wärme bietet, etwas sperriger ist als Daunen und ihre Isolierleistung mit jedem Komprimieren abnimmt. 

Es gibt 2 Arten von synthetischer Isolierung:

Primaloft:

am besten bei nassen Bedingungen

Sie verwendet ein patentiertes synthetisches Mikrofaser-Isoliermaterial, das dem Körper hilft, die Wärme zu speichern und Energie zu sparen. Die Primaloft®-Isolierung ist atmungsaktiv, komprimierbar und wasserabweisend.

Thinsulate™.:

am besten, wenn Geschicklichkeit im Vordergrund steht.

Die aus einzigartigen ultradünnen Mikrofasern hergestellte Thinsulate™-Isolierung bietet hervorragende Isolationseigenschaften bei geringerem Volumen

Wasserdichtigkeit

Die Wasserdichtigkeit ist ein weiterer wichtiger Faktor bei der Auswahl der besten Snowboard-Fäustlinge für Sie. Dies ist für Snowboarder wichtig, da unsere Hände sehr oft mit Schnee in Berührung kommen, z. B. beim Einstellen der Bindung oder des Helmriemens.

Die meisten Snowboard-Fäustlinge sind mit einer wasserdichten, atmungsaktiven Barriere ausgestattet, die das Eindringen von Schnee und Regen verhindert und gleichzeitig den Wasserdampf von Schweiß entweichen lässt.

Die Barriere kann in Form einer auf das Gewebe auflaminierten Membran, einer Einlage zwischen der Außenhülle und der Isolierung oder einer auf das Gewebe aufgebrachten Beschichtung bestehen.

Die Gore-Tex® Technologie wird häufig für Snowboard-Fäustlinge verwendet, da sie ein hohes Maß an wasserdichtem und atmungsaktivem Schutz bietet. Ein wasserdichter Handschuh ist auch 100% winddicht.

Die meisten synthetischen Handschuhe sind mit einer wasserdichten Membran ausgestattet, während Lederhandschuhe von Natur aus wasserabweisend sind (wenn man regelmäßig ein Imprägnierspray oder Wachs aufträgt). Aber bei Nässe und ohne eine aktuelle Imprägnierung können Lederhandschuhe völlig durchnässt werden, was zu kalten, schweren und unbequemen Händen führt 

Aus diesem Grund empfehlen wir Snowboardern synthetische Fäustlinge mit einer wasserdichten Membran.

Manschette Stil

Selbst die teuersten wasserdichten Fäustlinge können nass werden. Ihre Hauptsorge sollte sein, dass kein Schnee in Ihre Fäustlinge und Ihre Jacke eindringt.

Der Stil Ihrer Snowboardjacke kann ein Faktor bei der Bestimmung der besten Manschettenlänge sein - einige Modelle sind so konzipiert, dass sie unter der Manschette getragen werden, während andere darüber getragen werden sollten:

Über die Manschette:

am besten für Tiefschnee, kalte und nasse Bedingungen, empfohlen für Anfänger

Längere, stulpenartige Handschuhe oder Fäustlinge reichen über das Handgelenk hinaus, bedecken die Stulpe der Snowboardjacke und bieten mehr Schutz vor eindringendem Schnee. Der Nachteil ist, dass sie etwas weniger Bewegungsfreiheit am Handgelenk bieten und mehr Material im Weg ist.

Unter der Handschelle:

am besten für erfahrene Reiter und mildere Bedingungen

Kürzere Fäustlinge, die unter die Ärmel der Snowboardjacke gesteckt werden. Sie bieten nicht ganz so viel Wärme wie eine längere Manschette, haben aber den Vorteil, dass sie mehr Bewegungsfreiheit und Belüftung bieten.

Die Hersteller von Snowboard- und Skifäustlingen geben die Art der Manschette in der Produktbeschreibung an, und Sie können sie nach Ihren persönlichen Vorlieben auswählen.

Snowboard Fäustlinge' Zusätzliche Eigenschaften

Hier sind einige Merkmale, die Ihre Fahrt komfortabler machen können:

Touchscreen-Kompatibilität

Einige Fäustlinge sind mit einem Touchscreen-kompatiblen Futter ausgestattet, so dass Sie Ihr Handy bedienen, Fotos und Videos aufnehmen können, ohne Ihre Hände eisigen Temperaturen auszusetzen.

Handgelenk- und Manschettenverschlusssystem

Dieses System schließt sich um das Handgelenk und hält die Handschuhe sicher an den Händen, um Feuchtigkeit und kalte Luft in den extremsten Bedingungen abzudichten. Es ist ein sehr effektives System, vor allem, wenn Sie gerne durch den Tiefschnee fahren. 

Reißverschlusstaschen

Sie können ihn für den Skipass, den Lippenbalsam oder den Einweg-Handwärmer verwenden. Die Öffnung kann als Belüftung genutzt werden, wenn die Temperaturen steigen.

Handgelenkschlaufen

Das sind Schnüre, die an den Handgelenken befestigt werden, so dass die Fäustlinge nicht weit wegfliegen können, wenn man sie fallen lässt - ein Sicherheitssystem, damit man sie auf der Piste nicht verliert.

Nasentücher

Ultrasuede oder ein anderes weiches, saugfähiges Material auf der Außenseite des Daumens, mit dem man sich die Nase abwischen kann. Das Material hilft, Reizungen zu vermeiden, die bei der Verwendung von hartem Obermaterial auftreten können. 

Schlussfolgerung

Lassen Sie sich bei der Auswahl der besten Snowboardfäustlinge nicht von zu vielen technischen Details überwältigen. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Entscheidung vereinfachen und festlegen, wie Sie die Fäustlinge verwenden werden.

Beschränken Sie sich auf die wichtigsten Kriterien: die Art des Klimas und der Schneeverhältnisse, in denen Sie am meisten unterwegs sind, Ihr Aktivitäts- und Fahrniveau und wie kalt oder warm Ihre Hände normalerweise sind. 

Es wäre gut, wenn du die Möglichkeit hättest, verschiedene Snowboardfäustlinge vor dem Kauf anzuprobieren, denn schließlich sollen sie dir ja wie angegossen passen.

Wählen Sie weise und machen Sie sich bereit für die nächste erstaunliche Snowboarding-Saison!

Bleibt wild, aber gleichzeitig warm und vergesst nicht, Spaß zu haben!

Genießen Sie die Fahrt!

Kategorien: GetriebeSnowboarding

Laura Vrabie

Mein Name ist Laura Vrabie, und ich betrachte mich selbst als Wunderkind auf dieser erstaunlichen Reise, die sich Leben nennt. Ich liebe das Leben in all seinen Aspekten, ich sehe immer die gute Seite der Dinge. Meine Liebe zu Extremsportarten begann vor etwa 15 Jahren mit dem Snowboarden in meiner Heimatstadt in den Karpaten. Aber alles änderte sich vor etwa 5 Jahren, als ich an einem langweiligen Sommertag einen Wassersport ausprobierte, der so lustig aussah: Kitesurfen. Das Gefühl von Freiheit, Freude und purem Glück, das das Kitesurfen in mein Leben brachte, machte mich total süchtig. Seitdem jage ich dem Sommer das ganze Jahr über hinterher, folge dem Wind und den Wellen und lebe so nah wie möglich am Meer. Auf diese Weise konnte ich alle Arten von Wassersport ausprobieren und genießen: Surfen, Wakeboarden, Tauchen, Segeln, Kajakfahren. Ich habe KiteFest (Kitesurfing Festival & Events) gegründet, um die Liebe zum Kitesurfen zu teilen und jedem zu helfen, sich in der Gemeinschaft der Kitesurfer willkommen zu fühlen. Mein Ziel ist es, die besten Kitesurfing-Spots der Welt zu entdecken und zu erkunden und sie mit Gleichgesinnten zu teilen. Bisher habe ich Kitesurfen auf Sansibar (Paje), in der Türkei (Gokceada, Akyaka, Urla), in Griechenland (Limnos, Ionische Inseln, Kykladen), Vietnam (Mui Ne), auf den Philippinen (Mindoro Island) und in der Dominikanischen Republik (Cabarete, Buen Hombre) erlebt. Und es gibt so viele neue Orte und Abenteuer auf meiner Wunschliste! Ich freue mich sehr, dass ich die Chance habe, die Geschichten und Abenteuer mit Ihnen, den Lesern von Extreme Nomads, zu teilen. Ich freue mich darauf, Sie durch diese Action-Sportarten zu führen und Ihnen zu helfen, Ihre Reise zu genießen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEDeutsch