Extreme Nomads wird von den Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Wenn Zeit Geld ist und du nicht beides hast, bin ich dein Ritter in einer Rüstung, die wie ein Diamant glänzt. Und seine Rüstung ist sein Gehirn, das deines sein kann, wenn du stirbst und wiedergeboren wirst. Du hast recht, das ist unmöglich.

Du musst mit Carving vertraut sein, deshalb bist du hier, also erlaube mir, dich darüber aufzuklären, was für ein perfektes Carving-Snowboard entscheidend ist. Das Wichtigste zuerst: Willst du kleine Bögen carven und das Carven nachahmen? Oder sind große Schwünge deine Stärke?

Denn wenn es dir um kleine Bögen geht, kannst du jedes andere Snowboard verwenden, das du auf dem Markt finden kannst. Aber wenn Sie ein Künstler sein wollen, ihre Kunst als einige feine Linien und Muster auf der Schneeoberfläche zu gestalten, sollten Sie besser ein geeignetes Carving Board für Sie kaufen.

Nun, was sind einige beste Snowboards auf dem Markt und was sind die wichtigsten Eigenschaften, auf die Sie bei einem geeigneten Carving-Snowboard achten sollten? Lesen Sie weiter, um das Rätsel zu lösen! 

Produkt

Einzelheiten

Beste Gesamtleistung

CAPiTA Schwarzes Snowboard

  • Fähigkeitsniveau: Fortgeschrittener-Experte
  • Die Form: Richtungsweisend

Das Beste für alle Berge

Never Summer Lady FR

  • Fähigkeitsniveau: Fortgeschrittener-Experte
  • Die Form: Richtungsweisend

Ideal für Fachleute

Lib Tech X Verlorene Rakete

  • Fähigkeitsniveau: Fortgeschrittener-Experte
  • Die Form: Richtungsweisend

Am haltbarsten

K2 Einfache Vergnügungen

  • Fähigkeitsniveau: Fortgeschrittener-Experte
  • Die Form: Richtungsweisend

Am besten für Powder-Tage

BURTON Flugbegleiterin

  • Fähigkeitsniveau: Fortgeschrittener-Experte
  • Die Form: Richtungsweisend

Ideal für Tricks

Aviator 2.0 Snowboard

  • Fähigkeitsniveau: Fortgeschrittener-Experte
  • Die Form: Richtungsgebundener Zwilling

Budget-freundlich

Salomon Bellevue

  • Fähigkeitsniveau: Mittelstufe-Fortgeschrittene
  • Die Form: Richtungsgebundener Zwilling

Beste Carving-Snowboards - Top 7 Auswahlen

Um dir Zeit zu sparen, habe ich die besten Carving-Snowboards auf dem Markt in die engere Auswahl genommen. Schauen wir uns an, was sie zu etwas Besonderem macht.

 1.  CAPiTA Schwarzes Snowboard

beste Snowboards für Carving

Sind Sie hungrig nach präzisem Carving? Das Capita BSOD spielt in der Top-Liga der besten Carving-Boards. Sieht aus wie dein nächster Fehler? Kein Fehler, wenn du weißt, wofür du es kaufst - als Messer, um den Schnee zu schneiden.

Nun, hier glänzt das Board mit seinen Carving-Fähigkeiten. In der Tat fühlt sich das Snowboard des Todes angenehm zu carven, da es viel Energie zurückgibt, wenn man Energie in die Carves steckt.

Ganz zu schweigen davon, dass das Carving Board bei hohen Geschwindigkeiten lebendig wird und das Carving-Spiel stärker, definierter und ausgeprägter wird.

Der Grund für seine überragende Agilität ist sein speziell für das Carving entwickeltes Profil. Das Board hat eine Camber-Sektion zwischen den Bindungen, ein flaches Tail und eine Reverse Camber in der Nose.

Der Kern ist torsionsweich, was sich auf den Flex und die Performance des Boards insgesamt auswirkt. Das steife Board verfügt über einen direktionalen Flex, der in der Nose etwas weicher beginnt und sich dann zum Tail hin progressiv versteift, wodurch es auf der steiferen Seite der Boards liegt.

Das Capita Black Snowboard von 2022 fühlt sich geschmeidig an, ein bisschen klapprig, stabil und wendig genug für Sidecuts. Aber das 2023er Snowboard des Todes wurde gedämpfter, ohne seine angeborene Lebendigkeit zu beeinträchtigen. Jetzt kann es Mikrovibrationen gekonnt absorbieren. Kein nerviges Klappern mehr! Juhu!

beste Snowboards für Carving

Wenn wir über die Tricks sprechen, die es ermöglicht, startet das Board Popper, Side Hits und Rollen wie ein Profi. Allerdings lässt dich das Board mit dem Flex und der Vorspannung kämpfen, wenn es darum geht, einen Tail Butter oder eine Nose zu fahren. Für hartgesottene All-Mountain-Freerider: Viel Glück beim Ausprobieren!

CAPiTA Schwarzes Snowboard

Der Preis von "CAPiTA Black Snowboard" kann variieren. Prüfen Sie daher den aktuellen Preis unter

2. Never Summer Lady FR Snowboard

beste Snowboards für Carving

Die Never Summer Lady West lügt nicht, wenn sie behauptet, ein All-Mountain-Köcher-Killer unter den Alternativen zu sein All-Mountain-Bretter. Das Board ist in der Lage, ein breites Spektrum an Terrain und Bedingungen zu bewältigen. Wie ist das möglich?

Zu unserer Überraschung ist es das. Es hat eine großartige Kantenkontrolle, rippt Pisten wie kein anderes, schneidet durch Quark und sprengt die Powdertage.

Das herausragendste Merkmal des NSLW ist sein hervorragender Kantenhalt. Du wirst erstaunt sein, wie außergewöhnlich griffig das Board ist und wie gut sich die Kanten in festen Schnee einbrennen. Außerdem macht es Übergänge von Kante zu Kante super einfach und macht Spaß.

Zweitens ist das Flexmuster speziell auf Shredder zugeschnitten. Das Stiff Flex Snowboard macht einen guten Job, seinen steiferen Flex mit viel Torsionsflex auszugleichen. Viel Glück beim Schneiden durch kabbeligen Schnee und beim Carven von Kurven, ohne viel zu klappern!

Wenn wir über die Leistung an Powder-Tagen sprechen, schneidet das Board recht gut ab, aber ich würde sagen, es ist nicht speziell für Powder-Ratten gemacht.

Der gestärkte, leicht zurückgesetzte Stance hilft dir, die Spitze des Boards beim Fahren im Tiefschnee anzuheben. Außerdem ermöglicht der direktionale Shape gepaart mit einem flachen Übergangsbereich an der Unterseite übermäßigen Auftrieb. Es ist vielleicht nicht die erste Wahl im Tiefschnee, aber man kann mit ihm viel Spaß haben.

beste Snowboards für Carving

Abschließend lässt sich sagen, dass die Steifigkeit und der vorbildliche Kantenhalt dem Fahrer ein extrem sicheres Gefühl bei höheren Geschwindigkeiten geben, während er Ollies, Jibs und Skidding Turns ausführt.

Hat jemand Hochgeschwindigkeit gesagt? Ja, die Lady West will, dass du schnell und rasant fährst, deshalb wird sie von vielen aggressiven Fahrern geliebt. Sie sprengt einfach durch den Curd und rennt die Pisten mit minimalem Chatter hinunter.

Never Summer Lady FR Snowboard

Der Preis von "Never Summer Lady FR" variiert, also überprüfen Sie den aktuellen Preis unter

3. Lib Tech X Verlorene Rakete

beste Snowboards für Carving

Du bist auf der Suche nach einer Powermaschine, mit der du den ganzen Berg carven kannst? Lassen Sie mich Ihnen die Richtung Traummaschine vorstellen - Lib Tech Lost Rocket. Mit Stabilität, die den Himmel berührt, ruht der Rocket mehr auf der verschlossenen Seite des Stables und fördert eine sanfte Kurveneinleitung.

Das Board ist so ziemlich alles Camber. Allerdings sehr leicht und weich, und die Form ist super Spaß für Kurven zu nehmen. Wenn wir über seine Fähigkeiten zu sprechen, kann das Board Butter aus dem Heck besser als jede Alternative mit dem gleichen Profil wie die, die es besitzt.

Das Rocket Snowboard verfügt über einen mittleren Flex mit viel Snap und Pop, um dich zu unterhalten.

Die Robustheit dieses Snowboards überrascht dich, wie alle anderen Lib-Tech-Snowboards. Der Grund, warum das so ist, ist, dass sich das Board unter deinem Fuß energiegeladen und stark anfühlt. Dadurch wird das Fahrgefühl insgesamt verbessert und Sie glauben, dass Sie auf Holz fahren.

beste Snowboards für Carving

Auf weichem Schnee macht das Board alles platt. Zweifelsohne hat es ein sanftes Mag. Aber auf hartem Schnee braucht man einen Muskel, um es zu beherrschen. Und wenn man es schafft, zeigt es kompetenten Extra-Grip für hartes Schneefahren, ganz sicher. Trotzdem empfehlen wir es für erfahrene Rider, nicht für Anfänger.

Lib Tech X Verlorene Rakete

Der Preis von "Lib Tech X Lost Rocket" variiert, also überprüfen Sie den neuesten Preis unter

4. K2 Simple Pleasures Snowboard

beste Snowboards für Carving

Der K2 Simple Pleasures verfügt über eine große, gerockte Nose, ein spitz zulaufendes Cut-out-Tail und eine mittelbreite Taille. All diese Eigenschaften sind ideal für einen besseren Auftrieb und das Erschnüffeln von Powder. Der Simple Pleasures bietet absoluten Fahrspaß auf der Piste, leichtes direktionales Floaten im Powder und ein sanftes, aber langsames Fahrverhalten auf unebenem Terrain.

Das Board steht mit seiner sanften Vorspannung stabil und doch etwas eingesperrt, wenn man von Stabilität spricht.

Da wir gerade über das Profil sprechen, möchte ich Ihnen etwas über seine Camp/Rock-Kombination erzählen. Man kann das Beste aus beiden Welten bekommen, da es die traditionellen Camber- und Rocker-Profile miteinander verbindet. Das bedeutet, dass man den Float und die Berechenbarkeit des Rockers und die Präzision und den Pop des Cambers erhält.

Der Camber erstreckt sich bis zu den beiden Kontaktpunkten im Heck und sorgt für ein aggressives Fahrverhalten, während er gleichzeitig ein sanftes Drehen aus der Rocker-Nose unterstützt, wenn du pushen willst. Hast du schon Lust, es zu fahren? Da bin ich mir sicher.

Nicht zu vergessen, das schmale Heck, das die Manövrierfähigkeit der hinteren Bindung gewährleistet, so dass man seine Kurven ohne große Anstrengung pumpen kann. Außerdem überraschen die breite Nose und die breite Taille mit einem dynamischen und lebendigen Fahrgefühl.

beste Snowboards für Carving

Die super geslickte Sintered Base des Snowboards verspricht nur eine Geschwindigkeit - Top. Sie ist auch für ihre Langlebigkeit und Elastizität unter Druck bekannt, was sie ideal für schwere Schläge macht. Erstaunlich! Und genau das ist es, was es zum besten Carving-Snowboard macht.

K2 Simple Pleasures Snowboard

Der Preis von "K2 Simple Pleasures" variiert, daher sollten Sie den aktuellen Preis unter

5. BURTON Flugbegleiter Snowboard

beste Carving-Snowboards

Das Burton Flight Attendant ist ideal zum Carven auf Pisten und hat einen poppigen, direktionalen Camber und die dringend benötigte Feder.

Das Flight Attendant wurde für aggressive und fortgeschrittene Rider gebaut und ist Burtons Antwort auf eine hochwertige Fahrt im brutalen Hartschnee oder auch im weichen Schnee. Das ziemlich steife Snowboard ist das Richtige, wenn du Vorsicht in die Luft werfen willst. Kein Scherz, Anfängern wird geraten, den Chatroom zu verlassen.

Mit seiner langen, gerockerten Nose, dem Setback-Stance und der Tapered Outline ist das Board wie geschaffen, um Powder zu erschnüffeln und das Board in der Luft zu halten, wenn man auf die Ladung trifft. Allerdings kann man den Setback-Stance auch in einen zentrierten Stance umwandeln, um mehr Stabilität und bessere Kontrolle auf der Piste zu haben.

Reden wir über sein mächtiges Profil. Der übermäßige Rocker in der Nose sorgt für einfaches Surfen im Powder, aber eine dominante Vorspannung im Heck, die durch das steifere Tail unterstützt wird, sorgt für Kraft und Präzision im hinteren Bein.

beste Carving-Snowboards

Auch Park-Rats sind herzlich eingeladen, es auszuprobieren, um Backcountry-Freestyle zu fahren oder durch den Park zu rippen, denn es ist kein butterweiches Jib-Board. Dieses Board ist eher etwas für erfahrene Rider, die größere Terrains in Angriff nehmen wollen. Kein Zweifel, mit seinem fantastischen Kantengriff unterstützt das Board den Kantenhalt auf weichem bis hartem Schnee.

BURTON Flugbegleiter Snowboard

Der Preis von "BURTON Flight Attendant" variiert, daher sollten Sie den aktuellen Preis unter

6. Aviator 2.0 Snowboard

bestes Snowboard für Carving

Aviator ist eine Springmaschine! Glauben Sie mir, wenn ich sage, dass ich fast in den Himmel gekommen bin, an die Tür geklopft habe und mit einer "Nicht erlaubt"-Karte auf die Erde zurückgekommen bin. Ein Scherz, niemand hat geantwortet, es war leer.

Dieses leichte Snowboard kopiert den direktionalen Shape des Jones Mountain Twin, aber es ist nicht super direktional. Es hat ein Camber-Profil und der Camber zieht sich durch das gesamte Board, während der Rocker komplett weggelassen wird und ein kleiner Spoon in der Spitze zum Einsatz kommt.

Aus diesem Grund ist es fehlerverzeihender als ein traditionelles Camber-Board, aber auch wesentlich stabiler als andere Boards mit Hybrid-Charakter.

Das Aviator hat einen wirklich schönen Pop, also lass deine Ollies knallen, beeindrucke die Zuschauer und respektiere die Tierwelt. Kommen wir nun zum Flex. Das Board hat einen mittelsteifen bis steifen Flex, der nicht leicht zu buttern ist, aber einen bissigen Flex besitzt, wenn es ums Carven, Drehen und die Manövrierfähigkeit bei hoher Geschwindigkeit geht.

Apropos, lassen Sie mich Sie über seine beeindruckende Agilität bei höheren Geschwindigkeiten aufklären. Er ist kein Panzer, aber er fühlt sich angenehm und stabil an, wenn man mit seiner außergewöhnlich hochwertigen gesinterten Basis ein gutes Gleiten versucht. Bei niedrigeren Geschwindigkeiten schneidet er jedoch nicht so gut ab.

Nun, ich habe noch eine gute Nachricht für dich: Das Board klappert nicht, sondern ist eines der feuchtesten, die ich je gesehen habe. Das Aviator ist hervorragend in der Lage, Chatter zu absorbieren und durch gewittriges und herausforderndes Gelände zu pflügen und wird beweisen, warum es so heißt.

bestes Snowboard für Carving

Fragen Sie sich warum? Weil es in die Luft will, denn es segelt tadellos über die Lippen und fliegt durch die Luft wie ein Flugzeug. Außerdem lässt es dich mit seiner großen Taillenbreite das weite Gelände erkunden. Buddies! Lasst keinen Stein auf dem anderen!

Aviator 2.0 Snowboard

Der Preis von "Aviator 2.0" variiert, daher sollten Sie den aktuellen Preis unter

7. Salomon Bellevue

bestes Snowboard für Carving

Dieses breite Snowboard wurde in erster Linie für Powder-Ratten entwickelt und bietet mit seinem Backseat-Camber die Möglichkeit, die Kontrolle beim Carven der Turns zu übernehmen. Auf der anderen Seite umfasst die Nose eine flache Vorspannung unter dem vorderen Fuß für besseren Auftrieb in tieferem Schnee.

Das Board ist aufgrund seines steifen Flexes nicht die beste Option für Anfänger. Wenn du also ein erfahrener Rider bist, der carven und Powder slashen will, ist dies dein Freund.

Das Salomon Bellevue wurde mit einem sich verjüngenden, direktionalen Shape entwickelt, der für Powder-Tage geeignet ist. Du brauchst dir keine Sorgen zu machen, dass die Nose deines Boards jemals im Schnee versinkt, denn sie ragt wie ein Schnorchel in die Höhe, während das Tail sanft absinkt.

Um dich im Powder noch weiter zu unterstützen, nimmt das breite Board ein Camber-Profil auf, das genau für diesen Job gemacht ist. Das Board mit Camber im Tail und flachem Abschnitt in der Nose hilft, es anzuheben und optimale Power auf deinen Rücken zu bringen. Snowboard-Bindungenohne einen Muskel zu vernachlässigen.

bestes Snowboard für Carving

Auf der Piste sorgt der flache Bereich im Tip für die nötige Stabilität zwischen den Turns. Der steife Flex steigert das Erlebnis noch weiter, da du dich gegen das Snowboard stemmen kannst, um sicher gegen High-Speed-Carves auf der Piste zu sein. Darüber hinaus ermöglicht der quadratische Sidecut super lange Carving-Linien, ohne den Grip zu verlieren.

Salomon Bellevue

Der Preis von "Salomon Bellevue" variiert, überprüfen Sie daher den aktuellen Preis unter

Wie man das beste Snowboard zum Carven auswählt

Es gibt ein paar Funktionen, die zusammengenommen Ihr Carving-Erlebnis beschleunigen, sehen wir uns diese an. 

Flexibilität (Steifigkeit)

Ein tödlich steifer Flex bewahrt Sie davor, zu stürzen und sich das Gesicht mit knusprigem Schnee zu brandmarken. Ja! Für Carvingzwecke sollten Sie immer einen steiferen Flex mit einem Flexwert von mehr als 6 von 10 wählen.

Wenn du die Lines auf dem Schnee carvst, übst du einen enormen Druck auf das Board aus. Ein schwaches Board wird sich weigern, dir zu gehorchen, während ein steifes Board sagen wird: "Ich hab's im Griff. Das bedeutet, dass es sowohl in der Torsion als auch in der Länge stark genug sein sollte, um deinem Zorn standzuhalten.

Während die Steifigkeit in Längsrichtung zum Pop beiträgt, verhindert die Torsionssteifigkeit, dass das Board einknickt.

Länge

Sie wollen die Tiefe des Schnees nicht "buchstäblich" erkunden? Wenn das ein Nein ist, bin ich dein Freund. Ansonsten bin ich nicht daran interessiert, herauszufinden, wie Schnee schmeckt.

Okay, Buddies! Hört mir zu! Die Länge des Brettes für die Schnitzerei ist genauso wichtig wie die Bezahlung für ein Date. Ihr wisst, dass es sonst nicht funktionieren wird.

Ein längeres Board mit einer langen effektiven Kante ermöglicht eine längere Kante in Kontakt mit dem Schnee, was letztendlich zu einer sanfteren Reaktion beim Carven führt. Vermeiden Sie es auch, ein zu langes Board zu kaufen, da es Ihnen sonst schwerfällt, schnelle Kurzschwünge zu machen.

Gerichtete Form

Ein Carving-Snowboard sollte einen direktionalen Shape haben, um eine effektive Fahrt in eine Richtung zu ermöglichen. Ein solches Board eignet sich vielleicht nicht so gut für den Ride-Switch, aber es ist ein Killer für das Auslegen von Linien.

Bei einem Twin-Shape-Snowboard befindet sich die Taille (die schmalste Stelle) genau in der Mitte der Länge. Bei einem Directional-Board ist diese schmale Stelle leicht nach hinten in Richtung des hinteren Fußes und der Bindung verlagert. Dadurch wird die Nose länger als das Tail. Zum Carven sind beide gut geeignet.

Breite

Ein weiteres Merkmal, das dich davor bewahrt, den Arsch des Schnees zu küssen, ist eine breite Taille. Wenn Sie eine Kurve fahren, verändern Sie die Position des Boards, indem Sie es auf der Kante drehen, und wenn Sie es stark anlehnen, können Sie spüren, wie Ihre Zehen oder Fersen den Schnee berühren.

Wir nennen es Zehen- oder Fersenwiderstand oder Dämpfer. Zweifellos bremst es den Spaß, den Sie hatten. Im Gegenteil, ein breites Snowboard bietet mehr Platz für deine Schuhe. 

Eine breite Taille kann den Übergang von Kante zu Kante verlangsamen, daher können Sie auch den Winkel Ihrer Bindungen vergrößern. Für weitere Unterstützung können Sie lernen Einstellen von Snowboardbindungen.

Bindewinkel

Das Wichtigste zuerst: Für den Extra-Boost müssen Sie einen geeigneten Stance-Winkel einstellen. Wenn Sie neu im Carving sind, sollten Sie einen Winkel von 21 Grad für die vorderen Snowboardbindungen und 6 Grad für die hinteren probieren.

Ein Profi-Tipp ist, die Bindungswinkel beider Füße innerhalb von 5 Grad zueinander zu halten, um die zusätzliche Stabilität zu gewährleisten, die Sie bei schnellen Carvings benötigen.

FAQs

Was ist Carving im Snowboarding?

Carving ist ein grundlegender Trick, mit dem Snowboarder den Schnee carven. Dabei wird das Snowboard mit der Kante nach oben gedreht und die Kantenform des Sidecuts nur dazu verwendet, Linien im Gelände zu ziehen. Man kann jedes Deck verwenden, um den Berg zu carven, aber die Carving-spezifischen Boards zeichnen sich darin aus, da sie in erster Linie für diese Aktivität konzipiert sind.

Was ist der Unterschied zwischen Carving Snowboard und Freeride Snowboard?

Freeride-Snowboards und Carving Boards sind für abenteuerliche Fahrten konzipiert. Sie werden oft direktional hergestellt, da sie für eine Fahrtrichtung gedacht sind. Außerdem haben sowohl Carving- als auch Freeride-Boards ein langes und breites Profil, um von einem besseren Auftrieb zu profitieren und Zehenzug zu vermeiden.

Schlussfolgerung 

Schnitzen macht nur dann Spaß, wenn man das richtige Brett für diese Aufgabe besitzt. Die Verwendung eines Ersatzbretts wird nicht nur den Spaß verderben, sondern auch dazu führen, dass du dich verbeugst, anstatt dir zu gehorchen.

Für erfahrene Rider ist es ratsam, ein steiferes Board mit einer positiven Vorspannung zu verwenden, um die Lines vollständig zu beherrschen. Denn ein weiches Snowboard fängt an zu rutschen und man verliert schließlich den Kantengriff. Also, mach deine Hausaufgaben, bevor du dein Geld ausgibst!

Kategorien: Snowboarding

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEDeutsch