Extreme Nomads wird von den Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Vor 2015 gab es das Jones Mothership. Wir stehen vor einer neuen Ära, in der ein All-Mountain-Snowboard durch Stabilität jedes Terrain erobern kann.

Dieses Board ist nicht wirklich für Anfänger gedacht, aber es wird all diejenigen begeistern, die lange Zeit damit fahren. Es eignet sich für technisches, anspruchsvolles und steiles Gelände und ist eines der vertrauenserweckendsten Freeride-Boards aller Zeiten.

Warum ist das so? Weil es auch bei hohen Geschwindigkeiten ein geschmeidiges und stabiles Fahrverhalten bietet. Das Jones Women's Flagship ist ein hybrides Rocker/Camber-Board, das sowohl aggressiv fahrende Snowboarderinnen als auch leidenschaftliche Powder-Fahrerinnen anspricht.

Er ist aus hochwertigen Materialien gefertigt und hilft Ihnen, den Berg beständig hinunterzufahren, sei es in einem Skigebiet oder im Backcountry.

Dieses Board, das etwas kleiner ist als das Men's Flagship, wurde speziell für Frauen entwickelt und kennt keine Kompromisse. Viele Fahrerinnen sagen, dass es das beste Board ist, das sie je gefahren sind. Stimmt das? Lass es uns herausfinden. 

Wer ist der ideale Kandidat für das Jones Flaggschiff-Snowboard?

Es ist steif, aber bissig, schnell und macht trotzdem Spaß. Vor allem aber ist es ein sehr robustes Board, das dich erfolgreich durch verschiedene Situationen und Umstände bringt.

Wer sind Sie? Wahrscheinlich ein erfahrener Rider, der schon viele Freeride-Snowboards ausprobiert hat und viele Höhenkilometer gefahren ist. Trotzdem ist ein Vertrauensschub immer eine willkommene Bereicherung für unser Leben!

jones Flaggschiff 158

Du bist neugierig und offen für neue Erfahrungen und suchst ein Board, das ein zuverlässiger All-Mountain-Partner sein kann. Powder, harter Schnee, Eis, sogar Schneematsch - du willst, dass dieses Board präzise und reaktionsschnell ist und zu einem spaßigen Erlebnis auf der Piste beiträgt.   

Sie sind körperlich fit und wollen einfach nur Spaß beim Snowboarden haben, sich nicht zu sehr darum sorgen, eine Kante zu erwischen, sondern die Flocken auf Ihrer Haut zu spüren und die Aussicht zu genießen oder zu erkunden, was das Backcountry zu bieten hat.

Eine Bewertung der verschiedenen Funktionen, die für Sie von Interesse sein könnten, folgt, wenn Sie diesen Jones Flagship Test lesen. Sie werden sehen, ob dieses Allmountain-Snowboard ist etwas, das Sie für Ihre zukünftige Snowboard-Saison oder Ihre aktuellen Bergabenteuer kaufen können oder auch nicht.

Außerdem sollten Sie wissen wie man ein Snowboard aufbewahrt bevor du das beste Snowboard für dich kaufst.

Demo-Details: Jones Flagship Überprüfung

Wie hat sich das Jones Flagship Snowboard geschlagen? Lies weiter für die Fakten* über die Demo und natürlich die Funde**!

*Alle Elemente basierten auf meiner Größe, meinem Gewicht, meiner gewohnten Fahrhaltung und meinem Leistungsniveau.

**Der folgende Test dient dazu, die Eigenschaften von Jones Flagship zu vergleichen und die Ausrüstung (oder nicht) für die Leistung unter bestimmten Bedingungen zu empfehlen.

Snowboard: Jones Women's Flagship 21/22 

Größe: 149 (239mm Taillenweite) 

Datum: 23.01.2022

Bedingungen: Bedeckter Himmel mit starkem Schneefall und geringer Sichtbarkeit am Nachmittag; klarer Himmel am Abend

Fahrt durch das Skigebiet; Teile mit weichem Schnee, andere mit tiefem Schnee, Flecken von Eis

Angenehme Temperatur am Nachmittag; am Abend ziemlich kalt  

Größe der Reiterstiefel: 8.5

Haltung (Bindungswinkel): +15/-15, Dummkopf

Gewicht und Größe des Fahrers: 154 lbs, 5'5

Jones Flaggschiff-Snowboard

Der Preis von "Jones Flagship Snowboard" variiert, also überprüfe den neuesten Preis unter

Leistung

Dieses Board ist zu steif und zu technisch für Anfänger und selbst für Fortgeschrittene, aber es hat eine unglaubliche Präzision und liefert leistungsstarke Rides! Es wurde für erfahrene Rider entwickelt und wird auch für sie ein Game-Changer sein, da es in Bezug auf Geschwindigkeit und Carving mit keinem anderen Board vergleichbar ist!

Könnte das die Königin des Freeride-Snowboarding sein (Damen anwesend!)?

jones flaggschiff 169w

Das Directional Rocker Profil und der Traction Tech Sidecut machen es zu einem Board, das in steilem, extremem Backcountry eine grundsolide, berechenbare und stabile Performance liefert. Außerdem gibt es zusätzliche Kontaktpunkte entlang der effektiven Kante, die sich noch mehr in den Schnee beißen.

Bauwesen

Angesichts der empfindlichen Deckschicht aus Mischholz hat man das Gefühl, dass das Jones Flagship einen im Stich lassen wird. Oder dass es nicht einmal diese Saison überdauern wird. Das Topsheet aus 100% FSC-zertifiziertem Holzlaminat soll die Vibrationen des Boards dämpfen und absorbieren.

Das Brett ist schön, aber es ist zerbrechlich. Es sind hochwertige Materialien verwendet, und viele Technologien haben in diesem Board gegangen, das ist wahr. Aber die obere Platte zerkratzt sehr leicht und scheint zu früh im Gebrauch abgenutzt zu sein.

Alle Jones-Platten werden derzeit mit biobasiertem, erneuerbarem Epoxidharz anstelle von erdölbasiertem Epoxidharz hergestellt. Die für die Herstellung von Super Sap Bio-Resin verwendeten Rohstoffe sind Neben- oder Abfallprodukte anderer pflanzlicher Industrieprozesse.

Die gesinterte 9900 Base ist superstark und langlebig. Aufgrund der Mischung aus Polyethylen und Carbon UHMW-PE ist sie relativ leicht zu reparieren.

Außerdem bietet Flagship ein mehrachsig vernähtes Triax-Glasfaserlaminat. Dies ermöglicht ein präzises und reaktionsschnelles Fahrverhalten bei allen Schneeverhältnissen. Dies erklärt die Vielseitigkeit des Jones Flagship.

Es ist mehr Rocker in der Nase als im Heck und Camber zwischen den Snowboard-Bindungen. Wir haben es mit einer stumpfen Nase und einem Freestyle-Schwanz zu tun. Immerhin, der Hybrid Sturz/Wippe ist eine Innovation, die zum Vorteil der Snowboarder genutzt werden sollte.

Die Rocker-Tip lässt die Nose des Boards schweben und verbessert die Manövrierfähigkeit, während der Camber unter dem Fuß für Kantenhalt und Response sorgt. Es kann schwierig sein - und ein ziemliches Workout! - die Camber-Sektion zu aktivieren.

Eine robuste, zuverlässige und großartige Freeride-Snowboard der sich auf Schnee ziemlich schwer anfühlt.

Flex

Mittelsteifer Flex auf Schnee, wie vom Hersteller des Flagship angegeben - wahrscheinlich einer der steifsten Snowboards für Frauen herum. Das hilft dir beim Carven und macht deine Fahrt ziemlich aggressiv.

jones Flaggschiff 154

Alles in allem macht der Flex das Jones Flagship Board fehlerverzeihender als erwartet. Forever Flex ist eine neue Technologie, die dazu beiträgt, den Flex des Boards während seiner gesamten Lebensdauer zu stabilisieren.

Der Flex ist im Vergleich zu älteren Modellen des Boards weicher geworden, was die Manövrierfähigkeit verbessert.

Schnitzen & Drechseln

Es carvt! Das größte Plus ist, dass das Board wie kein anderes in verschiedenen Schneeverhältnissen carvt und eine tolle Kantenkontrolle bietet.

Was die Schwungeinleitung angeht, ist es mittelschnell und ein sehr komfortables Board. Traction Tech ist, wie Jones es nennt, das Äquivalent von Magne-Traction. Es ist eine leichte Welle in der Stahlseite, die mehr Grip bietet, tiefer und schärfer in Eis oder Schnee schneidet.

Das Jones Women's Flagship ist die richtige Wahl für aggressive Fahrerinnen, da es sehr reaktionsschnell ist. Kleine Fehler werden leicht verziehen, und der Übergang fühlt sich sehr komfortabel an, mit einer anständigen Federung aus der Kurve heraus.

Als Snowboarder muss man jedoch in Topform sein, um den Berg hinunter zu fahren. Es kann an der Kante hängen bleiben, wenn man es nicht gerade hält, was Snowboarder bedenken sollten.

Puder und Schalter

Als Liebhaberin von Powdertagen kann ich sagen, dass der Jones Women's Flagship ein Traum im Powder ist. Es bietet auch mehr Steifigkeit in Gebieten mit tiefem Pulver.  

Für die extremen Powdertage ist ein extra Satz Float Pack Inserts mit starkem Setback in das Board integriert. Mit dem Taper und dem Stance Setback ist die einzige schlechte Nachricht, dass es schwierig ist, Switch zu fahren.

Das leicht gerockerte Tail des Boards sorgt für die Power und Stabilität eines traditionellen Boards und hilft dabei, das Tail beim Einleiten von Turns und beim Lande-Switch frei von Catches zu halten.

Eine weitere große Verbesserung? Die Kanten der Spoon-Nose des Flaggschiffs sind abgeschrägt, um den Auftrieb und die Drehfreudigkeit zu verbessern. Gleichzeitig sind die Kanten des Spoon-Tails abgeschrägt, damit es weniger hängen bleibt. Das Board kann sogar knöchelgesteuert werden!

Der Dreifach-Kern des Boards mit Bambus-Stringern sorgt für zusätzlichen Pop und ein besseres Torsionsverhalten. Das Paulownia-Holz hält den Kern leicht, während die harte Holzart an den Kanten zu einer extra-direkten Kraftübertragung bei Kantenwechseln führt.

Geschwindigkeit und unebenes Terrain

Wir haben eine superschnelle Basis, die eine hohe Geschwindigkeit garantiert. Das Board scheint nur eine Geschwindigkeit zu haben - schnell. Es fühlt sich aber sehr stabil an.

jones snowboards 2017

Die Nose klappert bei hohen Geschwindigkeiten ein wenig und man spürt sie unter dem vorderen Fuß, aber das ist nichts, was das Board vom reibungslosen Fahren abhält.  

Es ist vielleicht nicht das beste Board, wenn man in engen Abständen zwischen Bäumen oder in engen Kurven snowboarden oder sogar Switch fahren will. Allerdings kommt es mit unebenem Gelände gut zurecht und erwacht in den anspruchsvolleren Abschnitten des Berges zum Leben.

Gerüchten zufolge kommt das Board mit langsamen Geschwindigkeiten nicht gut zurecht, bleibt aber bei langsamen Geschwindigkeiten agil.

Sprünge

Es ist ein durchschnittliches Brett für Sprünge, aber die Landungen sind solide, mit einem Hauch von Vergebung. Es fühlt sich für große Sprünge besser an als für kleine Sprünge.

Ich bin kein Snowpark-Enthusiast, aber ich schaue anderen Snowboardern gerne beim Fahren im Park zu. Ich glaube jedoch, dass die Eigenschaften des Jones Women's Flagship es eher für normale Fahrten im Skigebiet und sogar für natürliche Schläge im Backcountry oder abseits der Piste geeignet machen.

Nee, denn Halsen und Buttern sind nicht so einfach zu bewerkstelligen!

Jones Flaggschiff-Snowboard

Der Preis von "Jones Flagship Snowboard" variiert, also überprüfe den neuesten Preis unter

Urteil: Jones Flaggschiff

Merkmal Meine Bewertung

Endgültige Bewertung, Jones Flagship 4.50

Ist dies das beste Snowboard der Welt für All-Mountain-Freeride-Bedingungen? Es könnte sein.

Bei den Modellen 2020-2022 ist der Flex im Vergleich zu den Vorgängermodellen weicher geworden, und es gibt mehr Taper, was das Board fehlerverzeihender macht als früher.

Außerdem lässt es sich bei langsameren Geschwindigkeiten viel leichter manövrieren und bietet eine bessere Leistung bei Bodenwellen und Buckelpisten. Es wurde noch spaßiger und moderner und ist ein tolles Board für alle, die sich auf diese Verbesserungen freuen!

Es ist superstabil bei hohen Geschwindigkeiten und bietet eine fantastische Kantenkontrolle. Es geht schnell. Er ist unglaublich im Powder. Es macht sich super gut als Carving-Snowboard. Dieses Freeride-Board gleitet!

Andererseits fehlt ihm trotz seines schönen Designs eine robuste Deckplatte, die zerbrechlich und leicht zu zerkratzen ist.

Knochen Snowboard

Es richtet sich an fortgeschrittene und erfahrene Fahrer (vielleicht sogar an fortgeschrittene Fahrer, aber nicht an den Durchschnittsfahrer!) und gibt ihnen die Freiheit und das Vertrauen, bei allen Schneeverhältnissen zu fahren: auf hartem Untergrund, auf Eis, bei Schneematsch, im Tiefschnee oder in anspruchsvollem technischen Gelände. Es ist nicht ganz so gut, was das Fahren von Switches und Sprüngen betrifft.

Soll es alles haben oder reichen die Features, die für Trittbrettfahrer wichtig sind, für einen glücklichen Kauf? Das Preisschild ist auch attraktiv für ein Board, das alles kann und das es auch in Versionen für Männer und Frauen gibt.

Schlussfolgerung

Rider mit aggressivem Fahrstil und Powder-Liebhaber sind also herzlich eingeladen, es auszuprobieren, zu lieben und mit nach Hause zu nehmen! Letztendlich bringt das hybride Camber/Rocker-Profil die Magie des Jones Flagship zum Vorschein. Es glänzt unter den anspruchsvollsten Bedingungen.

...und du auch! Im Neuschnee! (Am Ende dieser Rezension sollte ich erwähnen, dass dies angeblich die beste Art von Schnee für das Jones Flagship ist, um eine gleichmäßige Fahrt zu gewährleisten)

Stell einfach deinen vorderen Fuß ab und sei dir sicher, dass dies das richtige Board für dich ist!

Denken Sie daran, dass Snowboards in der Regel fahrfertig geliefert werden, mit gewachstem Belag und geschliffenen Kanten. Dieses werkseitige Tuning ist jedoch nicht sehr haltbar. Sie sollten alle Ihre neuen Snowboards nach ein paar Tagen ordentlich wachsen und regelmäßig pflegen.

Der Hersteller behauptet, dass alle Jones-Snowboards an Tip und Tail werkseitig getunt sind, so dass man direkt vom Laden auf den Berg gehen kann.

Die Jones-Snowboards sind auch direkt nach der Auslieferung zum Shredden bereit, da sie ab Werk mit WEND-Naturwachs gewachst sind, was auch für das Flagship gilt.

Kategorien: Snowboarding

Olivia Petra

Mein Name ist Olivia - ich reise, ich schreibe und ich liebe Actionsport. Diese Leidenschaft für Extremsportarten entdeckte ich 2009 beim Rafting auf dem Fluss Una in Bosnien und Herzegowina - ich muss sagen, dass er mein Lieblingsfluss geblieben ist. Immerhin ist er einzigartig (wie sein Name schon sagt). Von da an konnte ich nicht mehr aufhören. Meine Verbindung zum Wasser brachte mich dem Wassersport näher: Expeditionskajak, Wildwasserkajak, Tauchen, Schnorcheln, Windsurfen und Kitesurfen (ich habe auch Surfen ausprobiert; es ist nichts für mich). Ich bin auch ein leidenschaftlicher Snowboarder. Der modernste Wintersportort Rumäniens ist nur 12 km entfernt, so dass ich von Dezember bis April jede Woche dort bin! Auf einer Reise durch Ägypten bin ich auch Sandboard gefahren; das ist schwieriger, als es scheint. Und in der Luft? Ich habe Gleitschirmfliegen und Tandem-Skydiving ausprobiert... und Ziplining entspannt mich sehr. Bei all diesen Aktivitäten habe ich mich in den letzten Jahren lebendig gefühlt. Ich bin in bestimmte Teile der Welt gereist, nur um einige von ihnen zu erleben. Reisen und ich sind für immer miteinander verbunden. Keine Reise ist vollständig ohne die Erfahrungen, die mit einer neuen Piste, einem abgelegenen Tauchplatz oder einem reißenden Fluss verbunden sind. Freundschaft und Freundlichkeit auf der Straße stehen in meinem Herzen an erster Stelle. Als Liebhaber von Tieren und Süßigkeiten - die mich dem menschlichen Faktor immer näher bringen - glaube ich, dass die kleinen Freuden im Leben die größten sind.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEDeutsch