Sie fragen sich, was Sie in Hua Hin unternehmen können? Hier sind 7 Outdoor-Aktivitäten, die Sie nicht verpassen sollten.

Hua Hin liegt auf der westlichen Seite des Golfs von Thailand und ist eine Küstenstadt, die vor allem für ihren riesigen Sandstrand, protzige Badeorte und Kitesurfen bekannt ist - eine der am schnellsten wachsenden Sportarten. Abenteuersportarten in Thailand.

Obwohl es einst nur ein ruhiges Fischerdorf war, explodierte die Popularität von Hua Hin als Urlaubsziel in den frühen 1920er Jahren, als der damalige thailändische König Vajiravudh (Rama VI) Hua Hin als Standort für den Bau einer Ma-hoosiven Teakholzpalast, den er und die königliche Familie dann als Sommerresidenz nutzen würden.

Heutzutage entwickelt sich Hua Hin schnell. In den letzten zehn Jahren hat sich die Stadt von einem beschaulichen Küstenort für die Stadtbewohner Bangkoks zu einer eigenständigen Mini-Metropole entwickelt.

Hua Hin Nomadenführer

Hua Hin ist ein beliebter Ort für Jung und Alt und zieht eine bunte Mischung von Reisenden an - von frischgebackenen Englischlehrern über Rentner bis hin zum wandernden Wassersportvolk.

Ich bin allerdings ehrlich zu Ihnen:

Beim ersten Blick auf den verstopften Verkehr und den mit Geschäften und Restaurants vollgestopften Boulevard ist es leicht, ein schnelles Urteil zu fällen und die Stadt als eine weitere Stadt abzuschreiben, die sich in einer ungeschickten Entwicklung befindet. Aber schälen Sie das Furnier ab und Sie werden bald feststellen, dass Hua Hin's stürmischer Kitesurfing-Strand, der brummende Wake-Park und die nebligen Mountainbikestrecken eine energiegeladene und kantige Stimmung in die Stadt bringen.

Also, Leute, macht euch bereit für unsere Auswahl der besten Dinge, die man in Hua Hin tun kann, um das Beste der Abenteueraktivitäten der Stadt zu erleben:

Lesen Sie dazu:

Unsere Auswahl an abenteuerlichen Dingen, die man in Hua Hin tun kann

Kitesurfen

Der mehrfache asiatische Meister im Kitesurfen, "Yo" Narapichit Pudla, kitesurft auf Thailands blauem Wasser. Er ist in der Luft, kopfüber, und zeigt einen Trick, während das Wasser unter ihm plätschert.
Bild mit freundlicher Genehmigung von Kiteboard Tour Asia / KTA Media - Alexandru Baranescu Photography

Hua Hin ist eine der beliebtesten - wenn nicht die die beliebtester - Platz für Kiteboarding in Thailand. Und um fair zu sein, die Kitesurfing-Szene in Hua Hin hat sich in den letzten 10 Jahren zu einem wahren Biest entwickelt. Kitesurfen ist eine unserer Lieblingsbeschäftigungen in Hua Hin, weil man dabei aufs Wasser geht, die Küste erkundet und die internationale Abenteuersport-Gemeinschaft kennenlernt, die sich hier niedergelassen hat.

Der 7 km lange Kitesurfing-Strand beherbergt ein halbes Dutzend Kiteboarding-Schulen; mehrere davon gehören dem asiatischen Franchise-Unternehmen KBA, eine dem North, und der lokale Club Surf Spot.

Wenn Sie das Kitesurfen noch nie ausprobiert haben, es aber gerne möchten, können Sie sich an den Strand begeben und den Sport im Laufe von ein paar Tagen mit qualifizierten, erfahrenen Lehrern erlernen. Auschecken dieses Einsteigerpaket das verspricht, Sie in nur ein paar Tagen Unterricht zum Reiten zu bringen.

In der Zwischenzeit, wenn Sie ein fortgeschrittener Kitesurfer sind, wissen Sie wahrscheinlich schon von Hua Hin's wachsender Gemeinschaft von Boardfahrern. Wenn Sie auf dem Weg dorthin sind und ein wenig Unterstützung am Strand suchen, könnten Sie es hilfreich finden, Ihren Aufenthalt in Hua Hin mit einem fortgeschrittene Lektion. Dies kann sehr hilfreich sein, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie an einem neuen Spot kiten können und von jemandem, der mit den Gezeiten, dem Strand und möglichen Gefahren vertraut ist, herumgeführt werden möchten.

Und wenn Sie sich an Hua Hin's eigenem Kiteboarding-Strand sattgesehen haben, können Sie auch am nahegelegenen Khao Tao Strand fahren oder sich auf epische Downwinders zu Spots wie Pak Nam Pran, abhängig von der Jahreszeit und der Windrichtung.

Pssst: für alle Details über die Kite-Szene in der Stadt, lesen Sie unseren kompletten Guide zu Kitesurfen in Hua Hin!

Wakeboarden

Thailand ist an vorderster Front bei der Asiatische Wakeboarding-Szene, mit einem Dutzend oder mehr super spaßigen Seilparks im ganzen Land - eine Handvoll davon sind Weltklasse.

Zum Glück für alle Nomaden, die in Hua Hin Wakeboarding betreiben wollen, gibt es in der Stadt ein ziemlich freches Kabel in voller Größe, Black Mountain Wake Park - ein Ausflug, der schon lange zu unseren Lieblingsbeschäftigungen in Hua Hin gehört.

Wakeboarden ist eine großartige Möglichkeit, einen Tag (oder einen halben Tag) in Hua Hin zu verbringen; zum einen kühlt es Sie vor der sengenden thailändischen Sonne ab, zum anderen ist es ein knallhartes Training, und Black Mountains ist ein wirklich schöner Ort, um einen Tag lang zu entspannen - egal, ob Sie ein Alleinreisender, ein Paar, eine Gruppe von Kumpels oder eine Familie sind.

Also gut, hier sind die schmutzigen Details für alle Wakeboard-Junkies:

Black Mountain ist ein Full Sized Rixen Cable mit einer 800 Meter langen Strecke gegen den Uhrzeigersinn. Mit zwei Kickern und einer Handvoll Slider, darunter ein A-Frame und eine Pipe, kann das Cable bis zu 8 Fahrer gleichzeitig beherbergen. Geöffnet von 10.00-17.00 Uhr täglich, können Sie einen Pass für ein paar Stunden, einen Tag, eine Woche oder einen Monat kaufen, wenn Sie planen, ein wenig länger zu bleiben.

Black Mountain ist das ganze Jahr über geöffnet, so dass Sie in Hua Hin jederzeit Wakeboarden gehen können. Ein Besuch im Sommer ist, wenn überhaupt, die ruhigere Zeit dafür, da die Wakeboard-Parks in Thailand im Winter beliebte Treffpunkte für europäische Rider sind, die zum Trainieren rüberkommen, wenn ihre eigenen lokalen Bahnen für die Saison schließen.

Wenn Sie ein Wakeboard-Anfänger sind, sollten Sie Folgendes beachten:

Wakeboarden ist ein leicht zu erlernender Sport - auch wenn Sie noch nie zuvor auf einem Brett gestanden haben. Versuchen Sie Wakeboarden in Hua Hin außerhalb der Stoßzeiten (normalerweise am Morgen), wenn Sie Lust haben, ein paar Testfahrten zu machen, bevor die Massen kommen.

Es ist immer ein Lehrer anwesend, der Ihnen eine leichte Einweisung geben kann und Sie mit anfängerfreundlichen Boards und Sicherheitsausrüstung versorgt. Sie bieten auch Jetski-Rettungsdienste an, falls Sie mitten auf dem See abstürzen.

Lesen Sie mehr: Extreme Nomads' kompletter Einsteiger-Leitfaden zum Cable Wakeboarding

Besuch des Wasserparks

Wer in Richtung Hua Hin von Pranburi werden die wahnsinnigen Strukturen von Vana Nava Wasserpark wenn er über die Mauern des Holiday Inn Resorts ragt.

Vana Nava ist ein selbsternannter "Wasserdschungel" (der erste in Thailand), so genannt, weil der Park mit mehr als 200.000 verschiedenen Arten von tropischen Pflanzen und Bäumen aus ganz Thailand gefüllt ist.

Es gibt 19 Fahrgeschäfte zur Auswahl, von denen einige in die "Shit-your-pants"-Kategorie fallen (wie der supa' gruselige Freefall) und andere sehr wohl PG-13 sind. Es gibt auch eine Kletterwand, einen Hochseilgarten und einen Flow Rider - cool, um an seinen Board-Skills zu arbeiten!

Vor Ort finden Sie auch jede Menge Strandbars, Cafés, Restaurants und Einrichtungen. Sie können ein Tagesticket an der Tür kaufen, aber wir empfehlen Vana Nava online im Voraus buchen um sich ein Ticket zu sichern (in der Hochsaison kann es voll werden) und weil Sie beim Online-Kauf oft richtig gute Rabatte erzielen können - denken Sie an den halben Preis oder weniger.

Zip-lining (und andere Baumkronen-Abenteuer!)

Oooh, wir wären ALLE über dieses gewesen, als wir in Thailand lebten, aber es öffnete sich, nachdem wir weg waren - Ratten! Obwohl wir selbst nicht dort waren, hatten wir das Gefühl, dass wir hatte diese Liste zu aktualisieren, um den neuesten Hotspot von Hua Hin aufzunehmen: Treetop Adventure Park.

Treetops befindet sich im Vana Varin Resort in Hua Hin und ist ein Franchise-Unternehmen, das in ganz Thailand tätig ist und Seilrutschen, Seilwanderungen hoch oben in den Bäumen und Seilbrücken anbietet. Es gibt ZWEI Seilbahnplattformen, die über den ganzen Dschungelpark verstreut sind. Zwanzigmeine Freunde.

Praktischerweise ist die aktuelle Website des Treetop Adventure Park nicht auf dem neuesten Stand und listet das Zentrum in Hua Hin noch nicht auf (es ist nagelneu, immerhin). Aber alle Infos zu den Angeboten des Parks - und auch die Ticketbuchung - finden Sie auf der Treetop Adventure Park Seite auf GetYourGuide.de.

Surfen & SUPen

Hua Hin ist nicht gerade für seine Surfmöglichkeiten bekannt, aber die Realität ist, dass es einer der wenigen Orte ist, an denen Surfen in Thailand in den Wintermonaten außerhalb der Saison. Wenn die Dünung einsetzt, ist Surfen eines der coolsten Dinge, die man in Hua Hin tun kann - ohne Frage!

Und an schöneren Tagen ist Hua Hin ideal zum Paddeln. Fahren Sie direkt vom Stadtstrand aus aufs Wasser und erkunden Sie die Küste - es gibt keinen besseren Weg, um die Küstenlinie der Stadt kennenzulernen (und das Pad Thai, das Sie zum Mittagessen gegessen haben, abzuarbeiten).

Es könnte etwas Geduld erfordern, aber wenn Sie nach Wellen suchen, ist es am wahrscheinlichsten, dass Sie sie in Hua Hin während des Nordost-Monsuns, der von November bis Februar dauert, finden. Die beiden Spots, an denen Sie am ehesten surfbare Wellen erwischen, sind der Khao Takiab Strand und der Hat Wanakorn National Park.

Es mag chaotisch sein und es gibt selten Überkopfsurfer, aber Surfen in Hua Hin kann sehr lustig sein - besonders auf einem Longboard oder Holz-SUP.

Sie können harte SUP-Boards (die ideal für die kabbelige Strandpause von Hua Hin sind) mieten bei SurfSpot, der lokale Kite-Club am Hauptstrand.

Wandern

Ein Paar wandert durch den farnbewachsenen Wald. Die Aufnahme ist durch Farne, die gegen die Kameralinse streifen, leicht verstellt. Wir können gerade noch erkennen, wie das Paar eine Treppe durch den Wald hinaufsteigt.

Hua Hin wurde auf einem ziemlich flachen Gebiet erbaut, aber außerhalb der geschäftigen Stadtgrenzen gibt es viele steile, bewaldete Berge und sanfte Hügel, die das Wandern zu einem der abenteuerlichsten Dinge machen, die man in Hua Hins freier Natur tun kann.

Sie können in Hua Hin fast das ganze Jahr über wandern, obwohl während der Regenzeit (die etwa Ende Juni beginnt und bis Oktober andauert) die Wanderwege schlammig werden können - was es ein wenig unübersichtlich macht.

Daher ist die beste Jahreszeit zum Wandern in Hua Hin normalerweise zwischen November und März (April und Mai sind in der Regel nicht sehr regnerisch, aber die Temperaturen beginnen um diese Zeit zu steigen, was dazu führt, dass man sich beim Wandern fühlt, als wäre man kopfüber in die Feuer von Modor gefallen. Also yenno, nicht ideal).

Hier sind die besten Orte zum Wandern in Hua Hin:

Wat Khao Takiap:

In nur 15 Minuten mit dem Auto oder Motorrad erreichen Sie einen der besten - und nächstgelegenen - der Wanderwege von Hua Hin. Khao Takiab liegt direkt südlich des Stadtzentrums, ragt leicht aus der Küstenlinie heraus und überblickt die wunderschönen Gewässer des Golfs von Thailand.

Pssst: Wenn Sie in Hua Hin etwas außerhalb des Trubels der Hauptstadt unternehmen möchten, sollten Sie unbedingt das Dorf Khao Takiab erkunden! Es ist auch voll von süßen (und super erschwinglichen) Plätzen zu bleiben, wie Lunar Hut Resort - Sehen Sie sich diese Preise an!

Der dicht bewaldete Berg bietet eine mäßig anspruchsvolle Wanderung zum Gipfel, die mit einem gut ausgetretenen Pfad und einer Reihe von Treppen markiert ist, die zu einem kleinen Tempel in der Nähe des Gipfels führen.

Dort angekommen, werden Sie von hunderten von wilden Affen begrüßt (sie sind an menschlichen Kontakt gewöhnt und sind total freundlich und zahm - obwohl sie dafür bekannt sind, den einen oder anderen Rucksack zu durchwühlen, wenn er unbeaufsichtigt gelassen wird. Sagen Sie nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt!).

Khao Hin Lek Fai:

Khao Hin Lek Fai ist nicht nur eine der besten Mountainbike-Strecken in Hua Hin, sondern auch ein großartiger Ort, um zu wandern. Nur 10 Minuten westlich des Stadtzentrums gelegen, bietet Khao Hin Lek Fai 3 km verschlungene Wanderwege durch die luftigen, bewaldeten Hügel - die auch die Heimat von Scharen wilder Pfaue sind.

Die Wege zweigen in verschiedene Richtungen ab, so dass man sich sowohl auf südlich als auch auf nördlich ausgerichteten Gipfeln wiederfindet - die jeweils unterschiedliche Ausblicke auf die Stadt bieten.

Sam Roi Yot National Park:
pak nam pran digitaler nomadenführer extrem sport outdoor
Die berühmte Phraya-Nakhon-Höhle im Sam-Roi-Yot-Nationalpark

Sam Roi Yot (was wir ins Englische mit 300 Bergspitzen übersetzen können) liegt etwa 40 km südlich von Hua Hin. Wie der Name schon sagt, ist die Region vollgestopft mit riesigen Bergen, von denen ein ganzer Haufen mit eigenen Wanderwegen versehen ist.

Obwohl es ein ganzes Stück weiter weg ist, ist Sam Roi Yot einfach der schönste Ort zum Wandern in der Umgebung von Hua Hin und einer unserer Lieblingsorte außerhalb der Stadt.

Zu den besten Wanderungen in Sam Roi Yot gehören der anspruchsvolle, einstündige Aufstieg auf den Khao Daeng und die unglaubliche 90-minütige Wanderung zum Phraya Nakhon Höhlemit seinem magischen buddhistischen Tempel, der sich in einer riesigen Höhle befindet.

Dieser Weg, wie auch die meisten anderen Wanderwege in Hua Hin, sind gut ausgetreten und deutlich markiert, so dass sie sehr leicht selbst ohne Führer zu bewältigen sind. Das Terrain ist eine Mischung aus Schmutz, gefallenen Blättern und einigen Felsen.

In einigen Fällen, wie z.B. bei der Khao Daeng-Wanderung, gibt es Abschnitte, in denen Sie senkrecht an steilen Felswänden hochklettern müssen.

Während es nichts ist, was eine durchschnittlich fitte Person nicht bewältigen kann, kann es für kleine Kinder, ältere Menschen oder Menschen mit eingeschränkter Mobilität schwierig sein. Wie bereits erwähnt, verschlechtert sich der Zustand der Wege in Zeiten starker Regenfälle, so dass es am besten ist, nicht auf den Berg zu gehen, bis die Dinge etwas abgetrocknet sind.

Radfahren & Mountainbiken

POV Schuss einer Person Downhill-Mountainbike durch den Wald auf einem Single-Track. hellen grünen Fahrrad und der Fahrer trägt Handschuhe, schwarze Ärmel und Jeans

Mountainbiken ist in Hua Hin in den letzten Jahren sehr beliebt geworden. Es gibt jetzt mehrere Schulen und Clubs in der Gegend, die hart daran arbeiten, die Pfade in den dschungelbewachsenen Bergen außerhalb der Stadt zu pflegen.

Außerdem wird Hua Hin oft als Tourstopp für die Loose Riders Gravity Series genutzt, was das Downhill-Mountainbiken in Hua Hin besonders beliebt macht.

Die meisten Downhill-Mountainbike-Strecken in Hua Hin wurden in den Hügeln westlich des Stadtzentrums angelegt und sind nach kaum mehr als einer 15-minütigen Fahrradfahrt vom Stadtzentrum aus erreichbar.

Aber es sind nicht nur adrenalingeladene Downhill-Strecken, die Hua Hin zu bieten hat, es gibt auch viele Möglichkeiten für Cross-Country- und Enduro-Mountainbiking rund um die Stadt.

Sehen Sie sich an, wie unser Kumpel Willy Kerr und seine Kumpels Hua Hin's Top-Strecke hinunterstürzen: Khao Hin Lek Fai (mehr zu diesem Spot weiter unten!).

Es ist möglich, in Hua Hin zu den meisten Zeiten des Jahres Mountainbike zu fahren, obwohl es während der Regenzeit (Juli-Oktober) kurze Perioden gibt, in denen die Wege durch die vielen Regengüsse matschig werden. Bevor Sie eine Reise zu dieser Jahreszeit planen, raten wir Ihnen, eine der örtlichen Schulen zu kontaktieren, um den aktuellen Zustand der Wege zum Mountainbiken in Hua Hin zu erfahren.

Der beste Ort zum Mountainbiken in Hua Hin

Khao Hin Lek Fai

Khao Hin Lek Fai (auch bekannt als Mount Radar) ist der beliebteste Gipfel für Downhill-Mountainbiking in Hua Hin. Abgesehen von den riesigen Telekommunikationstürmen auf der Spitze des Hügels ist der Berg mit rauem Wald und Wildtieren bedeckt - weit entfernt vom Verkehr und den schrillen Geschäften der Stadt, die nur wenige Kilometer entfernt ist.

Mount Radar verfügt über eine bescheidene Sammlung von einem halben Dutzend Trails, darunter der haarsträubende ICU Downhill Trail und der zahmere Sen Bon (Upper) Trail. Der ICU ist schnell, steil und kurz (weniger als 1 Kilometer) mit einigen Steingärten. In der Zwischenzeit ist der Sen Bon etwas milder (wenn auch teilweise technisch anspruchsvoller) und bietet eine der längeren Strecken zum Mountainbiken in Hua Hin.

Für diejenigen unter Ihnen, die den Kontakt zu einem örtlichen Verein, Geschäft oder einer Schule suchen, sind hier die Kontakte, die Sie kennen sollten:

Velo Bike Shop Hua Hin: Mit einem weiteren HQ in BangkokDiese Jungs sind einer der renommiertesten Läden zum Mieten oder Kaufen von Mountainbikes in Hua Hin. Sie haben ein ganzes Arsenal an GT- und TREK-Mountainbikes auf Lager, die sie an Kunden vermieten, die einen der lokalen Trails in Angriff nehmen wollen. Sie unterhalten 3 Downhill-Strecken in der Gegend und bieten auch eine Reihe von Cross-Country- und Enduro-Touren für Mountainbiker in Hua Hin an.

Hua Hin Fahrrad Touren: Die Nummer eins auf TripAdvisor in der Kategorie Mountainbike-Touren in Hua Hin organisiert eine Mischung aus Halbtages-, Tages- und Mehrtages-Mountainbike-Touren in Hua Hin und der Umgebung. Ihre Touren sind ideal für Anfänger, Familien und Reisende, die die lokalen Sehenswürdigkeiten aus einer neuen Perspektive sehen wollen.

Siehe dies vollständige Auflistung für weitere Kontakte und Geschäfte für Mountainbiking in Hua Hin.

Wo man in Hua Hin übernachtet

bunte wimpel sind über einer kleinen wohnstraße in hua hin aufgereiht. der boden ist in regenbogenfarben bemalt, darüber ist der himmel blau. sieht aus wie vorbereitungen für ein fest.

Als die schnell wachsende Stadt, die es ist, gibt es Tonnen von Optionen, wenn es darum geht, Orte zu finden, um in Hua Hin zu bleiben. Wie bei den meisten sich entwickelnden Städten können Sie bei der Suche nach einer Unterkunft in Hua Hin so wenig oder so viel ausgeben, wie Sie möchten - je nach Standard und Stil der Unterkunft, die Sie suchen.

Am einfachsten ist es, ein Zimmer in einem lokalen Gästehaus in Hua Hin für nur $10-25/Nacht zu mieten. Für diesen Preis können Sie kostenloses WiFi und einen einfachen, gemütlichen Raum erwarten. Sie können sogar einen privaten Bungalow am Strand mieten, wie zum Beispiel im Erholungsort Reera für nicht viel mehr als das.

Für noch weniger können Sie ein Bett in einem Schlafsaal in einem der folgenden Orte bekommen Hua Hin's Backpacker-Herbergen. Definitiv eine gute Option für Kurzzeitreisende mit kleinem Budget, aber wenn Sie planen, länger zu bleiben, werden Sie wahrscheinlich ein wenig mehr für einen größeren, komfortableren Raum ausgeben wollen.

Kurzzeitreisende, die auf der Suche nach ein wenig Luxus sind, sollten sich eines der internationalen High-End-Resorts in Hua Hin ansehen, wie zum Beispiel das unglaubliche Interkontinental (Klicken Sie auf diesen Link, um Bilder von dem wahnsinnigen Pool mit Blick auf den Kite-Strand zu sehen!)

Wie man nach Hua Hin kommt

Es ist gnädigerweise einfach, nach Hua Hin zu kommen, was wahrscheinlich einer der Gründe ist, warum es so ein beliebtes Urlaubsziel für so viele geworden ist.

Hua Hin hat einen eigenen internationalen Flughafen, obwohl es im Moment nur sehr wenige Flüge von und nach Hua Hin gibt. Wenn Sie keine Direktflüge finden, ist Ihre beste Option, von Bangkok nach Hua Hin zu fliegen. Fliegen Sie zum Suvarnabhumi Flughafen in Bangkok und nehmen Sie von dort einen privater Shuttle-Bus direkt nach Hua Hin für weniger als 10 Mäuse.

Alternativ können Sie den Zug oder den öffentlichen Bus vom Stadtzentrum Bangkoks nehmen oder ein privates Fahrzeug (was die schnellste Option ist und Sie etwa $70 kostet). Schauen Sie bei unserem Partner 12go.asien um die am besten geeignete Option zum besten Preis zu finden.

Wie man sich in Hua Hin fortbewegt

Wenn es darum geht, sich in Hua Hin fortzubewegen, sind Taxis und Tuk-Tuks weithin verfügbar und ziemlich erschwinglich. Das heißt, wenn Sie planen, in Hua Hin ein wenig länger zu bleiben, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass Sie die kostengünstigste (und flexibelste) Möglichkeit haben, sich in Hua Hin fortzubewegen, wenn Sie ein Motorrad/Roller mieten.

Ein Motorrad in Hua Hin zu mieten ist einfach (gehen Sie einfach die Hauptstraße entlang und Sie werden viele Schilder sehen), und die lokale Konkurrenz hält die Preise zwischen den Anbietern ziemlich ähnlich. Rechnen Sie damit, $70-100/Monat für ein Mietmotorrad zu bezahlen.

pinterest image mit zwei bildern - das obere ist eine drohnenaufnahme von zwei kajakfahrern in roten kajaks auf azur waters. das untere bild zeigt ein paar in einem kajak, aufgenommen von dem mann, der hinten steht. sie paddeln auf einen tropischen strand zu. die beschriftung lautet "7 adventurous things to do in hua hin, thailand"
Puff Puff Pass

Grace Austin

Hi! Ich bin Grace - freiberufliche Autorin & Content Creator für die Outdoor-Reisebranche. Ich habe die letzten Jahre in China, Vietnam und Thailand gelebt und als Bloggerin, TV-Moderatorin und Dokumentarfilmerin gearbeitet. Heutzutage kann man mich in Europa finden, wo ich die besten Outdoor-Abenteuer Irlands auskundschafte - und den ganzen Wein trinke. Offensichtlich.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.