Extreme Nomads wird von den Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Eine Naturgewalt

Durch den Berghang zu rasen ist eine Leistung. Sie machen kurzen Prozess mit dem Schnee. Die Kante ihres Boards zerschneidet alles, was sich ihr in den Weg stellt, und macht Hackfleisch aus dem frischen Pulverschnee. Es ist eine Fahrt wie keine andere. Dieser Mensch hat das Snowboarden aus dem Bereich des Sports herausgeholt und es in eine gewalttätige Kunstform verwandelt.

Dieser Fahrer könnten Sie sein, aber wie wird man von einem talentierten Fahrer zu einer stampfenden Maschine?

Die Antwort ist, dass man sich seinem Handwerk widmet und sich auf nichts anderes konzentriert. Um in diesen mentalen Zustand zu gelangen, brauchst du die richtige Ausrüstung. Vor allem Bindungen, denn sie verbinden uns mit unseren Boards.

Hier kommt die Union Atlas Bindung. Super reaktionsschnell dank ihrer Vaporlite-Buchse und Aluminium-Fersenkappen. Ich konnte mein Board wirklich spüren, und wenn nichts zwischen dir und deinem Board steht, ist der Schnee dein, um ihn zu erobern.

Gewerkschaftsatlas 2022

Warum habe ich mich für diese Snowboard-Bindungen entschieden?

Ich habe dies bereits erwähnt, aber ich werde es hier noch einmal genauer erklären. Die besten Bindungen sind die, die sich wie eine echte Verlängerung des Körpers anfühlen. Das sind die Snowboardbindungen, die sich so gut anfühlen, dass man vergisst, dass man sie überhaupt anhatte.

Aber dieses Maß an Komfort erfordert ein perfektes Gleichgewicht zwischen Ihnen und Ihrem richtig dimensionierte Bindungen. Das Problem ist, dass die meisten Bindungen eine Grenze haben, wenn es um die Einstellbarkeit des Schuhs geht. Sicherlich können einige Einstellungen und Funktionen optimiert werden, aber manchmal ist es nicht genug.

Diese Union-Bindungen sind nicht wie die anderen. Ich bin sicher, Sie haben das schon einmal gehört, aber ich meine es ernst. Wenn es um die Einstellbarkeit der Bindung geht, übertrifft sie wirklich alle anderen.

Deshalb habe ich sie ausgewählt. Denn wenn es eine Chance gibt, die perfekte Passform zu bekommen, dann mit diesen Union-Bindungen.

Überprüfung des Gewerkschaftsatlas

Welcher Fahrertyp sollte sich die Atlas-Bindung zulegen?

Die meisten anderen Bindungen haben irgendeine Eigenschaft oder Funktion, die sie für einen bestimmten Fahrertyp geeignet macht. Vielleicht haben sie einen bestimmten Aufbau, der für aggressive Rider oder Freestyler gemacht ist. Das gilt auch für eine vielseitige Bindung.

Aber ich glaube, dass man zum ersten Mal nur auf das eigene Können achten muss. Der Flex ist nicht so steif, dass er große Teile der Fahrer ausblendet. Sicher, der Union Atlas sollte von erfahrenen Fahrern benutzt werden.

Diese sind nicht Snowboard-Bindungen für Anfängeraber darüber hinaus gibt es keine Einschränkungen. Das liegt an ihrer hohen Anpassungsfähigkeit. Sie passen sich an Ihre Bedürfnisse an, indem sie an den richtigen Stellen angepasst werden können.

Was gibt es da nicht zu lieben?

Wenn Sie eine mittelsteife Bindung wollen, die Sie nach Ihren Wünschen einstellen können, dann haben Sie die richtige Bindung gefunden.

Beachten Sie die Größentabelle unten, um zu sehen, ob Sie sie überhaupt anziehen können.

union atlas bindungen rezension

Der Zusammenbruch: Die Union Atlas Bindungen unter dem Scope

Wir wissen, warum ich diese Bindungen ausgewählt habe und was sie für Sie tun können, aber jetzt ist es an der Zeit, sie auseinander zu nehmen. Wir werden sie systematisch, Abschnitt für Abschnitt, durchgehen. Wir erklären, wie sie aufgebaut sind und wie das zu ihrer Leistung beiträgt.

Das ist wichtig, denn so lernen Sie Ihre Bindungen besser zu verstehen. Indem du alles verstehst, was sie hat und was sie kann, kannst du das Beste aus ihr herausholen.

Aufgrund ihrer hohen Einstellbarkeit ist es von entscheidender Bedeutung, dass Sie wissen, wie die einzelnen Teile funktionieren. Was wäre sonst der Grund, sie überhaupt zu kaufen?

Ihre Leistung

Gewerkschaftsatlas 2020

Die Leistung des Union Atlas war bisher großartig. Sie haben ein glattes Gefühl zu ihnen (die ich über in den nächsten Abschnitt gehen) und sind ziemlich reaktionsschnell. Dies kommt als eine ziemliche Überraschung wegen der hohen Rücken.

Der hohe Rücken des Union Atlas ist sehr weich. Normalerweise, wenn Sie große reaktionsschnelle Gang wollen, dann diese Snowboard-Ausrüstung muss hohe Flexwerte haben. Je steifer er ist, desto weniger fehlerverzeihend ist das Fahrverhalten, aber desto reaktionsfreudiger wird er sein.

Die Überraschung liegt darin, dass die Reaktionsfähigkeit des Union Atlas trotz der weichen Rückenlehne nicht beeinträchtigt wurde.

Frühere Versionen des Union Atlas hatten eine völlig andere hohe Rückenlehne. Aber ich würde sagen, etwa 90% der Teile in dieser Version des Union Atlas sind neu oder wurden in irgendeiner Weise verändert.

Davon haben diese Snowboardbindungen nur profitiert. Sie haben sich im Vergleich zu früheren Versionen der Union Atlas und anderen Union-Bindungen im Allgemeinen stark verbessert.

Komfortable Bindungen? Mehr als Sie denken

Diese Bindung ist bequem, und die Verbesserungen, die im Laufe der Jahre an ihrem Design vorgenommen wurden, haben sicherlich dazu beigetragen. Früher waren die Knöchelriemen dieser Bindung ein wenig unbequem zu fahren.

Es spielte keine Rolle, wie sehr man an ihnen herumfummeln wollte. Sie haben einfach nicht gut gepasst. Der neue Knöchelriemen in dieser aktuellen Version ist ein Exoframe 3.0 Knöchelriemen. Das ist nicht nur ein schicker Name. Die Reaktionsgeschwindigkeit dieser Knöchelriemen (und des Fersenriemens) hat sich enorm verbessert. Wie ein echtes Exoskelett.

Jede Verzögerung, die bei der Bewegung auftritt, sorgt für eine unangenehme Fahrt. Wenn diese Verzögerung beseitigt oder verkürzt wird, ist dies kein Problem mehr.

Mit einem leichteren High Back, der sich weich anfühlt, und hochdichtem Vaporlite in der Grundplatte erhältst du eine leichte Bindung mit dem richtigen Maß an Kontrolle. Der Komfort unter den Füßen kann nicht überbewertet werden. Die neue Grundplatte ist göttlich.

Was das allgemeine Gefühl angeht, so gab es keine merkwürdigen Druckstellen mehr. Zumindest für mich. Das Fehlen von Druckstellen bedeutete, dass ich keine unangenehmen Druckstellen am Stiefel oder am Fuß verspürte.

Union Atlas Snowboard-Bindungen

Der Preis von "Union Atlas Snowboard Bindings " variiert, also überprüfe den neuesten Preis unter

Einstellen der Standbreite

Alle Verbesserungen und alle Bequemlichkeit der Welt bedeuten nichts, wenn Sie nicht die von Ihnen gewünschte Standbreite einstellen können. Mit dem Union Atlas sind Sie auf der sicheren Seite. Wenn es um die Standweite geht Verstellbarkeiterhalten diese Bindungen Bestnoten.

Fünf Sterne, zehn von zehn, was auch immer Sie als Maßstab nehmen wollen, es wird das Maximum sein.

Frühere Versionen des Atlas verfügten nicht über die neue Camber-Scheibe, die dieses neuere Modell hat. Camber beschreibt die Biegung des Boards, wenn man es von der Seite betrachtet. Die neue Scheibe in dieser Bindung hat einen Camber.

Diese Wölbung bietet Ihnen einen längeren Kanal. Natürlich bedeutet ein längerer Kanal, dass Sie mehr Einstellmöglichkeiten haben. Der Kanal ist auch breiter. Mit den verbesserten Abmessungen hat sich die Anzahl der Möglichkeiten für die Standbreite drastisch erhöht.

Individualisierung ist das wichtigste Konstruktionsprinzip der Atlas-Bindung. Wenn Sie aus irgendeinem Grund die neue Camber-Scheibe nicht mögen, dann tauschen Sie sie einfach gegen eine Mini-Scheibe aus. Das ist möglich, und das ist an sich schon erstaunlich.

Andere Teile, die angepasst werden können, sind der Zehenriemen, der Knöchelriemen, die Fersenschale und der hohe Rücken.

Schockabsorption, hält sie das aus?

Das Fahrverhalten der Atlas-Bindung wurde deutlich gedämpft. Falls Sie nicht vertraut sind, in Bezug auf Snowboarding, Dämpfung kann als ein anderes Wort für Stoßdämpfung verwendet werden.

Wenn du durch eine raue Schneedecke fährst, neigt dein Board dazu, herumzuhüpfen. Ob Sie nun eine holprige Fahrt mögen oder nicht, ist wirklich eine Frage der Vorliebe.

Wenn Sie aber bei Ihrem Fahrstil hohe Geschwindigkeiten erreichen und diese auch halten müssen, dann sollten Sie so stabil wie möglich fahren. In diesem Fall sollten Sie auf jeden Fall die Atlas-Bindung in Betracht ziehen.

Diese Bindung ist in der Lage, eine derartig gedämpfte Fahrt aufgrund der neuen Camber-Scheibe (bereits besprochen) und der Duraflex CB-Grundplatte (von der ich ein großer Fan bin) zu erzeugen. Neben der Anpassungsfähigkeit ist die Dämpfung dieser Bindung die zweite Fünf-Sterne-Eigenschaft.

Der Berg ist ein abwechslungsreicher und unebener Ort, wenn Sie ihn hinunterfahren, werden Sie eine Bindung mit guter Stoßdämpfung wollen. Wieder einmal liefert die Atlas.

Einen Sturm entfachen

Mit dem Atlas ist das Schnitzen kein Problem. In der Tat, es fühlt sich wunderbar an. Beim Fußbett dieser Bindung wurde sehr viel Wert auf Details gelegt. Vor allem am hinteren und vorderen Ende. Diese Änderung der Form verbessert nicht nur das Gefühl beim Carven, sondern auch die Tiefe.

Du kannst mit Vollgas in deine Carves gehen, denn diese mittelsteife Bindung hat die nötige Kontur, um dich beim Driften zu unterstützen.

Wenn Ihr Fahrstil hartes Carving beinhaltet, dann werden Sie mit dieser Bindung gut zurechtkommen, aber es gibt eine Warnung, die ich Ihnen geben werde. Dies ist nicht unbedingt ein Problem mit der Atlas-Bindung selbst, sondern eher für aggressives Fahren mit jeder Bindung.

Überprüfen Sie Ihre Schrauben und ziehen Sie sie gut fest. Wenn du durch den Schnee rennst und reißt, wäre es ein echter Stimmungskiller, wenn du merkst, dass deine Bindung auf dem Weg auseinander fällt. Vergewissern Sie sich auch, dass Ihr Board die nötige Kante hat, um diese wahnsinnigen Carves zu fahren.

union atlas vs contact pro

Buttern: Sanftes Reiten

Buttering klingt lecker, aber beim Snowboarden bedeutet es, dass man eine Seite des Boards nach unten drückt, damit das andere Ende abheben kann. Dann drehst du dich beim Fahren und drehst dich. Hoffentlich in einer geraden Linie.

Die Rolle, die Ihre Bindung spielt, besteht darin, ob sie in der Lage ist, Ihnen zu helfen, Ihr Gewicht richtig und in den richtigen Positionen zu übertragen. Darum geht es beim Buttern: Gewichtsverlagerung und Gleichgewicht.

Wo steht die Union Atlas? Nun, sie hat einen mittelsteifen Flex und ist nicht gerade eine Freestyle-spezifische Bindung. In Anbetracht dessen muss ich sagen, dass das Buttering mit der Atlas bestenfalls mittelmäßig ist.

Diese Bindungen haben keine Mini-Scheibe mehr, was ihre Butterungsfähigkeit zwar verbessert, aber nicht wesentlich. Sie können Butter mit diesen Bindungen auf, aber es wird mehr Aufwand von Ihnen erfordern.

Da diese Bindungen jedoch für fortgeschrittene Fahrer und mehr gedacht sind, sollten Sie in der Lage sein, es ohne Probleme zu schaffen, wenn Sie in diesen Leistungsbereich fallen.

Der Unionsatlas und sein Gewicht

Gewerkschaftsbindungsatlas

Die Frage, wie viel jemand wiegt, kann als unhöflich angesehen werden, aber ich bin sicher, dass die Atlas-Bindungen nicht allzu beleidigt sein werden. Außerdem sollten diese Bindungen glücklich sein. Immerhin haben sie im Laufe der Jahre massiv an Gewicht verloren.

Nein, auch dank des Kohlenstoffs, mit dem sie ausgestattet sind.

Warum ist das Gewicht Ihrer Bindungen wichtig? Die Antwort ist, dass es nur in bestimmten Bereichen eine Rolle spielt. Zum Beispiel bestimmt das Gewicht Ihrer Ausrüstung, wie schnell Sie fahren können. Bei bestimmten Geländetypen ist es eine gute Idee, sich von unnötigem Gepäck zu befreien.

Ein weiteres Beispiel wäre das Drehen (mehr dazu im nächsten Abschnitt). Eine Bindung, die weniger wiegt, erleichtert das Anheben und Drehen des Boards.

Du willst Gewicht sparen, wo du kannst, denn es geht nicht nur um deine Bindungen. Denken Sie daran, dass Ihr Board und alle Jacken- und Hosenschichten, die Sie tragen, Sie ebenfalls verlangsamen werden.

Turn-Initiierung, wie einfach?

Gewerkschaftsatlas 2019

Bei der Kurveneinleitung kommt es auf die Geschwindigkeit an. Wie schnell können Sie die Kurve einleiten, und wie viel Kraftaufwand ist dafür erforderlich? Aber zum Kurvenfahren als Ganzes gehört noch mehr. Zum Beispiel, wie gut man eine Kurve mit Kraft durchfahren kann und wie aggressiv die Kurve sein kann.

Der einzige Bereich, in dem die neueste Version des Atlas gelitten hat, ist die Geschwindigkeit der Kurveneinleitung. Sie ist zwar langsamer als bei den Vorgängermodellen, aber er kann problemlos viel aggressivere Kurvenfahrten bewältigen als früher.

Die neue und verbesserte Grundplatte hat einen großen Anteil am Handling. Im Vergleich zu anderen Bindungen ist die Schwungeinleitung hier noch recht schnell. Es ist auch weniger Kraftaufwand nötig, um überhaupt eine Kurve einzuleiten.

Sicher, es hat eine Verschlechterung gegeben, aber nur geringfügig, und es kann immer noch mit den besten von ihnen mithalten.

Wie schneidet der Union Atlas im Vergleich zu anderen Optionen ab?

union atlas bindungen rezension

Im Vergleich zu früheren Versionen des Union Atlas gibt es erhebliche Änderungen. Das habe ich in dieser ganzen Rezension immer wieder betont. Aber ich habe einen triftigen Grund.

Die Knöchel- und Zehenriemen, die Highbacks, die Fersenschalen, die Grundplatte und so ziemlich alles andere wurde gegenüber dem Modell 2020 verändert. Und alles zum Besseren. Aber wenn Sie sich fragen, wie gut der Union Atlas im Vergleich zu Snowboard-Bindungen von anderen Marken, dann würde ich sagen, ziemlich gut.

Wenn es um die Anzahl der Teile geht, die ohne Werkzeug eingestellt werden können, dann würde ich sagen, dass der Atlas die Nase vorn hat. Wenn es um die Stoßdämpfung und die Dämpfungseigenschaften geht, ist der Atlas ganz vorne mit dabei.

Wenn es um den Komfort dieser Bindungen und ihre Drehfreudigkeit geht, muss ich einmal mehr sagen, dass die Atlas Bestnoten erhält. Es handelt sich um eine Elite-Bindung, und das Beste daran ist, dass sie für jede Art von Fahrstil geeignet ist.

Wie ich bereits erwähnt habe, ist die einzige Voraussetzung, dass Sie kein Reitanfänger sind. Ansonsten sind Sie startklar.

Hier ist die Aufschlüsselung des Endergebnisses.

Meine Schlussgedanken

Mit dem Union Atlas war es eine Freude, herumzufahren. Wenn man bedenkt, wie sehr sie sich im Laufe der Jahre verändert haben, ist es beeindruckend, dass sie sich so stark verbessert haben.

Ich würde sagen, wenn Sie diese Bindungen schon einmal ausprobiert haben und sie Ihnen nicht gefallen haben, sollten Sie ihnen vielleicht eine zweite Chance geben. Sie passen perfekt zu den Jones Ultra Mountain Zwilling.

Sie sind eine große Passform für alle Fahrer, die nicht komplette Anfänger sind. Der Komfort der Knöchelriemen und Zehenriemen ist ziemlich hoch. Es gab keine Quetschstellen zu sprechen.

Wenn Sie ein Paar Bindungen wollen, die Sie an Ihren Stil anpassen können (was auch immer das sein mag), dann sollten Sie nicht zögern, diese zu kaufen. Sie sind ihren Preis auf jeden Fall wert.

Kategorien: Snowboarding

Adrian Salazar

Mein Name ist Adrian Salazar und ich bin in die Welt des Wassers und anderer Extremsportarten eingetaucht, seit ich das erste Mal Kajak gefahren bin. Wenn ich nicht gerade hart arbeite und versuche, das Beste zu schreiben, was ich kann, bin ich normalerweise auf einem See oder beim Wandern auf einem Berg. Meine Welt wird vollständig vom Schreiben und der Mischung aus Adrenalin und Seelenfrieden beherrscht, die man beim Ausüben neuer Sportarten erreichen kann. Ich werde mein Wissen, meine Erfahrungen und meine Fehler nutzen, um Sie über die besten Möglichkeiten zu informieren, wie Sie Teil der Welt des Extremsports werden können. Sie können sich darauf verlassen, dass ich Ihnen meine sachkundige und unvoreingenommene Meinung zu jeder Sportausrüstung, die Sie benötigen, mitteilen werde. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass Extremsportarten etwas sind, in das Sie sich vollständig und genau informiert begeben müssen. Lassen Sie sich von meiner Erfahrung leiten.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEDeutsch